• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Bevorstehende Schließung W9 zum 20.04.2021

BamBam B

Greenhorn
Howdy Freunde
nun also steht tatsächlich auch die Schließung der W9 an.

In den letzten 2-3 Jahren hat sich für mein Empfinden "The West" derart negativ entwickelt, das ich immer wieder daran dachte hier aufzuhören.

Ich bin zur Zeit noch ein wenig schockiert, das es nun auch meine älteste Welt betrifft und das so kurz nach der Schließung der anderen beiden Welten.

Ich schlaf noch mal ne Nacht drüber, bin aber fast sicher nun endgültig diesem Spiel den Rücken zu kehren und aus allen meiner Welten zu verschwinden.

Wie geht es euch mit der bevorstehenden Schließung ?
 

michael2010

Greenhorn
Schade dass es soweit ist.

War natürlich absehbar im allgemeinem Niedergang von TW.

Welche Welt würdet ihr mir zur Migrantion empfehlen?
Wo gibt es noch aktives Spielen auf längere Sicht?

Auf jeden Fall bin ich Happy, dass ich nun endlich das goldene Gewehr gefunden habe! (Ein digitaler Traum wurde doch noch wahr.)
 
Schade dass es soweit ist.

War natürlich absehbar im allgemeinem Niedergang von TW.

Welche Welt würdet ihr mir zur Migrantion empfehlen?
Wo gibt es noch aktives Spielen auf längere Sicht?

Auf jeden Fall bin ich Happy, dass ich nun endlich das goldene Gewehr gefunden habe! (Ein digitaler Traum wurde doch noch wahr.)
Colo kann ich auch nur empfehlen. BamBam ist sogar schon da :)

Irre aktive FK Szene, dafür, dass die Welt schon so alt ist, und zwei BNDs, die beide sehr aktiv und hilfsbereit ist (aber Last Hope ist cooler :p)

Und das beste ist, dass diese Welt vermutlich nicht so bald geschlossen wird :)
 

Small Sam

Holzmagier
Aloha,

ich bin ebenfalls der Meinung, dass Inno hier eine Strategie fährt, die nicht Spieler orientiert ist! Als BWLerin ist mir natürlich klar, dass die Kosten für die Server, Entwickler, Supporter und auch Manager oder der Gewinn der Anteilseigner gedeckt werden müssen! Das wird versucht über sinnfreie Klick-Events und ständig sich gegenseitig überbietende Sets zu erreichen. Als schaffender Mensch hat man aber leider nicht die Möglichkeit ständig im Spiel zu sein und an den Events (mit entsprechenden Belohnungen), die man gern hätte, teilzuhaben... Es beginnt bei sinnfreien Start- und Enddaten von Events (Mittags in der Woche), es geht weiter mit zeitfressenden Aktivitäten (Klickevents) und hört zu guter letzt auf mit Kaufsets, die teurer sind als Top-Klamotten bei einem Damen- / Herrenausstatter!!! Im Gegensatz zu den Bits und Bytes kann man die dann auch in echt anziehen und hat viele Jahre Freude daran! - Leider nicht so bei der Halbwertzeit der Klamotten im Game.

Ich für meinen Teil fahre jetzt alle Welten auf Null runter (Löschung) bis auf 2 oder 3 und hoffe mich da noch einige Zeit zu erfreuen. Ich werde bis dahin in meiner Hauptwelt auch den alten PA nutzen, da mir das Spiel mein Studium kostenlos verschönert hat und ich jetzt gern etwas zurück geben möchte (kann). Andere Nugget-Aktivitäten (Klamotten o.ä. kommen für mich nicht in Frage)

Vielleicht sollten die (jungen) Geschäftsleute an der Führungsspitze sich einfach mal ein paar Schritte zurück stellen und das Klientel der Spieler betrachten....
Viele haben als Jugendliche / junge Erwachsene begonnen und sind jetzt im Familien- oder Job-Alltag angekommen und können / wollen nicht mehr so wie einst...

In einem Onlinegame hat man ja immer die Wahl zw. Aktivität oder Geldeinsatz um einigermaßen erfolgreich zu sein... TW war hier über Jahre hinweg eine riesige Ausnahme, da einem aus Inaktivität keine Nachteile erwuchsen.... das ändert sich nun leider zusehends.... denn die Fülle an überflüssigen Sets kann man nicht mehr einholen, wenn man mal ein halbes oder 2 Jahre inaktiv ist....

Ich hoffe die Spielemacher bekommen gemeinsam (Geschäftsleitung, Entwickler und Spieler) noch die Kurve um dieses wundervolle Spiel lange am Leben zu erhalten!

Kurzfristiger Profit ist nicht die Lösung! -Weder hier noch sonst wo in unserem kranken Wirtschaftssystem!

Ich hoffe dieser kleine Aufschrei findet an der einen oder anderen Stelle Gehör und die richtigen Leute nehmen sich den einen oder anderen Punkt zu Herzen! Ansonsten sehe ich für das Spiel keine Zukunft.

Ciao sagt herzlichst, Eure Sam
 
Zuletzt bearbeitet:

Aodell van Loon

Greenhorn
Von Welt 8 damals und Welt 7 vor kurzem bin ich noch migriert, werde es aber dieses Mal nicht mehr machen, Schade, aber auch ich resigniere langsam. Aber noch bin ich auf anderen Welten nach längerer Pause wieder tätig.

Sam, Du hast ja alles schon sehr ausführlich beschrieben, dem ist nichts hinzuzufügen.
 

Rangor

Greenhorn
Das ist ja mal wieder eine Superleistung! Da wird die Welt 2 Tage vor Ende des Osterevents geschlossen und nun muß ich feststellen, daß die Siegesserie mit der Migration zurückgesetzt wurde!
Megageile Leistung!!!!!
 

Rangor

Greenhorn
Deswegen hätte man W9 trotzdem erst ein 25. oder 26. schließen können. Das hätte von den den Kohl nicht fett gemacht.