• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Birdies Mecker-Thread

Paat

Entdecker
Kann jemand mal n tl;dr für die aktuellen Geschehnisse machen? War paar Tage nur sporadisch online und hab komplett den Anschluss verloren.

Danke <3
 

Big Dead

Holzmagier
Danke ihr Lieben. Doch, ich möchte zurück ins Team und ich gebe das auch nicht kampflos auf. Ich liebe diesen Job. So einfach.
Ret weigert sich mit mir zu reden. Aber ich kann das ja tun, ich rede eh gern und viel und sage, was ich denke.

Ret, sitzt du das jetzt aus? Hast du den Arsch in der Hose, um die Entscheidung rückgängig zu machen? Glaubst du, dass Lilly diese Lücke schließen kann? Glaubst du, dass du Ersatz findest? Wundert es dich nicht, dass das Team hinter mir steht? Fragen über Fragen. Ob du den Mut hast, diese zu beantworten?

Das Feedback hier lese ich soooooo gerne, es gibt mir ein Lächeln, eine Träne, Stolz auf euch. Danke euch so sehr dafür.
Was und wie Ret fühlt, werden wir eher nicht erfahren. Ähhhm, nach der Vorstellung neulich: Ret, vielleicht liest du noch mal in deinem Lieblingsbuch? Und wie war das mit der Liebe? Ich muss noch mal nachschauen, kommt mir gerade nicht so ehrlich rüber.
Hallo Fanta

Ich kenn dich nicht besonders gut aber du hast mir auch schon geholfen bei Problemen mit TW, Danke dafür.
Kopf hoch, kämpfe dich zurück du hast ne Menge feine Spieler/innen die hinter dir stehen und dich zurück wünschen.
Ich weiss nicht was passiert ist intressiert mich auch net aber eins weiss ich ganz sicher hier ist was mächtig Faul an der Sache.

LG Big Dead
 
Zuletzt bearbeitet:

HillitheKID

Greenhorn
@ retlaw ... sollte sich Fanta falsch verhalten haben, indem sie "gezündelt" hat ohne mit dir zu spechen, dann tue es Ihr doch nicht gleich und sprich mit Ihr!!!
Was du daraufhin gemacht hast ist den dicken Max raushängen zu lassen und deine Macht zu demonstrieren.....
Wie du merkst ist der Beifall dafür eher gering, also überdenke deinen Schritt doch nochmal, da die FanBase von Fanta nicht nur geringfügig größer ist!

An alle die hier von Mobbing sprechen...Leute die keine Kritik vertragen, sollte evtl Menschen meiden!
Und daß diese im Inet manchmal etwas übertrieben ausfallen kann, ist wohl auch allen hier bewusst und bekannt!
Also nicht ins Höschen machen - kurz drüber schmunzeln oder sich wundern - und weiter gehts!
Im Endeffekt wollen wir doch alle nur Spass haben......aber MIT Fanta!!!
 

lordwasa

Greenhorn
@retlawAV geht doch in Gesprächemit Fanta, und Lenka.
Ist mal klar was mann als Community möchte sehen.
Du bist Community Manager. Geht nicht um dein Vision oder Meinung, oder die von Fanta, aber um der Deutsche The-West Community.
Und denke, ist mal klar was wir gerne sehen wollen ;)
Kann doch nicht so sein das ein Moderator wer Herz für The-West hat, so einfach passiert wird.
 

shith.

Landstreicher
Ich finde es einen Skandal jemand wie Fanta aus dem Support zu werfen. Wie soll das aufgefangen werden? Findet mal, Entschuldigung für das Wort Fanta, so einen Dummen, der unbezahlt so viel Arbeit reinsteckt, damit Inno schön abkassieren kann. Ich weiß den aktuellen Nuggetsatz nicht, aber selbst wenn es 1000 Nuggets pro Monat sind, wäre der Gegenwert 20€. Mal ehrlich ich glaube selbst Pfandsammeln hat einen besseren Ertrag pro Stunde als das. Ich würde in der Zeit tausend Sachen lieber machen als mir Tickets von genervten Spielern anzusehen und die Kritik im Forum durchlesen. Als Supporter sollst du jeden Tag mindestens eine Stunde Arbeit unbezahlt für Inno verrichten. Ganz ehrlich, ich war nicht begeistert als ich gesehen hab Fanta ist in den Support gewandert. Ich war nicht begeistert, weil Fanta doch sehr polarisiert und ich ihre Neutralität in Frage gestellt habe aufgrund dessen wie ich sie vorher kennen gelernt habe. Diese Trennung von Spiel und Support schafft sie aber wirklich gut, auch hat der Support hat seit dem eine Geschwindigkeit die sensationell ist.
Auch an dich gerichtet Fanta, geh nur zu deinen Bedingungen zurück. Und an ret gerichtet: denk dran dein Job hängt am seidenen Faden, wenn der Support nicht zufriedenstellend für Inno arbeitet bist du schneller weg als du neue Supporter findest. An die wütende Meute: ihr schadet unserem Anführer nicht mit keine Nuggetkäufe mehr, Inno ist zurückgehende Kaufzahlungen gewöhnt. Ihr schadet ihm mehr mit Tickets die in nicht zufriedenstellender Zeit beantwortet werden können. Einfach statt hier Bugs im Forum melden, wieder per Ticket durchgehen. Statt Fragen im Verständnisfragen im Chat/Forum zu stellen ab ins Ticket. Zum einen kommt dann die Frage auf hat sich eine Informationsquelle wie bspw das Wiki aufgelöst? Ist eine Informationsseite wie tw-calc down? Wird das Forum nicht richtig gepflegt? Diese Statistiken werden im Supportgeschäft (auch beim Support für Software) ausgewertet, Wenn zum einen die Tickets steigen und die Reaktionszeit des Supports steigt, dann wird der für den Bereich zuständige schon mal in Frage gestellt.
Mal ehrlich kein Typ bei Inno wird hier den Thread lesen. Da ist es noch effektiver wie glaube Nailz vorgeschlagen hat Briefe nach Hamburg zu schicken. Wenn gleichzeitig die Supportraten hochgehen dann wird der Stuhl von ret schnell wackelig. Ich frag mich auch wie undurchdacht diese Aktion sein kann. Ich meine es ist mir als nicht Supporter und nicht CM bekannt, das die Supporstatistiken Elementar reinzahlen. Dann sollte ein CM das wissen und wissen was es bedeutet die Aktivste im Support zu entlassen. Und ganz ehrlich eine Führungskraft die keine schlauen Personalentscheidungen trifft ist das meist auch nicht lange. Wobei Führung bei ret heißt, lass die Meute darüber abstimmen. Zumindest als Bundleitung. Und als Führungskraft muss ich die Leute mitreißen können, von dem Weg überzeugen können den ich gehen will. Ich muss überzeugen und nicht entscheiden. Ich kann nicht gegen mein Team arbeiten. Als Führungskraft muss ich auch Kritik standhalten können und entsprechend mich auch erklären. Und als CM machst du das nun beruflich. Von einer Bundleitung kann ich das nicht erwarten. Von einem CM sollte ich Ansätze dieser Skills erwarten können.

Ich sehe schon, ich bereue meine Entscheidung kürzer zu treten definitiv nicht. Aber nach der Nachricht wollte ich einfach noch meinen Senf dazugeben.