• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Birdies Mecker-Thread

Jigelp

Pubquiz-Champion
Ehem. Teammitglied
Es jährt sich wieder einmal das Schaulaufen der schmierigen Vorzeige-Schwiegersöhne namens "Eurovision Song Contest" [...]:mad::hmpf::mad:
Aus irgendeinem Grund schaue ich mir zumindest das Finale ja doch jedes Jahr wieder an (und sei es hinterher, dann kann man bei den ganz schlimmen Stellen (Peter Urban) skippen). Gerade war ich offensichtlich verspätet :mad: und wollte im Livestream auf eurovi*ion.de (keine Werbung ;)) an den Anfang springen (also dann, wenn die olle Schöneberger :mad: endlich verschwindet), aber der Player hat Ladezeiten wie Ebba Maersk und geht auch nicht weiter zurück als zwei Stunden :mad: Weil es so ziemlich sinnlos war, bin ich zu einer bekannten Videoplattform und wollte dort nach einem besseren Stream schauen (idealerweise sogar ohne Peter Urban :mad:), doch stattdessen bin ich hier gelandet:
Toller Algorithmus :mad:
:up:

Es ist übrigens relativ nervtötend, so viele :mad: und :rolleyes:zu verwenden, die vertragen sich bei mir (seit dem Update?) nicht so recht mit dem Cursor. Um rechts von einem :mad:weiterzuschreiben, muss ich die Pfeil-nach-unten-Taste drücken, anders geht es nicht , da haut der mir sogar ein sinnloses Leerzeichen vor das Komma, wo gibt's denn sowas?! :mad::mad: (Der zweite :mad:steht an der richtigen Stelle, der andere nicht.)
Der :up:etwas weiter oben sollte eigentlich auch direkt neben dem :mad:stehen, weigert sich aber irgendwie :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

Jigelp

Pubquiz-Champion
Ehem. Teammitglied
Dass ich jetzt nicht direkt ein Freund von Peter Urban bin, dürfte deutlich geworden sein, aber er schafft es wirklich immer wieder, mich zu überraschen. Wie kann man denn bitte ernsthaft behaupten, dieses Ding namens Jezebel, mit dem The Rasmus für Finnland angetreten ist, stelle sogar ihren großen Hit (gemeint sein dürfte wohl In the Shadows) in den Schatten (der Wortwitz fällt mir erst jetzt auf)?! :mad:
:mad: :mad: :eek1::shootout::boone::mad:
Ja, ich habe die komplette Aufzeichnung gefunden und schaue mir das Grauen an.
 

stayawayknight

Erleuchteter
Ehem. Teammitglied
Ja, ich habe die komplette Aufzeichnung gefunden und schaue mir das Grauen an.

Mein Beileid, habe das Ding nebenher laufen lassen und fand so ziemlich jeden Song schwach. Die Meinung des Herrn Urban, dass Deutschland dieses Mal ja wieder einen besonders guten Kandidaten vorzuweisen hätte, konnte ich auch nicht ansatzweise teilen. Der Auftritt war genauso lahm wie die drölf letzten Beiträge von DE. Die Idee von Ylvis (?) für Norwegen war ganz lustig, aber auch das Lied fand ich nicht gerade eingängig. Die haben viel bessere.
Auch die Sendung an sich war irgendwie ziemlich langatmig. Dieses künstliche Erzeugen von Spannung durch unnötig lange Pausen, Zwischeneinspieler usw. passt einfach nicht mehr in eine Zeit, in der die Leute das Skippen gewohnt sind.

stelle sogar ihren großen Hit (gemeint sein dürfte wohl In the Shadows) in den Schatten
Ah, ich stelle erst jetzt fest, dass das dieselbe Gruppe ist. :D Aber ja, da muss ich dir beipflichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jigelp

Pubquiz-Champion
Ehem. Teammitglied
Die Meinung des Herrn Urban, dass Deutschland dieses Mal ja wieder einen besonders guten Kandidaten vorzuweisen hätte, konnte ich auch nicht ansatzweise teilen. Der Auftritt war genauso lahm wie die drölf letzten Beiträge von DE.
Vielleicht ist der olle Peter ja eigentlich schon in Rente (und ehrlich gesagt, meine ich mich an so etwas wie seinen Abschied zu erinnern :confused: ) und seine Sprüche kommen aus der Konserve. Irgendwo sitzt Stefan Raab mit seinem Soundboard und feuert seit drölf Jahren "Wir haben einen starken Vertreter", "Das war ein ganz toller Auftritt", "Ich verstehe jetzt gar nicht, wieso das so wenig Punkte gab" und ähnliche Dinge ab.
Da das hier der Meckerthread ist: Was ist bitteschön mit den Jurys kaputt, dass die so viele Punkte an Spanien geben?! Sitzen da überall solche kompetenten Leute wie in der deutschen Jury? :mad::mad:
Freilich war die Auswahl wirklich bescheiden und so schwach der deutsche Beitrag auch ist, es gab einige schlimmere.
 

BaggyBlue

Revolverheld
Marius Bear wird mit "Boys Do Cry" 17. für die Schweiz und Luca Hänni wurde mit dem Lied She Got Me ausgewählt und belegte im Halbfinale Platz 4 Heisst Luca ist 13x Besser gewesen als Marius :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

stayawayknight

Erleuchteter
Ehem. Teammitglied
Freilich war die Auswahl wirklich bescheiden und so schwach der deutsche Beitrag auch ist, es gab einige schlimmere.
Das sicherlich. Dennoch scheint der NDR seit Jahren ausschließlich absolute Mainstream-Beiträge für den Vorentscheid auszuwählen, also solche, die nirgendwo anecken, die jeder halbwegs erträglich findet und bei denen es auf keinen Fall irgendwelche Kontroversen geben könnte. Bin am Wochenende über diesen Artikel gestolpert (hatte diesen "Eklat" im Februar gar nicht wahrgenommen, verfolge diese Vorentscheide usw. aber auch nicht) und danach hab ich dann auch verstanden, dass DE seit Jahren mit voller Absicht so langweilige Beiträge einsendet. Was für ein Rückschritt, im Jahr 2000 durfte man sich noch zwischen Knorkator und Raab entscheiden. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Tony Montana 1602

Revolverheld
@stayawayknight: Was willst du von einem deutschen Vertreter erwarten, der vor dem Wettbewerb mitteilt, dass es dabei um "Diversity geht". Ach wirklich? Echt jetzt? Diversity!?

Ich dachte ja, dass es beim ESC um MUSIK ginge ... aber das ist sicher mein Fehler. Oder doch nicht? Na die Juroren (NULL Punkte für Deutschlands Diversity-Projekt) und die Millionen europäischen Zuschauer (SECHS Punkte für Deutschlands Diversity-Projekt) sehen das wohl auch so wie ich, dass es doch um MUSIK geht.

Nach der Katastrophe stellt sich unser Vertreter hin und bekundet, es sei "toll zu zeigen, dass Musik vereint". Träumt der!? Mit wem ist denn der "vereint"!? Weder mit der deutschen Bevölkerung, von der ein lauter, interessierter Teil schon vorab eigentlich etwas ganz anderes wollte (#ElectricCallboy), noch mit den Juroren oder dem europäischen Publikum, das ganz deutlich gezeigt hat, wie wenig geil sie diesen Vortrag fanden.

Auch schön die Erklärung "Ich weiß, dass MAN nicht allzu viele Punkte geholt hat." "Man"?! DU hast katastrophal wenig Punkte geholt und sonst kein anderer!

Der Höhepunkt ist aber die Aussage im Anschluss: "Ich bin wirklich sehr, sehr froh, dass die Ukraine gewonnen hat, weil ich mir das so gewünscht habe." Also ICH würde mir ja einen Vertreter für Deutschland wünschen, der nen Arsch in der Hose hat und sich mit jeder Faser seines Körpers wünscht, dass er selbst gewinnt!

Fazit: Der inkompetente NDR hat mit einer ideologiegetriebenen Teilnehmerauswahl ohne jedes Verständnis für Musik, Trends und Stimmungen zum wiederholten Mal für eine Blamage auf der ganz großen Bühne für Deutschland gesorgt - und wie bezahlen auch noch einen Großteil des Events, bei dem wir am Ende von der einen Hälfte Europas bemitleidet und von der anderen Hälfte ausgelacht werden! #FCKNDR :mad:

Quelle:
 
Zuletzt bearbeitet:

Jigelp

Pubquiz-Champion
Ehem. Teammitglied
Den Artikel lese ich später (von dem Skandal habe ich vermutlich trotzdem irgendwie gehört, die heißen jetzt doch Electric Callboy oder so).
Seit der NDR das wieder alleine macht, kommt wirklich nur noch totale Grütze durch. Vielleicht kann man ihnen positiv anrechnen, dass sie nicht immer dem Siegertrend des Vorjahres hinterherrennen, aber so gar keinen Trend zu treffen zu versuchen ist halt auch doof.
Dazu kommen dann alle Jahre wieder der Urban, die Schöneberger, die inkompetente Jury, die peinliche Fete vorher und hinterher in Hamburg...
Wie schön war das doch, als ich gerade dort war und mir die (das Ende der) Punktevergabe angeguckt habe. Hinten im Publikum haben die Holländer gejubelt, vorne auf der Bühne war das übliche Unverständnis und zwischendrin hab nicht nur ich meinen Spaß daran gehabt :dastradly:
 

BaggyBlue

Revolverheld
Nicht bemerkt? Es herrscht Strenge Zensur wie na ja sagen wir im Osten. Wir dürfe nichts mehr sonst wird Gesperrt für 30 Tage. Man kann schon Längst Forum Schliessen und nur Info Rein so braucht es nur 1 Per Sohn okay ausnahm weisse 2 für GO Arbeit. Also Schliss das Forum endlich und Verstecke dich nicht hinter deine Zensur! :mad:
 

stayawayknight

Erleuchteter
Ehem. Teammitglied
Ich dachte ja, dass es beim ESC um MUSIK ginge ... aber das ist sicher mein Fehler.
Politik hatte ja auch in den vergangenen Jahrzehnten leider schon immer einen recht hohen Einfluss auf die Bewertungen.

Also ICH würde mir ja einen Vertreter für Deutschland wünschen, der nen Arsch in der Hose hat und sich mit jeder Faser seines Körpers wünscht, dass er selbst gewinnt!
Wenn er das so gemeint hat, dass er sich nicht wirklich angestrengt hätte, wäre das auch recht frech gegenüber den Teilnehmern, die in diesen ominösen Halbfinals ausgeschieden sind. Die deutschen Vertreter sind aufgrund irgendwelcher Sonderregeln ja scheinbar immer für das Halbfinale gesetzt und nehmen anderen Kandidaten damit automatisch einen Startplatz weg. Die recht zuverlässig schwachen Ergebnisse von DE in den letzten Jahren sorgen aufgrund dieses Systems sicher auch nicht gerade für zusätzliche Sympathien.

Ach ja, man hat inzwischen eine bedingt ernstgemeinte Petition gestartet. :whistle:
 
Zuletzt bearbeitet:

Jigelp

Pubquiz-Champion
Ehem. Teammitglied
Ach ja, man hat inzwischen eine bedingt ernstgemeinte Petition gestartet. :whistle:
Man hat das sehr schön formuliert :up: Wenn man dann noch einen Schritt weiter aus der Box denkt und außerdem Olaf Scholz mit einem lustigen Hut auf die Bühne stellt, richten wir 2024 nicht nur die EM aus.
Was ja das erste ernstzunehmende Fußballturnier sein wird, nachdem die diesjährige WM ausfällt :mad::mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

stayawayknight

Erleuchteter
Ehem. Teammitglied
und außerdem Olaf Scholz mit einem lustigen Hut auf die Bühne stellt
Oh ja, das würde sehr helfen. Leider bin ich nicht intellektuell genug, um mich dafür in dem offenen Brief einzusetzen. :(
Was ja das erste ernstzunehmende Fußballturnier sein wird, nachdem die diesjährige WM ausfällt :mad::mad:
:mad: :mad:... auch nochmal von meiner Seite zu diesem Thema. Vielen Dank auch!!!

Ehrlich, das war's jetzt mit diesem Forum [...] Okee, Birdie, und den Mecker-Thread gibt es natürlich
Ja, dann beteiligt euch doch auch mal hier. Kann doch nicht sein, dass @Birdie, @Jigelp, @BaggyBlue und ich hier quasi die Alleinunterhalter für das gesamte Forum spielen! :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

stayawayknight

Erleuchteter
Ehem. Teammitglied
Doch klar, den kenne ich. Ich dachte nur, dass man sich in die lange Liste von Intellektuellen einreihen können muss, um sich dort beteiligen zu dürfen.
 

BaggyBlue

Revolverheld
Hä wie was man muss jetzt schon intellektuell zu sein um zu Meckern :mad: ? Omg was kommt noch? Ach ja Nächster Update werden viel Repariert und neue werden für Hosenbundweitte genant Gürtel :whistle:
 

BaggyBlue

Revolverheld
Mist bin nicht Intellektuell genug um zu meckern Entschuldigung Birdie. Gestern hatten wir ein Saloon 21 Fort Kampf :boone: . Keine Trostpflaster nichts. Bei Fanta hätte wir doch Zückerchen Erhalten bei 12:15 Spieler. Es heisst ja man muss die Buff`s los werden. :mad:
 

FantaSixty

Blubberbrause
Ehem. Teammitglied
Ich wollte mich nicht um das ESC Debakel mit einmischen, hab das vorausschauend gar nicht erst gesehen.
Zu meckern hätte ich immer was, aber selbst ich warte da gern auf Fettnäpfchen.
Die Eventwelt ist voll Kacke, aber das habe ich so erwartet.
Nicht erwartet habe ich den Enthusiasmus dahinter, nur 4 Aufgaben, ... da bleibt selbst mir die Spucke weg. Ich mein, ich weiß, dass weder ret noch Lilly Lust auf Eventwelten haben, aber das schießt doch echt den Vogel ab. 6 Wochen Eventwelt, Jahressoll erfüllt und quasi nichts dabei getan, außer sich bei Aufgabe 4 wieder vom Fettnäpfchen in die Fritteuse zu bewegen. Da wären doch blaue Items finden einfacher gewesen.
Aber lohnt sich darüber ein Aufregen? Nur um das Forum zu unterhalten?
@BaggyBlue , man kann es verpassen, Zückerchen in den S21 FK zu legen, finde ich nicht so tragisch.
Aber generell fehlt hier überhaupt Zucker. Ich wage mal zu behaupten, um an @linusvanpelt anzuschließen: Alles resigniert hier, keiner hat Lust auf Verwarnungspunkte, weil jede Meinung zensiert wird. Spaß gibt es hier schon lange nicht mehr. Und da Lilly so gern vergleicht: Noch nie hat es ein CM nebst seiner First Lady geschafft, so vielen Spielern den Spaß zu verderben, mit diktatorischen Mitteln Ruhe zu erzwingen. Aber auf irgendwas muss man ja stolz sein.
 

BaggyBlue

Revolverheld
Entschuldigung Fanta. Das wahr das 2x mal schon wo man nichts erhalte. Glaube der vor einer Woche mehr Spieler da bei und nichts nata. Du schaust öfter vor bei und dann wird Entschichten. Um das geht es mir. Mann kann nicht im Forum Schreiben es fehlen an Fort Kämpfe um den Sold zu erfühlen und dann hast nichts. Entwerter so oder so
 
Oben