1. Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Demonstration gegen Saloon 21

Dieses Thema im Forum "Events" wurde erstellt von Eventaccount, 3. Okt. 2016.

  1. Eventaccount

    Eventaccount Entdecker The-West Team

    Registriert:
    13. Aug. 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    212
    Kommt zur großen Demonstration gegen Saloon 21!

    Ort der Kundgebung:
    Altes Fort Awesomia (jetzt "Saloon 21") in der Mitte der Karte.

    Die Veranstaltungszeitpunkte der Gegendemonstrationen auf den einzelnen Welten können der folgenden Liste entnommen werden. Angegeben sind jeweils die Startzeitpunkte der Kundgebung:

    Welt 1:
    Donnerstag, 13. Oktober um 21:00 Uhr
    Welt 2: Freitag, 07. Oktober um 20:00 Uhr
    Welt 3: Samstag, 08. Oktober um 20:00 Uhr
    Welt 4: Sonntag, 09. Oktober um 20:00 Uhr
    Welt 5: Montag, 10. Oktober um 20:00 Uhr
    Welt 6: Dienstag, 11. Oktober um 20:00 Uhr
    Welt 7: Mittwoch, 12. Oktober um 20:00 Uhr
    Welt 9: Donnerstag, 13. Oktober um 20:00 Uhr
    Welt 10: Freitag, 14. Oktober um 21:00 Uhr
    Arizona: Freitag, 07. Oktober um 21:00 Uhr
    Buffalo: Samstag, 15. Oktober um 20:00 Uhr
    Colorado: Samstag, 08. Oktober um 21:00 Uhr
    Dakota: Freitag, 14. Oktober um 20:00 Uhr
    El Paso: Sonntag, 09. Oktober um 21:00 Uhr
    Wiederholungsdemonstration auf El Paso: Samstag, 15. Oktober um 20:00 Uhr
    Fairbanks: Montag, 10. Oktober um 21:00 Uhr
    Georgia: Dienstag, 11. Oktober um 21:00 Uhr
    Hannahville: Mittwoch, 12. Oktober um 21:00 Uhr
    Indiana: Samstag, 15. Oktober um 21:00 Uhr

    Wie bei normalen Fortkämpfen ist auch bei der Demonstration eine Anmeldung am Fort (auf der Seite der Angreifer) und persönliches Erscheinen zum Beginn der Kundgebung erforderlich. Die Anmeldung wird etwa 2 Tage vor Beginn der Demonstration möglich sein. Die richtige Demonstration erkennt ihr daran, dass sie vom Lotterieleiter angemeldet wurde.

    Für ausreichend Platz ist gesorgt, auch bei weit mehr als 140 Anmeldungen!

    Auch um Speis und Trank haben sich die Veranstalter gekümmert, am Ende der Kundgebung erhält außerdem jeder Teilnehmer der Demonstration einige Kleinigkeiten als Teilnahmegeschenke (nein, kein Pfefferspray und auch keine Wasserwerfer). Im Wilden Westen verlaufen Demonstrationen auf eine speziellere Weise, zieht daher eure Demonstrations- bzw. Fortkampfmontur an, putzt eure Waffen, ladet sie gut durch und bringt Freunde und Nachbarn mit! Unterschätzt Henry und seine Freunde nicht - wenn ihm etwas nicht passt, könnte er ziemlich ungemütlich werden... .

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Okt. 2016
    Rania1 und Wurstkuchen gefällt das.
  2. Eventaccount

    Eventaccount Entdecker The-West Team

    Registriert:
    13. Aug. 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    212
    Hintergrund:

    Vor über acht Jahren hat Henry seinen berüchtigten Saloon eröffnet. Aus der kleinen, unbekannten Bar wurde über die Jahre einer der zentralen Schauplätze des Wilden Westens. Möglich wurde dies durch die großartige Unterstützung vieler "Freiwilliger", die Henry tatkräftig halfen und ihn jahrelang mit unzähligen Produkten versorgten.

    Allerdings leidet Henrys Saloon seit jeher unter einem generellen Problem: Die Räumlichkeiten sind sehr begrenzt und so gibt es neben den festgewurzelten Stammgästen nur wenig Platz für weitere Kundschaft.

    [​IMG]
    Sehr beengte Platzverhältnisse in Henrys Saloon: Zwei der drei Damen müssen stehen, da es nicht genügend Raum für weitere Stühle gibt. Die zwei scheinbar leeren Plätze sind von Waupees unsichtbaren Freunden besetzt.

    Das hat Henry bisweilen nicht weiter gestört, doch das Treffen mit dem Wirtschaftsmogul Charles Colcord im vergangenen Monat hat seine Sichtweise grundlegend verändert. Dieser hat ihm klargemacht, wie viel mehr Gewinn er doch erzielen könne, wenn er den Saloon umbaue oder gar einen zweiten Saloon eröffne. Darüberhinaus hat er seine Absichten beteuert, in das Geschäft einsteigen zu wollen und einen Neubau finanziell zu fördern. In einem geheimen Treffen mit dem lustigen Mister Colcord und weiteren wichtigen Personen des öffentlichen Lebens wurde daher ein Plan für einen zweiten, größeren Saloon geschmiedet.

    [​IMG]
    Geheimes Trefffen zur Umsatzsteigerung des Saloons. Von links nach rechts: Mann mit Schnauzbart, Mann mit Schnauzbart, Barkeeper Henry Walker, Charles F. Colcord (sitzend), Mann mit Schnauzbart, Mann mit Schnauzbartansatz.

    Allerdings war es dem sehr gesprächigen und redefreudigen Henry trotz größter Anstrengungen nicht möglich, den ausgearbeiteten Plan geheimzuhalten, sodass schnell der gesamte Westen davon erfuhr.

    Henrys Plan:
    Idee: Das alte Fort "Awesomia" soll abgerissen und auf dessen Gelände ein großer, neuer, moderner Saloon namens "Saloon 21" (kurz: S21) errichtet werden. Aufgrund der zentralen Position ist dies der ideale Standort. Der alte, kleine, gemütliche Saloon wird dafür geschlossen.
    Finanzierung: Die Finanzierung des Baus übernimmt Charles Colcord zu 1.5%, der Rest wird selbstverständlich aus Steuermitteln bewältigt.
    Ausstattung: Der neue Saloon soll der größte seiner Art werden und mit einer prächtigen Ausstattung und extravaganten Zusatzangeboten glänzen. Darunter fallen:
    • Platz für bis zu 1000 Saloongäste
    • Eigene Cantina-Band, die mit ihrer großer musikalischer Vielfalt den gesamten Saloon unterhält
    • Großer Parkplatz für Pferde und Kutschen in unmittelbarer Nähe zum Saloon
    • Whirlpool auf dem Dach
    • Großer Ventilator auf dem Dach, betrieben mit Sklavenkraft
    • VIele leicht bekleidete Tänzerinnen
    • Sheriff John Fitzburn als Sicherheitsbeauftragter und Whiskeyexperte
    • Räume, in denen verschiedenste stimmungsaufhellende Kräutermischungen ausprobiert werden können
    • Toiletten in Steinbauten außerhalb des Saloons
    Einem Baumodell zufolge soll der "Saloon 21" in etwa wie folgt aussehen.
    [​IMG]


    Waaas? Ein neues Großbauprojekt??? Dagegen muss natürlich umgehend demonstriert werden!
    • Wer denkt denn sonst an die Eidechsen einer seltenen Art, die auf den Wällen des alten Forts beheimatet ist?
    • Was ist mit den Gefahren für die unterirdischen Trinkwasserreservoirs, die durch aus dem Saloon austretenden Alkohol verseucht werden könnten?
    • Berücksichtigt das Projekt denn den Feuerschutz überhaupt in angemessener Weise?
    • Warum werden so viele Steuermittel für dieses Prestigeobjekt verschwendet, das am Ende nur der obersten der Gesellschaft nutzt?
    • Weshalb ist der nervige Werbefilm im Lichtspielhaus viel länger als übliche Werbespots? Geht das nicht kürzer!?
    • Wie um alles in der Welt kann es sein, dass im neuen Saloon kein Fassbier verkauft werden wird?
    • Haben die Sklaven, die dieses gigantische Projekt realisieren müssen, nicht auch Rechte?
    • Und was ist eigentlich mit dem Denkmalschutz von Awesomia?
    Viele ungeklärte Fragen, keine Antworten und keine Transparenz seitens der Bauträger. So kann es nicht weitergehen!

    → Kommt zur großen Demonstration gegen Saloon 21 am alten Fort Awesomia!



    (Lange Version, nicht im Lichtspielhaus vorhanden)

    Die vorkommenden Bauprojekte sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit real existierenden aktiven, abgeschlossenen oder fehlgeschlagenen Bauprojekten sind rein zufällig.
     
    TheMegaira, Rania1 und Wurstkuchen gefällt das.
  3. Eventaccount

    Eventaccount Entdecker The-West Team

    Registriert:
    13. Aug. 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    212
    Habt ihr Fragen, Meinungen, Anregungen oder Feedback zum Event? Das kann gerne in diesem Thread abgegeben werden. Vielen Dank! :)

    Auf eine erfolgreiche Demonstration!
     
  4. Eventaccount

    Eventaccount Entdecker The-West Team

    Registriert:
    13. Aug. 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    212
    Die Demonstrationen gegen Saloon 21 sind auf Welt 2 und Arizona angemeldet. Die Kundgebungen starten am Freitag, den 07.10.2016 um 20:00 Uhr bzw. 21:00 Uhr beim alten Fort Awesomia (jetzt: "Saloon 21") in der Mitte der Karte. Spieler, die daran teilnehmen möchten, sollten bis zu diesem Zeitpunkt am Fort stehen und zur Demonstration (Fortkampf) auf Seiten der Angreifer angemeldet sein.
    [​IMG]

    Bitte ruft keine Fortkämpfe auf das Eventfort Awesomia/Saloon 21 aus, die weniger als 48h vor dem Demonstrationsbeginn auf eurer Welt stattfinden. Solche fehlterminierten Kämpfe müssen leider storniert werden.
     
  5. Eventaccount

    Eventaccount Entdecker The-West Team

    Registriert:
    13. Aug. 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    212
    Nun sind auch die Demonstrationen auf Welt 3 und Colorado angemeldet. Die Kundgebungen starten am Samstag, den 08.10.2016 um 20:00 Uhr bzw. 21:00 Uhr beim alten Fort Awesomia (jetzt: "Saloon 21") in der Mitte der Karte.
     
  6. Eventaccount

    Eventaccount Entdecker The-West Team

    Registriert:
    13. Aug. 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    212
    Nun sind auch die Demonstrationen auf Welt 4 und El Paso angemeldet. Die Kundgebungen starten am Sonntag, den 09.10.2016 um 20:00 Uhr bzw. 21:00 Uhr beim alten Fort Awesomia (jetzt: "Saloon 21") in der Mitte der Karte.
     
  7. Eventaccount

    Eventaccount Entdecker The-West Team

    Registriert:
    13. Aug. 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    212
    Nun sind auch die Demonstrationen auf Welt 5 und Fairbanks angemeldet. Die Kundgebungen starten am Montag, den 10.10.2016 um 20:00 Uhr bzw. 21:00 Uhr beim alten Fort Awesomia (jetzt: "Saloon 21") in der Mitte der Karte.
     
  8. Eventaccount

    Eventaccount Entdecker The-West Team

    Registriert:
    13. Aug. 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    212
    Eventy möchte sich für die Umstände und Probleme auf El Paso entschuldigen. Um das wiedergutzumachen, ist nun folgender Plan vorgesehen:
    • Angesichts der großen Probleme und des extrem langen Ausfalls werden wir bei den Serveradministratoren (jetzt mit guten Argumenten bewaffnet) nochmals nach Lösungsmöglichkeiten fragen, um die Leistung der Server zu steigern.
    • Auf El Paso wird am Samstag, den 15. Oktober um 20:00 Uhr eine Wiederholungsdemonstration stattfinden. Die Belohnungen werden hier allerdings deutlich niedriger sein als bei dem regulären Kampf.
    • Alle Spieler, die bei der regulären Demonstration am Sonntag, den 09. Oktober um 21:00 Uhr angemeldet waren und es aufgrund des Serverausfalls nicht mehr rechtzeitig zum Fort geschafft haben, können dem Support ein Ticket schreiben und erhalten dann kurze Zeit später die Teilnahmebelohnungen erstattet. Die Tickets, die bereits eingegangen sind, werden natürlich berücksichtigt. Voraussetzung für die Erstattung ist der Besitz des Berichts "Fortkampf verpasst", der zu dem Saloon-21-Kampf gehört. Wenn das Ticket zeitnah erfolgt, ist es nicht schlimm, wenn der Bericht gelöscht worden ist.
    Wir hoffen, dass dieses Angebot von den Spielern auf El Paso als versöhnlich aufgefasst wird :).
     
    schweinetreiber gefällt das.
  9. Eventaccount

    Eventaccount Entdecker The-West Team

    Registriert:
    13. Aug. 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    212
    Nun sind auch die Demonstrationen auf Welt 6 und Georgia angemeldet. Die Kundgebungen starten am Dienstag, den 11.10.2016 um 20:00 Uhr bzw. 21:00 Uhr beim alten Fort Awesomia (jetzt: "Saloon 21") in der Mitte der Karte.
     
  10. Eventaccount

    Eventaccount Entdecker The-West Team

    Registriert:
    13. Aug. 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    212
    Nun sind auch die Demonstrationen auf Welt 7 und Hannahville angemeldet. Die Kundgebungen starten am Mittwoch, den 12.10.2016 um 20:00 Uhr bzw. 21:00 Uhr beim alten Fort Awesomia (jetzt: "Saloon 21") in der Mitte der Karte.
     
  11. Eventaccount

    Eventaccount Entdecker The-West Team

    Registriert:
    13. Aug. 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    212
    Nun sind auch die Demonstrationen auf Welt 9 und Welt 1 angemeldet. Die Kundgebungen starten am Donnerstag, den 13.10.2016 um 20:00 Uhr bzw. 21:00 Uhr beim alten Fort Awesomia (jetzt: "Saloon 21") in der Mitte der Karte.
     
  12. Eventaccount

    Eventaccount Entdecker The-West Team

    Registriert:
    13. Aug. 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    212
    Nun sind auch die Demonstrationen auf Dakota und Welt 10 angemeldet. Die Kundgebungen starten am Freitag, den 14.10.2016 um 20:00 Uhr bzw. 21:00 Uhr beim alten Fort Awesomia (jetzt: "Saloon 21") in der Mitte der Karte.