• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

DfB-Pokal 2013/14

FreshDumbeldore

Entdecker
ähm, beide gehen zum ball und neuer haut klavan die fäuste an den kopf ohne den ball zu spielen, sonst berühren sich beide garnicht, also wo sollte da neuer geschützt werden? vor einem fingerbruch am schädel seines gegenspielers?:lol:

hitz ist doch auch nur rausgesprungen und robben war halt einen ticken früher am ball...die paar cm, die das nicht mehr im 5er war sind dann also deiner meinung nach entscheidend ob es 11m gibt oder es sogar einen freistoß für den tw geben müsste?
lassen wir diese diskussion mal ruhen, bis es eine entsprechende szene von einem bayernstürmer gibt, dann bin ich mal auf deine argumentation gespannt:up:
Ich sag ja nicht das es bei Hitz vs Robben was geben müsste. Mmn ist es zwar Schade das er sich verletzt hat. Es war halt von beiden ein relativ sinnloses Einsteigen bei einer abgepfiffenen Situation
 

Dollarman85

Revolverheld
also wenn man deine maßstäbe ansetzt, wann man fouls pfeifen sollte, dann müsste die halbe bayern offensive bei dir wohl in jedem spiel mit gelb-rot wegen schwalben vom platz:lol:

nicht das ich das nicht eine gute regelauslegung fänd, aber die realität in deutschland sieht doch komplett anders aus und nach diesen maßstäben sollte man als "zuschauer" die szenen wohl auch bewerten, was gepfiffen gehört hätte und was nicht.
wenn es nach mir ginge, dann gäb es wohl auch nur halb soviele 11m, aber selbst schiris erklären ja oft genug, das da irgendwo "ein kontakt vorhanden" war und das dann zum 11m reicht...
in england zb werden spieler, die leicht fallen, auch gerne mal von den eigenen fans als "diver" angepöbelt, gefällt mir auch gut, aber in deutshcland ist sowas nunmal nicht der fall.
gleiches mit dem tw-schutz, 90% der sachen, die in deutschland als stürmerfoul abgepfiffen werden, weil der stürmer zum kopfball hochspringt und den tw beim rauslaufen touchiert, sowas wird in der PL niemals gepfiffen.

mir persönlich gefällt so eine auslegung auch sehr viel besser, gerade auch was das diving betrifft, aber in der bewertung von szenen aus der buli/pokal muss man sich doch an den hier aktuell bestehenden linien orientieren und danach hätte es eben für beide torhüter eine strafe geben können/müssen, wenn es der schiri richtig sieht (bzw gab es bei hitz und bei neuer weiß ich garnicht ob der schiri da irgendwas gesehen hat...immerhin ging es ja mit abstoß weiter, wenn ich mich richtig erinnere ecke jedenfalls nicht, also "ballgespielt" kann er ja bei neuer nicht bewertet haben)
 

Mr Old Shatterhand

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund
TSG 1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg
Hamburger SV - FC Bayern München
Bayer 04 Leverkusen - 1. FC Kaiserslautern

:)
 

Jigelp

Wildwest-Legende
The-West Team
Schade, dass Kaiserslautern nicht zuhause spielen darf, ansonsten ganz gute Paarungen.
 

Anton Earp

Entdecker
Jep, sieht so aus als würden die besten dt. Mannschaften den Cup unter sich ausmachen, mal wieder ein hochkarätiges Finale ;)
 

catter

Bayern München - 1. FC Kaiserslautern
Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg

"Glück" für Bayern und Dortmund.
 

Dollarman85

Revolverheld
ich finds blöd, dass nicht wie früher, immer der klassentiefere heimrecht hat
(man kann sich den grund denken, wenn man einfach mal die stadiengröße betrachtet..)

und glück für dortmund im sinne von was? endlich mal wieder ein heimspiel oder was genau ist glück an wob?
glück wäre es mmn gewesen mal bayern zu hause zu kriegen...
 

Jigelp

Wildwest-Legende
The-West Team
Für mich als neutralen Beobachter sind das ordentliche Ergebnisse. Hoffenheim ist raus, es gibt noch einen Zweitligisten, Wolfsburg könnte etwas reißen und Leverkusen ist am Boden zerstört und erschöpft. So neutral bin ich dann wohl doch nicht :rolleyes1:
 

catter

ich finds blöd, dass nicht wie früher, immer der klassentiefere heimrecht hat
(man kann sich den grund denken, wenn man einfach mal die stadiengröße betrachtet..)

und glück für dortmund im sinne von was? endlich mal wieder ein heimspiel oder was genau ist glück an wob?
glück wäre es mmn gewesen mal bayern zu hause zu kriegen...
Ja mit Glück war das Heimspiel gemeint. :)
 

Dollarman85

Revolverheld
wobei da glück auch relativ ist..von 15pokal spielen seit 11/12 ist das erst das 3. heimspiel (finale wo der bvb als heimmannschaft gelost wurde mal nicht mitgerechnet)