• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Eisenbahn

Eure Meinung zur Idee zählt

  • Ich bin für diese Idee

    Abstimmungen: 521 78,3%
  • Ich bin gegen diese Idee

    Abstimmungen: 144 21,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    665

tatort

ja gut ich hatte es sehr eilig,auserdem entstandt der text aus einer reihe meiner ideen die ich nicht alle ins forum posten werde und nicht auf fehler überprüft sind, ja vieleicht gucke ich beim nächsten mal mehr drauf okey?

ach ja ich mag HENEQUEN*

*wer nicht weiß was HENEQUEN ist, der guckt am besten mal beim pixelarchiteckt auf youtube (es ist eine Feed the Beast folge!)

wer mir was mit teilen will wie z.b rechtschreibung etc der schreibe doch bitte eine privat nachicht

bb
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tatort

Man will aber nicht für 15 euro einen zug simmulator kaufen!
Was macht man denn tolles in so einem simmulator?Richtig!Man steuert irgendwelche züge. !!!totaler quatsch!!!
ich würde nie 15€ für so einen müll ausgeben
 

TheNext2

Ich fände es gut wenn nich jede Stadt einen Bahnhof bauen kann, sondern Bahnhöfe nicht in einer Stadt sind sondern willkürlich auf der Karte verteilt sind, damit kein Chaos auf der Karte entsteht.

Diesen Bahnhof können Städte erobern wie bei Fortkämpfen, die Schalcht würde ähnlich verlaufen, nur ohne Fort halt. :)

Die Stadt der, der Bahnhof gehöhrt, kassiert die Ticketpreise ( 5 $ )

Was haltet ihr von der Idee?
 

Anwanders sklave

Ich fände es gut wenn nich jede Stadt einen Bahnhof bauen kann, sondern Bahnhöfe nicht in einer Stadt sind sondern willkürlich auf der Karte verteilt sind, damit kein Chaos auf der Karte entsteht.

Diesen Bahnhof können Städte erobern wie bei Fortkämpfen, die Schalcht würde ähnlich verlaufen, nur ohne Fort halt. :)

Die Stadt der, der Bahnhof gehöhrt, kassiert die Ticketpreise ( 5 $ )

Was haltet ihr von der Idee?
Das habe ich vor ca. 2 Jahren schon einmal vorgeschlagen und wurde ausgelacht! :D

Bin immer noch total dafür, so würde auch wieder eine Aufgabe ins Spiel kommen und man muss es ja nicht wie einen Fortkampf ablaufen lassen, man kann sich da noch was anderes einfallen lassen.
 

TheNext2

bin neu im Spiel wusste ich nicht! Ein Bahnhof wäre wirklich an der Zeit!
 

thegothicer

Wär zwar hammer ne neue Art von PvP Schlacht, aber dafür gibts höchstwahrscheinlich keinen Programmierer mehr^^
 

DeletedUser24229

Also ich finde die Idee sehr gut und bete das sie durchgesetzt wird denn was ist denn schon Western ohne Eisenbahn es gibt ja auch schon gleise verlegen und Bahnhof bauen ink. eine quest dazu Am beste soll die Arbeit dann Bahnhof errichten heißen da Bahnhof Bauen ja schon vergeben ist. :up:
 

DeletedUser26522

und mann müsste halt des bauen nicht in 5 tagen machen können.
man sollte es teuer machen, so dass es nur ein bund wenn alle was drauflegen ne strecke bauen...

mann kann sich auch en bahnhof an ne fremde strecke bauen, das dann als stadt ebenfallst teuer wird ( vlt. ne millionen oder so).
es fährt halt stündlcih en zug, und jeder muss dafür bezahlen, auser denen die die strecke gehört. (man könnte aber auch zugtickets brauchen vom Bahnhof bauen). die würden dann acuh en höeren marktwert haben

BVB man
 

ElDiabolo

Revolverheld
Wir hatten ja jetzt seit Jahren schon immer mal wieder sehr ausgefeilte Ideen, doch die gehen immer wieder unter, das ist wie ein Kreislauf...

Doch meiner Meinung nach würde es gerade seit TW 2.0 wirklich Sinn machen, durch die längeren Wegzeiten und weniger Arbeitsplätze ist auch eine individuelle Gestaltung der Verkehrswege gar nicht mehr so abwegig.
 

maaniisuperstar

pff... kauf dir aufm markt ein 200% speed-pferd. dann biste auch schneller :lol:
 

DeletedUser26037

Weitere Idee

Servus, bin mir nich sicher ob diese Form schon genannt wurde, da ich leider die 51 Seiten vorher nich gelesen habe. Meine Idee wäre folgende:

1)Jede Stadt kann einen Bahnhof bis zu einer bestimmten Stufe (Stufe 10,20) bauen.

2)Fahrpreis und Fahrtzeit verringern sich durch erhöhen der Ausbaustufe.

3)Einzelne Preise und Fahrzeiten werden von den The-West Betreibern festgelegt.

4)Jede Stadt kann jede andere Stadt ansteuern, wenn sie auch einen Bahnhof hat.

5)Die Eisenbahnstrecken werden nur dann angezeigt, wenn der zusätzliche Button für die Ingame-Karte aktiviert ist. ( wie bspw. Button: Geisterstädte, Fremde Städte anzeigen) So wird die Karte nicht so überlagert : )


So das is mein Grundgerüst, vielleicht ist es ja umsetzbar :)

Grüße Bob
 

LifeIsASkill

Ich muss mich dem Voredner anschließen und muss sagen, dass ich auch nicht alle Beiträge gelesen habe.

Daher weis ich acuh selber nicht ob es das schon gab oder auch nicht.

Da es ja seit 2.0 eine komplett neue Map-Engine gibt und auch eine neue Sektoraufteillung, könnte mann es doch ggf. so Planen.


  • Der Hauptbahnhof wird aufgestellt (oder auch errichtet), da wo das Startpunkt ist, wenn man mit dem Spiel anfängt.
  • Ich würde nicht jede Stadt einen Bahnhof machen, weil es ein zu hoher Aufwand wäre und auch mit der neuen Road-Map ein totales Chaos und Ressourcen fressend.
  • Man könnte jeweils einen Punkt in der Mitte des jeweiligen Sektors hinstellen (Qotenpunkt- Schienen).
  • Von diesem Qotenpunkt kann man dann zu seiner Stadt oder Quest geber dann mit seinem Reittier von da aus die Reise weiter führen.
Die Reisegeschwindigtkeit sollte nicht höher wie 250% betragen, hier könnte man aber 5 Züge z.Bsp. einsetzen, die man sich dann im Stadtladen (Gemischtwaren) kaufen kann.

  • 200% Geschwindigkeitszug 250$ - 500$ = Farbar ab Lvl 1 (frei) = 1 Reisetiket
  • 210% Geschwindigkeitszug 1000$ - 1500$ = Fahrbar ab Lvl 20 (Baarkeeper)
  • 220% Geschwindigkeitszug 2000$ - 3000$ = Fahrbar ab Lvl 50 (Baarkeeper)
  • 230% Geschwindigkeitszug 3500$ - 4500$ = Fahrbar ab Lvl 60 (Baarkeeper)
  • 240% Geschwindigkeitszug 5000$ - 7500$ = Farhbar ab Lvl 75 (Baarkeeper)
  • 250% Geschwindigkeitszug 10000$ = Fahrbar ab Lvl 90 (Baarkeeper)
Da hier auch das Wort Ticket gefallen ist (flüchtig gesehen), könnte man es dann mit den NPC im Saloon verbinden als sogenannte Aufgaben Quest. das würde in dem Sinne bedeuten, das man den nächsten Zug dann erst kaufen kann, wenn man für den Zug folgende Sachen besorgt hat:


  1. 15x Holz
  2. 20 Kohle
  3. 20 Eisenstangen
  4. 1x Werkzeugkasten
um so schnller der Zug um so höher auch das Material. Das bedeutet, dass die Materialbeschaffung je Level dann um das 3fache erhöht.


Das würde dann so aussehen:


Ab Stufe 20


  • 15x Holz
  • 20 Kohle
  • 20 Eisenstangen
  • 1x Werkzeugkasten
Ab Stufe 50

  • 45 Holz
  • 60 Kohle
  • 60 Eisenstangen
  • 3 Werkzeugkasten
Ab Stufe 60 dann den 6fachen Wert von Stufe 20 und so weiter.


Nach Beendigung dieser Aufgabenquest, hat man 5 Reisetickets (jeder Zug) und kann sie nach seinem belieben dann benutzen.
Oder man könnte es auch Ummoddelieren und es als Dailyquest machen, so das man pro Tag 5 Reisetickets dann zu Verfügung hat.
Für diese Reitetickets müsste man dann eine Gebühr von maximal 200$ hinterlegen, das würde dann Stadtkasse zur gute kommen.


Was meint ihr dazu?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ronja Räubertochter3

Die Idee ist schon fast so alt wie The West, und auch noch im ""Sinnvoll" Forum. Warum ist sie dann noch nicht umgesetzt? Frage ich mich. Sollte ich lieber einen Dev. fragen.