• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Event/Tombola Welt Arizona Pfingsten 2015

Germanicum

Landstreicher
Hallo Cowgirls und Cowboys,

wir wollen Euch frühzeitig einbinden in eine Aktion, die wir vorhaben. Und wenn alles so klappt, wie wir es uns vorgestellt haben, wird diese Aktion Ende März 2015 gestartet. Es geht mal wieder um unsere Spielewelt ARIZONA und da haben wir uns etwas ausgedacht...

Viel verraten wir noch nicht, aber dieses Bildchen sollte uns alle einstimmen:



Soviel wollen wir schon sagen: Abgeschlossen wird diese Aktion zu Pfingsten 2015 und jede Spielerin bzw. jeder Spieler aus der Welt Arizona kann daran teilnehmen.

Wer wir sind? Na gut, es ist siraustin und Old Hesse aus der Stadt Eagle Eye Two und Germanicum aus der Stadt Fortuna Foothills. Im Spiel sind wir eigentlich Gegner, aber hier machen wir etwas gemeinsam.
Weitere Infos werden folgen, versprochen! Aber erst gegen Ende März diesen Jahres.

Grüße Germanicum
 
Zuletzt bearbeitet:

Germanicum

Landstreicher
Früher als gedacht kommen wir jetzt wohl in die Startlöcher. Die ersten (technischen) Vorarbeiten wurden gemacht und in den nächsten Tagen kommen die konkreten Informationen. Es dauert also nicht bis zum Ende des Monats. Aber das hat den Vorteil, dass die Botschaft bis in die hintersten Winkel von Arizona gelangen dürfte und die Postreiter auch mal zwischendurch bei der Verteilung der Botschaft im Saloon sich einen kleinen Rausch gönnen dürfen.

Und dieses Bildchen wird uns in der ganzen Zeit begleiten und - wenn man es so will - die Welt zur Jagd nach dem Pfingstochsen öffnen:



Weitere Infos dann in den nächsten Tagen... :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Germanicum

Landstreicher



Es ist soweit und das erste Event des Jahres 2015 von Spielern für Spieler der Welt Arizona startet hiermit.
Wir haben uns nach eifriger Diskussion nicht für eine Aktion entschieden, die innerhalb weniger Tage "durchgezogen" wird, sondern für etwas, wo auch jede Spielerin bzw. jeder Spieler einen Chance hat, überhaupt erst mal mitzubekommen, dass ein Event gestartet wurde. Wir wissen, das nicht alle Spieler hier ständig ins Forum schauen und ja, auch der Informationsfluss innerhalb der Städte und Allianzen ist nicht überall so, dass die Signalfeuer von den Hügeln und die hiermit verbundenen Rauchzeichen überall sofort ankommen. Und die Postkutschen fahren auch nicht so regelmäßig, was natürlich bedeutet, dass die Botschaft irgendwann ankommt!

Außerdem wollten wir mit unserem Event und der hiermit verbundenen Tombola nicht gerade zu Ostern aktiv werden, wo mit Sicherheit wieder eines der bekannten InnoGames-Events läuft mit vermutlich einer "Ostereier-Verschickaktion". Sicher freut Ihr Euch dann auch schon alle, wenn dann die besondere Weltbelohnung kommt, die alles was Wasser ist, dann möglicherweise grün färbt... :D (Sollte ein Scherz sein)


Also, jetzt einige Basisinformation zu den Dingen, die im Rahmen dieses Events passieren, bzw. bereits vorbereitet wurden. Und direkt vorweg, ohne EURE Hilfe und Unterstützung geht da garnichts:
■ Das Grundprinzip ist einfach, wir wollenvon Euch Spenden haben und nicht irgendwas, sondern Dinge, die man auch gebrauchen kann.
■ Diese Dinge werden gesammelt und im Rahmen einer Tombola unter allen angemeldeten Teilnehmern verlost

Was das im Einzelnen heißt und wie das alles ablaufen soll, findet Ihr auf meiner Website http://cd-museum.de/zugang/interner-bereich und dort bitte gaaaaaanz nach unten scrollen und auf das bereits vorgestellte Bild klicken:




Moment, nicht ganz so schnell! Bevor sich nach dem anklicken einige interne Seiten öffnen, die ich spezielle für dieses Event eingerichtet habe, müsst Ihr Euch noch anmelden und als Nutzernamen (ich glaube, man sagt auch User) Euren Spielernamen hier von Arizona verwenden. Und wenn das passiert ist und ich erkenne, dass da jemand sich neu angemeldet hat, kann ich nach Prüfung hier auf der Welt Arizona eine Freischaltung des Zugriffes vornehmen und ab dem Moment stehen alle Informationen, Listen und Übersichten zur Verfügung. Es gibt auch einen speziellen Teil im Forum, der nur verfügbar ist für die angemeldeten Spieler von Arizona!
Ach ja, sollte da jemand länger auf die Freischaltung warten, dann schickt mir auf der Welt Arizona eine Ingame-PM, ich bin ja auch mal im realen Leben unterwegs...


Und zur Frage der Tombola: Es gibt sogar drei Gewinngruppen und theoretisch kann man in allen drei Gewinngruppen vertreten sein und hat somit eine Dreifachgewinnschance. Was das bedeutet, wird ausführlich erläutert. Soviel möchten wir als Organisatoren (es ist siraustin, Old Hesse und Germanicum) aber verraten. Das gehört auch dazu:




Und da die Frage mit Sicherkeit kommt...
Warum wird das alles nicht hier im Forum angekündigt, erklärt und abgewickelt?

Der Grund ist eigentlich sehr einfach. Solche Events und auch die begleitenden Aktivitäten verlangen nach Organisation, sehr viel Organisation. Und weder die Spielewelt, als auch hier das Forum ist technisch so vorbereitet, das alles transparent und somit nachvollziehbar zu dokumentieren. Und daher habe ich mit meinen Mitorganisatoren uns einfach überlegt, sozusagen auf meiner Website den "Support" für die Spielewelt Arizona zu betreiben. Auch weil wir durch das eigene Forum sehr viel schneller und individueller reagieren können, wenn es mal erforderlich sein sollte.

Ach ja, das Event wird auf Pfingsten - also am 24./25.05.2015 abgeschlossen und die Gewinne ausgelost und zugewiesen. Die Übergabe erfogt dann von dem jeweligen Organisator, der die Items "gebunkert" hatte immer zum niedrigstmöglichen Preis. Da das dann in den meisten Fällen über den öffentlichen Marktplatz geht, bitten wir heute bereits um Eure Fairness in der Zeit der Übergabe: Bitte diese Dinge nicht "abfischen", auch wenn es noch so sehr in den Fingern jucken sollte!

Und wenn die ganze Aktion Euch gefallen haben sollte, dann können wir sowas auch gerne mal wiederholen.

Beste Grüße von den Organisatoren
siraustin, Old Hesse & Germanicum
 
Zuletzt bearbeitet:

Germanicum

Landstreicher
Obwohl ja alle (so hoffen wir) wichtigen Fragen nach der Registrierung und Freischaltung auf der Website beantwortet werden, hier noch schnell einige Infos:


Teilnahme an dem Event:

An dem Event kann jede bzw. jeder Mitspieler/in teilnehmen, die/der auf der Welt Arizona unterwegs ist. Voraussetzung ist allerdings die Registrierung und Meldung des Teilnahmewunsches mit Angabe des Spielernamens und wenn vorhanden, des Stadtnamens. Diese Gruppe nimmt dann an der Tombola der Gruppe 2 teil.


Spenden zu dem Event:

Alle Spender für dieses Event nehmen als kleines Dankeschön an einer eigenen Tombola der Gruppe 1 teil. Dabei ist es gleichgültig, was oder wieviel gespendet wurde. Vorgesehen sind derzeit zumindest drei schöne Preise, die unter allen Spendern ausgelost werden.


Teilnahme-Tickets:

Um es etwas attraktiver zu machen, gibt es die Tombola der Gruppe 3 mit dem größten Lostopf. Um hieran teilzunehmen, sind zwei Voraussetzungen erforderlich.
1. Kauf eines "Teilnahme-Tickets" im Wert von 1.000 Innodollar auf dem offenen Markt von Arizona. Hier ist es Holz mit dem entsprechenden Hinweis im Infofeld, angeboten von Germanicum.
2. Lösung eines Quiz mit fünf Fragen, hiervon muss zumindest eine Frage richtig beantwortet werden. Der Quiz ist auf der Website zu finden.

Eine Bitte in dem Zusammenhang: Aus Kostengründen (Marktgebühren) stehen die Teilnahmetickets zu einem Mindestgebot auf dem Markt und die 1.000 Innodollar als Sofortkauf. Es hat jetzt schon einige Fälle gegeben, wo Mitspieler versuchen, das Holz für kleines Geld "abzufischen". Bitte seit doch so fair und lest erst einmal das Infofeld. Wir "bereichern" uns nicht mit den Einnahmen, sondern die Summe der Verkäufe wird als Gewinn unter den ersten drei Gewinnern der Tombola-Gruppe 3 aufgeteilt, natürlich abgestuft.


Tabelle der Teilnehmer:
In dieser Tabelle sind alle registrierten Teilnehmer aufgeführt und auch ihre vorgemerkte Teilnahme zu den Tombola-Gruppen 1 bis 3, wenn die Voraussetzungen erfüllt wurden.


Tabelle der Spenden:

Hier sind alle bisher eingegangenen Spenden aufgeführt mit der Angabe des Spenders und des Organisators, der diese Spende verwaltet.



Das in Kurzform einige der Infos von weiteren, die auch auf der Website nachzulesen sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Germanicum

Landstreicher
Wichtige Erinnerung!

Das Event "Der Pfingstochse" ist noch nicht zu Ende und trotzdem möchten wir darauf hinweisen, was vielleicht zu einem Problem für die Teilnehmer werden könnte.

Es gibt drei Gruppen mit Gewinnen aus einer Tombola, obwohl wir das ja auch schon geschrieben haben und auch auf der Website detailliert erklärt wird. Und uns geht es hier in dem Hinweis um die dritte Gruppe.

Die Teilnahmebedingungen an dieser Gruppe setzen zwei Dinge voraus:
1. Der Kauf eines Teilnahmeticket (Holz) auf dem öffentlichen Markt vom Anbieter Germanicum für 1.000 Dollar.
2. Die richtige Lösung zumindest einer der fünf Fragen aus dem kleinen Quiz. Zu finden auf der Website zum Thema.

Natürlich ist noch Zeit, aktuell sind viele Tickets verkauft, aber die Lösung wurde noch nicht an einen der drei Organisatoren per Ingame-PN geschickt. Und nur beide Teile (Kauf Ticket / Lösung Quiz) sichern die Teilnahme an der dritten Gruppe der Tombola. Der jeweils aktuelle Stand kann übrigens in der "Teilnehmerliste" überprüft werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Germanicum

Landstreicher
Erfreulicherweise gibt es zu dem Event auch einige schöne "Pakete", die der Betreiber InnoGames für das Event als Gewinn jetzt zur Verfügung gestellt hat.
Hierfür unseren ausdrücklichen Dank an den Community-Manager!

Nichts muss, aber vieles kann und Inno trägt seinen Teil bei. So mögen wir das!
 

Germanicum

Landstreicher
Es geht zum Endspurt: Bitte nicht die Ingame-PN an einen der Organisatoren mit der Lösung des Quiz vergessen. Nur ein gekauftenes Teilnahmeticket im Werte von 1000 Dollar und die Lösung zumindest einer der Fragen aus dem Quiz berechtigen zur Teilnahme an der Gruppe 3 der Tombola.

Aber in allen drei Gruppen warten hübsche Preise auf Euch! Also los, teilnehmen und für die Gruppe drei ein Ticket kaufen und den Quiz lösen!
 

Germanicum

Landstreicher
Achtung: Heute endet die Anmeldefrist zur Teilnahme an dem Event "Der Pfingstochse"! Bis 22:00 Uhr sind noch Anmeldungen möglich. Registrierte Teilnehmer können hier prüfen, ob sie bereits angemeldet sind: http://www.cd-museum.de/40-zugang/interner-bereich/572-arizona-teilnehmer

Außerdem stehen noch Teilnahmetickets (Holz) für 1000 Dollar/Stück auf dem Markt von Arizona. Diese Tickets sind in Verbindung mit der Lösung des Quiz die Berechtigung an der Tombola der Gruppe drei, die mit den besten Gewinnen ausgestattet ist. Zur Teilnahme muss eine Frage richtig beantwortet sein.

Aber es eilt auch hier, da die Fristen jetzt ablaufen!
 

Germanicum

Landstreicher
In gut zwei Stunden (Mitternacht) endet auch die Abgabe der Lösungen für das kleine Quiz. Hier muss mindestens eine der fünf Fragen richtig beantwortet sein, um in Verbindung mit einem vorher gekauften Teilnahmeticket (Holz) an der Gruppe drei der Tombola teilnehmen zu können.
Die Lösungen zu dem Quiz stehen dann ab Pfingstsonntag zur Verfügung und sind bei angemeldeten und eingeloggten Spielern auf meiner Website dann hier zu finden!

Dann wird die Liste der Gewinne erstellt und mit etwas Glück sind dann auch die Ergebnisse der Tombola in Form der Gewinnerliste zu den drei Gruppen Anfang der Woche verfügbar.

Bis dahin erst einmal viel Glück allen Teilnehmern.
 

Germanicum

Landstreicher
Das Ergebnis ist das, worauf alle jetzt warten. Das ist uns natürlich klar...

Aber ich bitte im Namen der Organisatoren dieses Events um Nachsicht, denn uns steht ja kein Team mit vielen fleißigen Händen zur Verfügung und ich (Germanicum) muss zu meiner Schande gestehen, natürlich auch noch mit anderen Dingen beschäftigt zu sein. Auch war ich in den letzten Wochen ständig unterwegs (in Coburg, Wien, München und Hamburg) und habe während der Zeit versucht, alle dringend erforderlichen Aktivitäten auf dem Netbook in diversen Hotels abzuhandeln. Nach meiner Rückkehr liegt daher mein Schreibtisch voll mit den Dingen, die liegengeblieben sind.

Gut, was steht jetzt an als nächstes: Alle Spenden werden aufgelistet, sortiert und in ein Ranking gebracht. Pakete werden dabei geschnürt, wenn es sinnvoll ist und es erfolgt eine Aufteilung auf die drei Gruppen der Tombola. Das wird dann grafisch aufbereitet in nachlesbare Listen.

Dann kommt der Schritt, worauf alle warten: Die "Glücksfee", oder besser der "Adler von Arizona" zieht seine Kreise und sucht sich seine Gewinner unter den Teilnehmern. Schade finde ich persönlich, dass es einige Mitspieler gibt, die zwar ein Teilnahmeticket für sich (oder sogar für alle Mitglieder ihrer Stadt) gekauft haben, aber dann auf der Zeitachse bis zum letzten Termin wohl übersehen haben, zumindest eine Frage des kleinen Quiz richtig zu beantworten. Zwei Ingame-PNs habe ich an alle diese Spieler verschickt und dadurch noch fast in letzter Sekunde einige "wecken" können. Aber eben nicht alle...

Was also bleibt, sind dann die Teilnehmer an den drei Tombola-Töpfen, wenn sie nachstehende Voraussetzungen erfüllen:
■ Gruppe 1: Alle Spender von hübschen und raren Dingen zu dieser Tombola.
■ Gruppe 2: Alle Spieler, die sich zu der Tombola angemeldet haben und die Mitspieler, die ein Teilnahmeticket gekauft haben, aber die Lösung des Quiz nicht, oder nicht rechtzeitig eingeschickt haben.
■ Gruppe 3: Alle Spieler, die ein Teilnahmeticket gekauft haben und die zumindest eine Frage des Quiz gelöst haben.

Übrigens, die Lösungen zu dem kleinen Quiz, sind zwischenzeitlich (seit Pfingstsonntag) auf der Website zum Event nachzulesen.

Also, ich werde mich bemühen, das alles noch in dieser Woche zum Abschluss zu bringen und dann werden die Organisatoren die Aufgabe haben, die Gewinne an die ausgelosten neuen Eigentümer weiterzugeben. Noch können die Daumen gedrückt werden und besagter Adler wird "blind" die Gewinner ziehen. Was nichts anderes bedeutet, für alle Gewinner in der Lostrommel der Tombola wird nur die "Teilnehmernummer" verwendet und somit erst ganz zu Schluss festgestellt, wer denn hinter der Nummer steht und zu den Gewinnern gehört.

Dann erfolgt die Übergfabe der Preise durch den Organisator, der diese Dinge "gebunkert" hat zum immer niedrigsmöglichen Preis. Und ja, die Gewinne kosten etwas und zwar genau die Summe, die wir selbst bei dem Ankauf dafür bezahlt haben. Die Marktgebühren übernehmen wir natürlich.

Fortunas blinder Adler von Arizona wird es schon richten und ohne Kenntnis der realen Spielernamen anonymisiert die Auslosung vornehmen. Das Ergebnis wird dann auch grafisch aufbereitet und für alle Mitspieler auf der Website zum Thema veröffentlicht.

Es grüßt das Organisatoren-Team
 
Zuletzt bearbeitet:

Germanicum

Landstreicher
Ja, es hat zu lange gedauert und ja, wir entschuldigen uns dafür. Aber leider ist das reale Leben etwas, was sich zu leben lohnt und das setzt dann oft auch Prioritäten. Auch dann, wenn man gute Vorsätze hat (ist denn schon wieder Sylvester???)

Also, der vorletzte Schritt zum Abschluss des Events ist getan und der/die eine oder andere hat das auch schon hier festgestellt...

Mit anderen Worten, die Gewinnlisten des Events sind fertig und es sind schon einige hübsche Teile dabei. Außerdem sind aus den Spenden und auch den Verkäufen der Teilnahmetickets insgesamt 924.555 Innodollar zusammengekommen, die wir geringfügig erhöht haben und auf die Gewinne verteilt haben.

Die Gruppe 1 für die Spender:



Die Gruppe 2 für alle gemeldeten Teilnehmer und die Spieler mit Teilnahmetickets für die "Gruppe 3", die aber das kleine Quizspiel nicht gelöst haben. Außerdem sind in dieser Gruppe automatisch auch alle, die mit Ihren Spenden zu dem Erfolg dieses Events beigetragen haben.



Und dann die Gruppe 3 für die Käufer der Teilnahmeticket und zumindest einer richtigen Lösung in dem kleinen Quiz. Die Bedingung war auch, die Lösung "rechtzeitig" an einen der Organisatoren zu schicken:




Und bitte nicht wundern, dass in der Gruppe 3 genau 46 Preise ausgelobt werden. Das hängt damit zusammen, dass genau 46 Teilnehmer die Voraussetzungen für diese Gruppe erfüllt haben!

Hier noch einige statistische Daten:
Spender: Hier gab es genau 27 Spender und InnoGames kommt ja noch dazu.
Teilnehmer: Es gab insgesamt 107 Teilnehmer an diesem Event.
Ticketverkauf: Insgesamt wurden 119 Tickets für je 1.000 Innodollar/Stück verkauft. Gültig hiervon waren allerdings nur 104 Tickets, denn pro Teilnehmer war ja immer nur ein Ticket zulässig. Es gab aber Fälle, wo man sich durch Mehrkauf eine bessere Chance ausrechnete.
Teilnehmer an der Gruppe 3: Es waren zum Schluss leider nur 46 gültige Teilnehmer. Das Problem war die rechtzeitige Beantwortung des kleinen Quiz und obwohl ja seit Mitte März die Fragen bereitstanden, wurde das wohl auf der Zeitstrecke ganz einfach vergessen. Kurz vor Ende des Termines habe ich zwar alle Käufer von Tickets ohne vorliegende Antwort per "Ingame-PN" angeschrieben, aber es soll wohl Mitmenschen geben, die ihre Post nicht lesen. Das ist eigentlich sehr schade..

Und der nächste Post wird dann die Information mit den Gewinnern sein. Wir dürfen gespannt bleiben!
 
Zuletzt bearbeitet:

Germanicum

Landstreicher
Und nun endlich das, worauf alle gewartet haben: Das Ergebis des Events

Auch hier aufgeteilt nach den Gruppen der Tombola und somit ist die Gruppe 1 die Gruppe der Spender. Hier haben wir die ursprünglichen drei "symbolisch" geplanten Preise auf fünf erhöht, denn ohne die Spenden hätte es auch keine Tombola gegeben:




Dann die Gruppe 2 der Tombola, an der alle Spender, angemeldeten Teilnehmer und auch die Käufer der Teilnahmeticket teilgenommen haben, die dann zum Schluss aber nicht die Quizfrage rechtzeitig gelöst haben:




Und dann auch die Gruppe 3 mit den Gewinnen für die Käufer der Teilnahmetickets, die dann auch zumindest eine Frage des kleinen Quiz gelöst haben:




Die besser lesbare Form der Darstellung der Ergebnisse sind auf der Website hier zu finden, allerdings muss man vorher eingeloggt sein.

Jetzt geht es an die Verteilung der Gewinne und diese Aufgabe haben die drei Organisatoren Old Hesse, siraustin und Germanicum. Die jeweiligen Gewinner wenden sich bitte zur Verabredung der Übergabe bei dem Organisator, der jeweils bei dem Gewinn in der rechten Spalte mit dem Titel Lager steht. Die Übergabe erfolgt jeweils zu dem niedrigstmöglichen Handels-EK auf dem öffentlichen Markt der Welt Arizona.
Hinweis: Nicht alle Inhalte sind hier in der Darstellung des Forums deutlich zu lesen. Notfalls wendet Euch an Germanicum, der auch die meisten Items bereithält. Und der "Germanicum" bin ja dann auch ich.

Eine Bitte an alle, die gerne mit hellwachen Augen das Marktgeschehen im Blick haben: Bitte schaut vor einem möglichen "Abfischen von Schnäppchen-Angeboten" doch auch kurz in das Infofeld, ob da nicht gerade eine Übergabe eines der Gewinne stattfindet und lasst dann bitte "die Finger" von solchen Items. Besten Dank für Euer Verständnis!

Und allen Beteiligten den Dank des Organisationsteams für Eure Geduld...
 
Zuletzt bearbeitet:

Germanicum

Landstreicher
Und ganz zum Schluss zu dem offiziellen Teil unser Dankeschön:




Und es wäre schön, von Euch zu erfahren, wie es Euch gefallen hat. Und ob wir sowas bei Gelegenheit wiederholen sollten?

Es ist viel Arbeit und es kostet auch viel Zeit. Aber es ist unser kleiner Beitrag, die Spielewelt "Arizona" auch weiterhin interessant zu gestalten. Nur gemeinsam können wir das und irgendwer muss sich einfach auch darum kümmern.

Beste Grüße von Old Hesse, siraustin und Germanicum
 

Kongul 6

Entdecker
Oh ne Sanduhr wow super ich freue mich (die habe ich in meinen sammelaccount nocht nicht !!). aber wie schon beim ersten event bleibe ich dabei wenn ihr wieder spenden braucht sagt bescheid ich gebe wieder was denn solche aktionen muss man fördern!! wer es demnächst macht kann sich jederzeit melden bei mir per PN ich schaue was geht an klams,geld usw.
 

siraustin

Revolverheld
Ehem. Teammitglied
Oh ne Sanduhr wow super ich freue mich (die habe ich in meinen sammelaccount nocht nicht !!). aber wie schon beim ersten event bleibe ich dabei wenn ihr wieder spenden braucht sagt bescheid ich gebe wieder was denn solche aktionen muss man fördern!! wer es demnächst macht kann sich jederzeit melden bei mir per PN ich schaue was geht an klams,geld usw.
Klar gerne