• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Feedback Fk-Event

Contii

Crash Test Dummy
The-West Team
Danke für den Event

Habe ein paar Fragen

Punktevergabe:

  • Verteidiger gewinnen durch Ausschießen: 3 Punkte
  • Verteidiger gewinnen über die kompletten 56 Runden: 1 Punkt
  • Angreifer gewinnen durch Ausschießen: 3 Punkte
  • Angreifer gewinnen durch Erobern der Fahne: 2 Punkte
Gibt es einen Grund warum FR mehr Pkt gibt als ein SIeg über 55 Runden?


Gibt es die Möglichkeit das sich die FK-Leiter unterhalten dürfen vor der Teamwahl

Darf man unter den Leitern Deff/att Leitungen abtauschen (ein leiter macht 2 deffs der andere 2 atts)

haben beide Städte jeweils genau das gleiche in den Läden?

ist für jeden Spieler VIP Aktiviert oder muss man das selbst machen? (wer keine Nuggets einsetzt für VIP wird ja kaum eine chance haben auf die Möglichkeit der beste der Charklasse zu werden.)



Falls es ein Gleichstand gibt werden die 3k nuggets auf alle aufgeteilt oder werden 6k nuggets draus?
 
Zuletzt bearbeitet:

Contii

Crash Test Dummy
The-West Team
Ich bin iwie mit den gewinnanforderung fürs Gringo/gonzalesset nicht zufrieden. Weil ne niederlage is in der Regel mehr Punkte als nen Sieg bei der FK rangliste, sprich wenn man ego spielt is es einfacher Punkte zu sammeln als wenn man fürs Team spielt.
Daher würde ich Vorschlagen das man die besten des Gewinnerteams mit dem Gringo/gonzales belohnt. Es wird dann immer noch spieler geben welche auf Ego spielen aber total Ego wird nicht mehr gehen.

Oder man gibt die möglichkeit, dass das Leitungsteam Spieler disqualifizieren kann (**% der Leiter beschwert sich über einen Spieler, das Supportteam überprüft den fall und wenn es der gleichen Meinung ist wird der Spieler verwarnt. Bei einer zweite beschwerde wird der Spieler dann ausgeschlossen.) dir Prozentzahl der Leiter is dann abhänhig von anzahl gemeldeten Leitern.
 

Bulldogge

Greenhorn
Da die Setteile wesentlich interessanter als die Teamgewinne sind, wird es darauf hinauslaufen, dass fast jeder auf Ranglistenpunkte spielen will.
Was heißt, dass das Hauptziel ist, möglichst lang zu überleben und dabei möglichst viele Ausweicher und eingesteckte Treffer zu sammeln.
Dadurch können meiner Meinung nach keine ordentlichen FKs entstehen und die Spieler, die im Sinne des Teams spielen, werden bestraft, was die Entlohnung des Events betrifft.
Daher sollten die guten Gewinne auf jeden Fall für die Teamleistung aufgehoben werden, was das Event für alle spaßiger und spannender machen sollte.

LG Bully
 

Contii

Crash Test Dummy
The-West Team
Ich würde sogar soweit gehen das man die 4x6 Gringo/Gonzales teile im Gewinnerteam auslost (3x nuggetplayer 1x no nuggetplayer) , so wird es keinen sinn machen auf ego bzw punkte zu spielen
 

Graf Luckner

Entdecker
... Oder man gibt die möglichkeit, dass das Leitungsteam Spieler disqualifizieren kann (**% der Leiter beschwert sich über einen Spieler, das Supportteam überprüft den fall und wenn es der gleichen Meinung ist wird der Spieler verwarnt. Bei einer zweite beschwerde wird der Spieler dann ausgeschlossen. ...
Oder man mustert ihn dann als "Verräter", dann wäre derjenige doch auch nicht dabei...... :lol:
Sorry, ist nicht böse gemeint, aber den konnte ich mir nicht verkneifen.

Aber ernsthaft: woran machst du das Fehlverhalten fest?
An einer übereinstimmenden Meinung? Wo sind da objektive Merkmale? Weisst du, warum ein Spieler gerade nicht auf die Leitung hört?
Was vielleicht gerade bei dem zu Hause los ist? Oder ob er Probs mit der I-Verbindung hat? Oder ob er den Leiter mißverstanden hat?
Oder, oder, oder.
Und wer soll das prüfen? Die Schlümpfe? Welcher denn speziell? Vielleicht der CM?
Mag ich mich mit der Grundidee auch anfreunden, halte ich sie für in der Praxis nicht umsetzbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Birdie

Revolverheld
Oder man mustert ihn dann als "Verräter", dann wäre derjenige doch auch nicht dabei...... :lol:
Sorry, ist nicht böse gemeint, aber den konnte ich mir nicht verkneifen.
Sooooooooo geil!!! :D :D :D

Ich möchte an dieser Stelle einmal mehr auf meinen bisher ignorierten Vorschlag hinweisen, Beiträge mehr als einmal liken zu können!!!
 

Eventaccount

Entdecker
Es könnten die Fortkämpfe spannender werden, wenn die Verteidigung versucht die Fahne zu verteidigen, um dem Gegner nicht 2 Punkte zukommen zu lassen. Würde man für FR nur einen Punkt vergeben, könnte es passieren, dass man dem Gegner eher die Fahne lässt, als riskiert ausgeschossen zu werden. Die Fortkämpfe wären durch taktische Überlegungen vielleicht nicht mehr so spannend. Sollten sich die Fk-Leiter der beiden Gruppen vor dem ersten Fortkampf auf ein anderes Punktesystem einigen, so kann auch dieses genommen werden.

Wir können einen Forenbereich nur für Fk-Leiter einrichten.

Der Grundgedanke war, dass jeder Fk-Leiter sowohl Att als auch Deff macht. Sollten sich die Fk-Leiter der beiden Gruppen einigen, dass auch ein abtauschen erlaubt sein soll, dann ist das für uns OK.

Beide Städte haben genau das gleiche in den Läden.

Wir können für jeden Spieler den Charakterbonus aktivieren, so dass beim FK auch Nicht-Nugget Spieler die gleiche Chance haben.

Bei einem Gleichstand, stehen beiden Städten je 3k Nuggets zur Verfügung.

Die Anregung, dass die Setteile nur an die besten des Siegerteams verteilt werden, werden wir intern diskutieren. Wir dürfen in Summe leider nur 2 Sets von El Gringo und Gonzales an Gewinner verteilen. Vielleicht hat jemand von euch eine gute Idee, nach welchen Kriterien, man die Setteile vergeben kann
 

Contii

Crash Test Dummy
The-West Team
Die Anregung, dass die Setteile nur an die besten des Siegerteams verteilt werden, werden wir intern diskutieren. Wir dürfen in Summe leider nur 2 Sets von El Gringo und Gonzales an Gewinner verteilen. Vielleicht hat jemand von euch eine gute Idee, nach welchen Kriterien, man die Setteile vergeben kann
also es gibt 2 gringosets und 2 Gonzales sets? So wie ich der erste Post verstanden hab darf der gewinner jeweils 6 teile aussuchen , wenn ich die sets so anschaue dann is Gringo klar besser daher würde ich die 2 gringoset bei denn gewinnern auslosen, und die 2 Gonzalesset bei dem verliererteam (bei unentschieden je 1)

Stand jetzt werden die grössten egoplayer mit dem höchsten nuggeteinsatz die sets gewinnen (LP sets durch Oktoberfest schaft klaren vorteil für nuggetspieler) sprich als no nuggetspieler wird es keinen spass machen

Ob man bei der auslosung den nuggetspielern ne höhere chance geben will kann man ja diskutieren (sprich nuggetspieler 5x im lostopf nonuggetplayer 4x im lostopf)

Laut meiner Meinung wenn ausgelost wird liegt es im intresse von jedem die fks zu gewinnen, wenn es nach FK rangliste geht dann spielt jeder auf ranglistepunkte und somit auf egoplayer
 

Eventaccount

Entdecker
In Summe gibt es nur 2 Sets. Ob wir zweimal El Gringo oder zweimal Gonzales oder einmal El Gringo und Gonzales vergeben, bleibt uns überlassen. Jedes Set hat 11 Teile. Macht in Summe 22 Teile. Wir haben auf 24 Teile aufgerundet, damit die Zahl nach der geplanten Vergabe durch 4 teilbar ist.

Wäre ein Verlosung der beiden Sets + 4 Teile (4 Gewinner mit je 6 Teilen) unter der Siegergruppe eine annehmbare Lösung? Wäre bei Punktegleichstand eine Verlosung von einem Set und 2 Teile mit 2 Gewinnern pro Gruppe eine annehmbare Lösung?
 

Fitsche

Entdecker
1.Da simma dabei,datt is priiimaaaaa--------*sing*
2.Geh Ich recht in der Annahme das keine ,ich wiederhole mich gerne keine FK Sets verteilt werden? :up: :up: :up: wir also nur mit der Ausrüstung die wir im Shop kaufen und bei arbeiten finden können auskommen müssen? SUUUUUUUPER :up::up::up::up::up:
Zur Team findung wäre mein Vorschlag,wie damals als Blei noch gesund war und ne Ohrfeige vom alten,weil man beim Nachbarn paar Appel geklaut hat,noch nicht zur Anzeige gebracht werden konnte,das Die FK Leiter oder Teamleiter abwechselnd wählen dürfen.
Ansonsten freu ich mich schon drauf,kommt zwar ne Woche zu spät,aber ich geb wie immer mein bestes.

P.S

Ich bevorzuge keinen,Ich behandle alle gleich scheisse
 

Fitsche

Entdecker
Da die Setteile wesentlich interessanter als die Teamgewinne sind, wird es darauf hinauslaufen, dass fast jeder auf Ranglistenpunkte spielen will.
Was heißt, dass das Hauptziel ist, möglichst lang zu überleben und dabei möglichst viele Ausweicher und eingesteckte Treffer zu sammeln.
Dadurch können meiner Meinung nach keine ordentlichen FKs entstehen und die Spieler, die im Sinne des Teams spielen, werden bestraft, was die Entlohnung des Events betrifft.
Daher sollten die guten Gewinne auf jeden Fall für die Teamleistung aufgehoben werden, was das Event für alle spaßiger und spannender machen sollte.

LG Bully
Man sollte diesbezüglich die Gewinne vielleicht etwas optimieren
 

Fitsche

Entdecker
In Summe gibt es nur 2 Sets. Ob wir zweimal El Gringo oder zweimal Gonzales oder einmal El Gringo und Gonzales vergeben, bleibt uns überlassen. Jedes Set hat 11 Teile. Macht in Summe 22 Teile. Wir haben auf 24 Teile aufgerundet, damit die Zahl nach der geplanten Vergabe durch 4 teilbar ist.

Wäre ein Verlosung der beiden Sets + 4 Teile (4 Gewinner mit je 6 Teilen) unter der Siegergruppe eine annehmbare Lösung? Wäre bei Punktegleichstand eine Verlosung von einem Set und 2 Teile mit 2 Gewinnern pro Gruppe eine annehmbare Lösung?
Verlosung hat immer so einen faden bei Geschmack.
Aber im Endeffekt kannste es eh keinem recht machen.
 

Savannah**

Knobelmeister
Mein Vorschlag zur Verteilung der Sets bzw. Setteile (bekommt ja keiner 1 komplettes Set).

FK-Rangliste außer acht lassen.
Wie beim allgemeinen Teilnehmerpreis: 1 Setteil kann nur bekommen, wer bei 80 % der FK teilgenommen hat.
Setteile gehen an die Siegergruppe + werden dort unter den jeweiligen Chars verlost.

So sind Ausweicher u.ä. Nebensache + es geht ums Gewinnen.
...was man als Ego-Spieler alleine nicht kann.