• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Fortkämpfe, Gegenwart und Zukunftsaussichten!

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Schemel

Howdy,

so probieren wirs mal ohne zu großes rumgeflame, wobei dies natürlich auch dazugehört!
Da ich jetzt knappe 7 Wochen wieder aktiv bin schreibe ich mal auf wie ich es momentan sehe...


Momentan gibt es einige Fortkampfgruppen, diese sind alle nicht besonders groß und keine hat soweit ich das beurteilen kann gerade die Möglichkeit ein großes fort im Angriff auch nur annähernd zu füllen... aus diesem Grund gibt es zur Zeit fast nur kleine Fortfights, hin und wieder mal ein mittleres...
Da sich die Gruppen ziemlich ähnlich sind was die Leistung angeht, sind die meisten Kämpfe doch ziemlich interessant mittlerweile, sofern eine Gruppe nicht mehrere Fights an einem Abend hat oder einen großes Taktischen Fehler begeht.

Fakes sind mittlerweile zum Glück nicht mehr vorhanden, die meisten Gruppen soweit ich das beurteilen kann reden auch miteinander sollte eine Partei mal zu viele Angriffe auf sich an einem Abend haben. Daraus resultiert dann das andere Gruppen Verteidigen helfen, der Angriff abgesagt wird oder sonst irgendwas dergleichen


Auf jeden Fall bin ich der Meinung haben wir hier die Situation die wir vor einem halben Jahr hergewünscht hatten.


Leider muss ich gestehen finde ich die großen Fights am coolsten, die kleinen haben auch ne chance mitzumachen, nur habe ich keine Ahnung vor allen Dingen in Bezug auf den Sommer wie es da weitergehen wird.
Wie seht ihr es ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser8836

so, ich mach den thread wieder auf. wehe es wird rumgespammt oder beleidigt, dann ist hier gleich wieder zu und so bald gibts dann keinen fk-thread mehr.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mr. Perseus

Revolverheld
Ja ich finde die Situation gut so aber mir sind die grossen Fights auch lieber. Sie sind ja z.T. durch Zusammenarbeit von FK-Truppen möglich.
 

Schemel

so, ich mach den thread wieder auf. wehe es wird rumgespammt oder beleidigt, dann ist hier gleich wieder zu und so bald gibts dann keinen fk-thread mehr.
Vielen Herzlichen Dank. Jetzt liegt es an uns SPielern dies nicht zu versauen!
Also bitte bemüht euch.



Der fight heute war ja ne krasse Sache. Vorallendingen was ihr an Leben hattet und bei uns sah es am Ende richtig bescheiden aus.
Bin ja gespannt auf den großen FK morgen.
 

kruk

Yep, ich auch, da gibt es dann auch mal die Möglichkeiten Stahlkisten zu ergattern :)
 

Gänsegeier

was mich stört

TWH und NF kämpfen quasi nie alleine, nichtmal an kleinen Forts.

auf Bitten von Norena hin hab ich die Kämpfe vom 1.06. bis glaub 06.07. mit ihren Teilnehmern auf die Truppen hin ausgewertet (jede Truppe hat ne Kopie des Briefes an Norena erhalten, edith sagt: bei den cabas ging die kopie an jakmax und akraut, bei bandits an hanyadrache und süssehexe, bei nf an rauti, bei twh neben norena an spinnenfinger)

rauskam das etwa 1/3 aller Kämpfe in w10, in diesem Zeitraum nicht voll waren(mindestens auf einer Seite)

ein weiteres drittel aller TWH und NF Kämpfe waren 100%ige Zusammenarbeiten zwischen den Beiden. Prinzipiel hab ich nichts gegen Zusammenarbeiten wenn man dann auch öffentlich überall zu steht, das mans eben alleine nicht hinbekommt (und das ist an diesen insg. 25 Kämpfen nunmal fakt gewesen, das man mindestens 22 davon sicher verloren hätte alleine)

in dem Zeitraums gabs nur 2 Fakes der größeren Truppen (beide durch die NF), insofern hat dieses Problem wirklich nachgelassen. wobei es aber auch 4 oder 5 Forts gab, wo nicht zur Verteidigung erschienen worden ist (Caba und NF) was auch tierisch viel Spaß macht für eine Seite

kurzum es hat sich bis auf das die Fakes aufgehört haben groß gar nichts verändert. man lacht von caba, twh, nf Seite auf die wo alleine was versuchen oder zu schwach sind, lügt sich aber selbst quasi täglich einen vor und freut sich wenn man im 2 gegen 1 gegen einen schwächeren gewonnen hat.... wo ist der Wille was zu erreichen hin?

und wegen morgen großes Fort...

so wie ich das sehe sind morgen 4 Fortkämpfe ausgerufen, selbst wenn nur 1 großes ansteht bekommts die Welt das nicht voll, wie solls dann bei 4 Kämpfen funktionieren, dass alle 4 voll sind (oder es ist wie immer bei den Schiebertruppen, es geht nicht um den Fortkampf)

zu den mehreren Fights an einem abend, schemel, dazu kann ich nur sagen. es haben sich 3 Truppen gegen eine verbündet gehabt und ihr alles abgenommen, und jetzt wird rumgeheult wenn die oberen 3 im 2:1 Fortkampf was machen wollen und die Fortlosen dann auch noch was angreifen, sie würden euch ja den Spaß nehmen....:lol:

naja Fortkampffairness ist etwas ganz anderes, als das was ihr auf w10 den Spielerinnen und Spielern anbietet, herr schemel
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

jkay

Revolverheld
was mich stört

TWH und NF kämpfen quasi nie alleine, nichtmal an kleinen Forts.
"NF hat trotz 43 Kämpfen, nur 3 Stück alleine bestritten
Twh hat trotz 32 Kämpfen, ebenfalls nur 3 Stück alleine bestritten
Twh und NF haben 23 von 65 kämpfen im Bund bestritten" (Zitat aus besagter Auswertung von GG)

kurzum es hat sich bis auf das die Fakes aufgehört haben groß gar nichts verändert. man lacht von caba, twh, nf Seite auf die wo alleine was versuchen oder zu schwach sind, lügt sich aber selbst quasi täglich einen vor und freut sich wenn man im 2 gegen 1 gegen einen schwächeren gewonnen hat.... wo ist der Wille was zu erreichen hin?
"Schlussfolgerung
Polen, Caba und Bandits kämpfen an kleinen Forts offensiv wie Defensiv ohne fremde Hilfe. Caba versucht dies selbst bei mittleren Forts. Polen bekommen kleine meistens nichtmal voll" (Zitat aus besagter Auswertung von GG)

du scherst mal wieder alle drei truppen über einen kamm gg, auch wenn du mit deiner auswertung eigentlich schon gegenteiliges belegt hast...

und dass sich bei mehreren fortkämpfen an einem abend abgesprochen wird, wer,wo kämpft halte ich immer noch für ein probates mittel um wenigstens 2/3 aller kämpfe vollzubekommen. natürlich leiden darunter die truppen, die nicht mit sich reden lassen (selbst (ja ich war selber überrascht :D :up:) die bandits blasen einen angriff ab um woanders volle kämpfe zu ermöglichen) und somit eventuell vor leeren forts stehen o.ä.

offtopic:
und ich hab mir mal eben deine lieblingswelt die 7 angeschaut (w10 spieler ~7,7k, w7 spieler 5,5k) und dort waren 3/4 der kämpfe seit ende mai nicht voll ;)
 

Schinky

Entdecker
Ehem. Teammitglied
Dass twh, nf und wir uns gegen die bandits gestellt hatten ist eigene selberschuld :p Seien wir dochmal ehrlich, das war nicht mehr normal was da manchmal ablief! Aber im Moment geben sie sich ja Mühe, rufen relativ klug aus und zur not wird halt abgesagt! :up: Da könnte sich die eine oder andere Truppe 'ne scheibe abschneiden :D

Ansonsten läufts im Moment doch ganz gut auf w10! Klar keine mittleren und großen forts mehr aber das hängt ja mit der Sommerzeit zusammen.. Evlt könnte man sich da ja mit anderen Truppen zusammen schließen Twh&nf vs Caba &bandits zb, denke mal die Fights könnten durchaus spannend sein.

lg
 

Gänsegeier

selbst Schuld? naja sicher nicht grade die glücksten Entscheidungen die die Bandits präsentierten, aber ich seh in deren Verhalten keinen Unterschied zu den anderen. Ob die TWH sich in Sachen einmischt die sie nichts angehen, einen 4.Fortkampf am Tag ausruft nach 2kleinen und bereits einem großen, wo da schon klar ist es wird nicht alles voll.ob Caba mal wieder wen fragt: "kämpft bitte für uns wir wollen wo anderst welche abschlachten und teilen uns so ungern auf" oder ob nf mal wieder schaut wo sie ein Fort erschleichen können, weil da isses dann ok wenn andere schon 2-3fks haben. also zum thema selbst schuld, das könntest du mit unmengen Begründungen und mit Recht gegen JEDEN der 4 größeren Truppen auf w10 so machen, niemand der betroffenen könnte sich beschweren, wenn sie von den anderen ohne Chance auf Gegenwehr vernichtet werden in ihrer Fortanzahl.

mittel und groß hat nichts mit Sommerzeit oder Winterzeit zu tun, andere Welten schaffen es auch große Forts mit 260 Teilnehmern zu bestücken im Hochsommer (also jetzt) nur w10 (mit mehr registrierten Mitgliedern) schafft es nicht. hat wohl eher mit schemels Aussage, dass es niemand hinbekommt so etwas zu füllen zu tun (irgendwie komisch bestehen doch die meisten Bunds der großen Vereine aus um die 500 Spieler/innen und man hat Mühe 42! zu finden) und mit deinem Ansatz den du selbst indirrekt brachtest, twh+nf gegen etc. leider ist da keine Truppe konsequent und heute mit dem morgen mit dem, hauptsache dieser oder jener verliert immer und die eigenen Forts mehren sich. für über 18-jährige gibts da ein nettes Wort was mit H beginnt und besonders auf Frauen verwendung findet. so in etwa verhalten sich hier in w10 die Fortkampftruppenleitungen in ihren Umsetzungen ihrer tollen ideen
 

Gänsegeier

New Force 452
Bandits 387
TWH / CoPs Friends 350
Caballeros 279

Stand: 20.07.2011
New Force + WolfsPak (den die gehören da auch dazu, inbesondere bea195) : 452+37 = 489

Bandits und wohl irgendwie auch oft dabei die Sharps: 387+285 = 672 (wobei ich hier ehrlich sagen muss ob die Zusammenarbeit wirklich immer ist kann ich nicht sagen)

TWH / CoPs Friends, dazu gehört auch zu 100% noch die SGU und ein paar Leute aus kleinen Bunds (wie VU usw), nehmen wir nur CoP und SGU: 350+108 = 458, nimmt man die Anderen noch dazu kommt man auf 500+

Caballeros: einzig da stimme ich mit deiner Rechnung in etwa überein, das ich sie auf Rund 300 schätze mit Helfern


so und wo ist jetzt meine Rechnung falsch?

stand ebenfalls 20.07.2011
 

Kicha

mittel und groß hat nichts mit Sommerzeit oder Winterzeit zu tun, andere Welten schaffen es auch große Forts mit 260 Teilnehmern zu bestücken im Hochsommer (also jetzt) nur w10 (mit mehr registrierten Mitgliedern) schafft es nicht. hat wohl eher mit schemels Aussage, dass es niemand hinbekommt so etwas zu füllen zu tun
dass vor allem große forts auf w10 grad nichts werden liegt vor allem an der menge der gruppen. ich wett mit dir, du wirst keine weitere welt mit 6 aktiven fk-truppen(nf, twh, bandits, cabas, polen, sharps) finden. dadurch gibt es viele kleine kämpfe, wenig mittlere und große nur bei zusammenarbeit mehrerer truppen.

dass die truppen wesentlich mehr mitglieder als fk-teilnehmer hat, liegt größtenteils auch daran, dass viele spieler an fks garnicht interresiert sind, sondern nur duelle oder arbeiten machen wollen. in dem fall ist sicherlich auch die jahreszeit mitschuldig.

was man dagegen tun kann? die fk-inaktiven truppen kicken. das verkleinert den verwaltungsaufwand der truppen, steigert evtl auch minimal die fk-aktivität, aber eine wirkliche änderung der situation wird es nicht bringen.

die braucht es mMn nach aber auch nicht. ich war noch nie so zufrieden mit der fk-situation auf w10, wie aktuell! kaum fakes, viele volle (kleine) kämpfe, viele unterschiedliche gegner, absprachen funktionieren auch meist.
:up:
 

Schinky

Entdecker
Ehem. Teammitglied
...ob Caba mal wieder wen fragt: "kämpft bitte für uns wir wollen wo anderst welche abschlachten und teilen uns so ungern auf" ...
das war früher sicherllich ab und an vorgekommen aber mittlerweile können wir uns garnicht aufteilen, denn wir bekommen keine 2 fights voll, außer evtl 2 kleine deffs bzw eine mittlere aber dann auch grade so und mit vielen offlinern.. =/
 

Schemel

New Force + WolfsPak (den die gehören da auch dazu, inbesondere bea195) : 452+37 = 489

Bandits und wohl irgendwie auch oft dabei die Sharps: 387+285 = 672 (wobei ich hier ehrlich sagen muss ob die Zusammenarbeit wirklich immer ist kann ich nicht sagen)

TWH / CoPs Friends, dazu gehört auch zu 100% noch die SGU und ein paar Leute aus kleinen Bunds (wie VU usw), nehmen wir nur CoP und SGU: 350+108 = 458, nimmt man die Anderen noch dazu kommt man auf 500+

Caballeros: einzig da stimme ich mit deiner Rechnung in etwa überein, das ich sie auf Rund 300 schätze mit Helfern


so und wo ist jetzt meine Rechnung falsch?

stand ebenfalls 20.07.2011
gehen wir mal davon aus das diese Werte stimmen. Dann sollte jetzt ein Fortkampf gegen Friendship nichtsmehr im Weg stehen 52 Spieler reichen ja um ne kleine Deff locker zu füllen... 10 leute mustert man halt aus. :D
 

Gänsegeier

10 leute mustert man halt aus. :D
da du dich so komisch/lustig fühlst würde ja dementsprechend 2 Fortangriffen auf 2 große forts der cabas zeitgleich nichts mehr im Wege stehen. 40 leute mustert man halt aus :D

wie war das Schemel? wer andren eine Grube gräbt---genau wegen solchen kommentaren wie deinen waren die Threads durch Boro dicht gemacht. hut ab, du hast nichts gelernt

kicha, man könnte es schon ändern. in der Regel ist es auf den the west welten so das jeder 3. bis 4. Spieler aus größeren Bunds Interesse an regelmäßigen Fortkämpfen hat. wenn du bei 500 Leuten, welche zumindest 3 der großen Bunds locker haben von der 25% Regel ausgehst, müssten diese fähig sein über 100 an jedem Fort zu stellen oder? nur jetzt erklär mir wieso haben diese Bunds es meistens nicht hinbekommen aus 500 potentiellen Fortkampfteilnehmern auch nur 42 zu finden?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kicha

da du dich so komisch/lustig fühlst würde ja dementsprechend 2 Fortangriffen auf 2 große forts der cabas zeitgleich nichts mehr im Wege stehen. 40 leute mustert man halt aus :D
nicht jeder ist in der lage, ironie zu erkennen..

zu den 25%: liegt wohl auch daran, dass auf anderen welten dann auch seltener fks sind. viele spieler auf w10 kommen auch nur alle 2,3 tage zu nem fk, ergo kommt pro tag auch nur 1/2 der fk-aktiven spieler.
 

Gänsegeier

nicht jeder ist in der lage, ironie zu erkennen..
dito

zu den 25%: liegt wohl auch daran, dass auf anderen welten dann auch seltener fks sind. viele spieler auf w10 kommen auch nur alle 2,3 tage zu nem fk, ergo kommt pro tag auch nur 1/2 der fk-aktiven spieler.
mag sein, dafür hat w10 in der Summe aber nach wie vor weit mehr aktive Fkler als andere Welten (allein schon dadurch das die Polen nur hier spielen etc., lässt sich fortführen mit begründeten Beispielen)
aber selbst wenn du nur dann von 1/2 von 25% ausgehst macht das bei 500 zur Verfügung stehenden Leuten (die sowohl TWH als auch NF nachweislich ja in ihren Bunds haben) immernoch mindestens 60 Spieler (laut deiner Rechnung)

erklärt also nicht wieso TWH+NF bei Deffs oder Att bei kleinen Forts oftmals unfähig sind (selbst wenn sie nur einen Fortkampf haben an diesem Tag) 42 respektive 50 Personen zu stellen.

oder wieso schafft ihr cabas das oder die Bandits, obwohl letztere nur jeden 8. -10. Fortkampf gewinnen.

und das mein ich ernst, wieso sind die beiden personell größten Bunds in w10 unfähig an kleinen Forts in nachweislich vielen Fällen (im Zeitraum 01.Juni 2011 bis 06.juli 2011--heute immernoch so- in der 1/3 ihrer Kämpfe, wobei ein weiteres Drittel bei beiden ja nicht voll besetzt war, also 2/3 ihrer Kämpfe an mindestens kleinen Forts NICHT aus eigener Kraft voll besetzt) zu kämpfen und das regelmäßig??
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ferodon

Entdecker
Das wird wohl daran liegen, dass diese beiden Gruppen mehr auf Masse anstatt klasse gehn. Nur weil ich 500 Mitglieder habe ( die ich irgentwo aufgetrieben habe( Duellanten, Arbeiter, Quester, Inaktive)) heißt das eben noch lange nicht, dass dieser zusammen gewürfelte Haufen auch was reißt.

Ich hatte das gleiche Problem auf w9, ich hab da alle möglichen Städte angeschrieben, ob sie sich nicht mit uns ein FK-Bündniss auf die beine stellen wollen, dass waren weit aus mehr als 1000 Mitglieder... Aber wir haben es trotzdem nicht hinbekommen ein kleines Fort zufüllen, weil eben gut und gerne mal 80 % sich nicht um FK's kümmert und nur von den Forts profitieren will...
und dann kommen noch die inaktiven dazu, und die leute die denken, dass die anderen schon gehen und die die das forum ned lesen und schwupps bleiben von 1000 leuten nur noch 20 über....

THW und NF haben einfach ein Motivationsproblem glaube ich, weil die eben aus so vielen Städten bestehen und sich bei den meisten wahrscheinlich, kein "WIR" gefühl entwickelt...
 

Wild Boo

Entdecker
Servus Pat,

meine Meinung zum Thread kennst du ja bereits.

Darf ich trotzdem einmal fragen, was hier besprochen werden soll?

Oder ist es nur wieder eine interessante und belustigende Plattform, um andere Gruppierungen zu diffamieren, ggf. zu beleidigen oder sonstwie in Misskredit zu bringen, weil vlt. einige der Schreiberlinge selber nichts auf die Reihe bringen?

Wieder eine Diskussion über Mitgliederzahlen?
Wieder eine Diskussion über truppenübergreifende Fights?

Wir haben doch alle in den letzten Wochen gesehen, was funktionieren kann und was nicht; wer aktiv ist und wer nicht. Alle möglichen Probleme bzw. problematische Situationen wurden in-game rasch und schmerzlos zwischen den Verantwortlichen besprochen und gelöst, oder sehe ich es falsch?

Insofern haben doch die aktiven Player hier eine interessante FK-Kultur entwickelt, die Spaß macht. Alle, die anderer Meinung sind, sind eh nicht aktiv (aus welchen Gründen auch immer) und brauchen gar nicht weiter beachtet zu werden.

Meiner Meinung nach macht eine Diskussion sowieso nur zwischen den aktiven FK-Truppen Sinn, da der Rest keinerlei Einfluß auf das Tagesgeschehen hat, außer, es werden mal wieder Spaßfights ausgerufen, weil zu viel Kohle in der Stadtkasse rumliegt.
 

Gänsegeier

du beschwerst dich über Diffarmierung gegenüber anderen Truppen, handelst aber selbst zu 100% so, indem du deutlich schreibst, dass jeder der derzeit keine Lust hat mit dir und deinen Lügenmärchen zu kämpfen hier nichts zu melden hat. (seien es kleinere Truppen die du hier als nichts meldend anschreibst, einzelne Städte oder Personen....nur so wie du spielen willst spielt man keine Teamspiel) Vornehm geht die Welt zu Grunde. das ihr und die TWH dabei nicht fähig seit alleine etwas zu machen übertünscht man halt mit solchen Aussagen (mit dem was geht und was nicht geht....alleine geht halt nichts) - ferdons Begründung kann zutreffen, ich hätte noch 2-3Gründe, die aber u.a. du wieder als Lüge makieren wirst

was hier besprochen werden soll? na laut Schemel doch wie man mal wieder "fair" um größere Forts kämpfen kann. mit solchen Aussagen wer hier alles auf der Welt nichts zu suchen hat, herr boo, wird man nie um solche kämpfen können. denn damit hast du dann zu viele diffarmiert

für solche Aussagen habt ihr mal den Bandits alle Forts genommen, wird das jetzt ab heute mit der NF gemacht? (blätter eine Seite zurück, da schrieb ich bereits man könnte mit Recht auch euch 3en jedes Fort was ihr habt nehmt...) und zum Thema Spaß, wenns so viele Spaß macht, wieso sind dann so verflucht viele w10 Fk Inaktiv? wieso hat w10 mit die höchsten Löschzahlen der alten Welten? denk mal drüber nach
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.