• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Geschlossene Beta von Elvenar

Jigelp

Wildwest-Legende
The-West Team
Wenn es die Möglichkeit gäbe, würde ich das gerne machen. 122k Gold und 77 Marbles und 90 Planks nach neun Stunden Produktion sind ein ziemlich krasses Misserhältnis :(
 

Katerchen

Musst du dein Geld in den "Wholesaler" schmeißen wenn du zuviel hast. Da kannste dann für 8000 Münzen 20 Prods kaufen. Mach ich auch immer wenn ich zuviel Geld hab dass ich meine Bank sprenge. ^^

Übrigens das automatische Kämpfen hab ich noch nie benutzt. Das macht ja garkeinen Spaß. :p Lieber selber immer druff! :shootout:
 

Denali

Hast Du keine Nachbarn Jigelp? Du brauchst normalerweise nur eine Ware produzieren, das ist die Ware mit dem freigeschalteten Boost. Das andere Zeugs kann man sich auf dem Markt eintauschen, sofern man aktive Nachbarn hat.
Falls Du selbst nicht an den Kram ran kommst, gibt es die Möglichkeit mit dem Querhandel von Spielern die an den Kanten sitzen. Einfach anschreiben und fragen was die so sehen und bitten das eben einen Warentausch machen wenn es geht.

Rechts neben mir gibt es kein Steel, aber links von mit zwei oder drei Nasen. So kann ich für die anderen das Zeug rüber tauschen, es müssen nur genügend richtige Angebote da sein.

Aber das mit dem Kampf... sehr unausgegoren... ich schick nichts mehr in den Kampf :lol: Es ist manchmal so das EINIGE wenige Gegner "hunderte" eigene futsch machen.

Im Moment fehlen mir Bewohner, früher war es aber Werkzeuge und davor Geld. :) Schade das man so Sachen nicht handeln kann, wobei es gut ist das man überhaupt einiges handeln kann.
 

Katerchen

Da musste aber das Glück haben und wirklich Nachbarn haben die auch sowas suchen was du produzierst. Ich hab derzeit leider hauptsächlich welche die auch genau meine Boosts haben. Außerdem muss man sehen einen zu finden den man schon erreicht hat und sehen kann. Sonst bezahlt man unnötige Abgaben. Derzeit stell ich meinen Kram lieber selber her.

Was die Kämpfe angeht, so muss da wohl noch der ein oder andere Bug raus, denn die NPCs verlieren leider nicht den prozentualen Anteil an Schaden den sie eigentlich müssten wenn Teile des Squads von denen verloren gehen. Das kann man immer wieder nachvollziehen. Ist wohl auch die Frage ob das nicht vllt sogar gewollt ist.
 

Jigelp

Wildwest-Legende
The-West Team
Ich sehe auf dem Markt schon seit Tagen nur noch Stahl als Angebot und selbst davon sind meine Mengen nicht gerade gewaltig. Wholesaler, ja, kenn ich und nutz ich, aber dafür bräuchte ich doch ein paar Millionen.
Bevölkerung fehlt mir gerade auch wieder. Ich sehe nämlich nicht ein, meine mühsam auf Stufe 3 ausgebauten Häuser abzureißen, um Platz für die auf Stufe 4 zu schaffen, nur weil man sich am Skandalspiel Sim City orientiert hat und eine nervige Platzbegrenzung auf der grünen Wiese eingeführt hat. Ich kann also in den nächsten Tagen versuchen, mit Unmengen an Truppen langsam die nötigen Provinzen für die nächste Erweiterung zu erobern und parallel in winzigen Schritten genügend Rohstoffe für die nächste Forschung ansparen. Und meine Nachbarn besuchen, natürlich. Das Geld kann ich dann wohl wirklich beim Wholesaler versenken, damit der Geldspeicher nicht platzt.
Fazit zum jetzigen Zeitpunkt: Wäre es irgendein Spiel, würde ich jetzt aufhören wegen doof.
Aber das soll natürlich niemanden davon abhalten, sich selbst ein Bild zu machen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

juni

Revolverheld
Ehem. Teammitglied
Ich hab eigentlich seit Anbeginn der zeit Goldmangel. Immer wieder.
Ich muss mal bei euch gucken, irgendwo muss mein Denkfehler ja sein. :whistle:
 

Denali

Da musste aber das Glück haben und wirklich Nachbarn haben die auch sowas suchen was du produzierst.
Jein, optimal ist es natürlich wenn man alle Nachbarn hat die jeweils das andere produzieren.

Es reicht aber auch, wenn Du einen Nachbarn in Reichweite hast, der einen richtigen Nachbarn in Reichweite hat. Er macht dann für Dich den Zwischenhändler und tauscht die Waren 1 zu 1 aus. Der eine muss halt an Dich denken, klappt in meiner Ecke aber ganz gut. Man muss halt die Leute mit den Telegrammen abklappern, aber geht schon. Ein wenig englisch üben.

Im Moment bin ich auch an der Platzgrenze und müsste Sachen abreißen, was ich auch ungerne mache. Bis zur nächsten Erweiterung dauert es aber noch eine Woche. :whistle: Da aber aktuell grad Rohstoffpleite ist (Gold, Werkzeug), kommt das mir grad gelegen, kann eh nichts ausbauen.
 

Katerchen

Gold kannste gerne haben, Ninchen aber wenn ich da an Silk und Crystals denke die ich für meine nächste Erweiterung brauche... ohje. Da werden echte Mengen gefordert und die Dinger produzieren so wenig. Mehrere Dinger davon bauen kannste aber auch wieder nicht, weil die zu viele Arbeiter fressen und wie beim Stahl schon passiert ist mein Boost Scrolls bei mir auch weit verbreitet. Doooooof... :hmpf:
 

Lady Caba

Holzmagier
Gebäude abreissen

Moin,
wie reisst man Gebäude ab?
Hab zuviele kleine Cultures gebaut, msus dass dringend gegen die grösseren ersetzen, die meine Nachbarn dann "polieren" können
 

Katerchen

Ganz unten ist so ein kleines Dollarzeichen. Das anklicken und dann das Gebäude was du verkaufen willst und zack ist es weg.
 

DeletedUser2984

Möchte wer Betakeys haben? Hab einige Übrig da ich mehrere Mailadressen genutzt habe
 

Jigelp

Wildwest-Legende
The-West Team
Mittlerweile ist meine ganze Umgebung voller Löcher. Da wurden wohl Inaktive gelöscht.
 

DeletedUser27975

Ja. Mit dem neusten Update werden regelmäßig inaktive Spieler entfernt und die Kartenpositionen für neue Spieler freigegeben.