1. Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Levelerweiterung

Dieses Thema im Forum "Fragen" wurde erstellt von Drabodo, 4. Jan. 2016.

  1. HühnerBrustFiletSüßSauer

    HühnerBrustFiletSüßSauer Entdecker

    Registriert:
    3. Mai 2016
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    151
    Na ja wie würde der Anreiz aussehen? Leveln heißt dann, täglichen log in XPs einsammeln, Zirkus spielen für XPs Tränke und Kirche bauen. Es gibt ja keine Alternativen um zu leveln, denn keiner wird durch klicken, Duelle oder sonst was so viele XP erreichen. Es müssten wenn dann verdammt viele Quests mit verdammt hohen XPs als Belohung ins Spiel kommen oder sonst was in der Art.

    Letzlich war/sind die ganzen XP Tränke bzw tägliche Belohnungen der Killer gewesen. Klar freut man sich als nicht 150 übern 25% Trank, da er einem viel Arbeit bzw XP weg nimmt, aber er sorgt letzlich für Langeweile später, wenn man es so will...

    Wenn ich mir allein Juan Set anschaue, was ich damit fürn Fundert bekomme möchte ich nicht wissen, welchen ich auf Level 170 haben werde. Wenn wir im Abenteuer aktuell 1300-1500er Treffer erleben können, will ich mir nicht vorstellen, was ein Tlingit Bogen für ein Schaden machen wird. Wenn ich mir die LP Soldis mit an die 30k LPs ansehe, will ich nicht wissen wie ätzender FKs mit Level 170 werden würden...
     
  2. Jigelp

    Jigelp Wildwest-Legende The-West Team

    Registriert:
    20. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.393
    Zustimmungen:
    147
    Hauptwelt:
    Welt 1
    Ach wenn das so ist und die ehrenwerten Geldsäcke so leicht glücklich zu machen sind, vielleicht könnte ich mich doch damit anfreunden...
    Tut ja auch keinem weh, lässt man die eben genannten Sachen außer Acht.
     
  3. Drabodo

    Drabodo Entdecker

    Registriert:
    3. Aug. 2015
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    34
    Leider ist es nun aber so, das ich weiterhin XP bekomme. Nur erfühlen sie wie früher auf Level 120 nun auf Level 150 keinen Zweck. Krass ausgedrückt ist es einfach so, das wir uns alle irgendwann auf Level 150 treffen. Was dann?
     
  4. Jigelp

    Jigelp Wildwest-Legende The-West Team

    Registriert:
    20. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.393
    Zustimmungen:
    147
    Hauptwelt:
    Welt 1
    Dann hast du die 17 neben deinem Namen und ich die 313. Obwohl ich schlappe sieben Jahre länger spiele. Dann kannst du dich immer noch mit anderen Vergleichen und ich hab weiter meine Ruhe, die ich mir mit der langen Sammelei redlich verdient habe.
    Aber das ist ein emotionales Thema.
     
    -Ghost Rider- gefällt das.
  5. FantaSixty

    FantaSixty Revolverheld The-West Team

    Registriert:
    8. Okt. 2009
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    226
    Na zumindest sind Hühnchens Einwände (FK, Abts, Fundwert) einleuchtend. Man müsste sicher mit einer Levelerweiterung auch weiter denken. Wahrscheinlich über das ganze Skillsystem, denn aus meiner Sicht sind Skillpunkte durch die Sets in den Hintergrund getreten. Diese sind in der Classicwelt wirklich eine Herausforderung. Ja Levelerweiterung bringt wohl nicht nur Spaß und Freude, auch Nachteile durch die Sets oder auch durch weitere Skillpunkte auf LP, wobei es ja immer schwerer wird zu leveln.
    Ich bin trotzdem dafür. :D
     
  6. Drabodo

    Drabodo Entdecker

    Registriert:
    3. Aug. 2015
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    34
    Hat er schon recht. Seit dem ich The West spiele und das ist erst seit 2013 sieht man schon eine starke Entwicklung. Was früher ein MegaitemSet war ist heute nur noch Nostalgie im Schrank. Bestes Beispiel sind echt die 3 Set vom Unabhängigkeitsevent 2017. Errichter zB können nun ohne große Mühe die Kirche bis über Stufe 400 bauen und die EXP Ausbeute pro Stunde ist ja nun echt enorm. Das Juan Set mit Skill beim Handelsbüro sprengt ja auch alle Werte im Fundwert. Aber so ist es nun mal und die Entwicklung geht sicher nicht in die alte Richtung. Deshalb sehe ich auch kein Problem darin, das Level 150 das Ende sein soll. Es wird ja eh jedes Level schwerer und dauert länger. Da sehe ich aber den Reiz bei vielen da zu leveln. Es macht vielen mit denen ich einfach Spaß. (Bei einem anderen Game wo ich seit 2006 bin ist es genauso. dort ist die Level Grenze bei 250 und das Level haben dort aktuell erst 4 Leute erreicht weil es so lange dauert).. Die Entwicklung der Werte im Abenteuer zB ist ja auch normal. Vor nicht all zu langer Zeit war eine Eventwaffe :" doofe Nuggetboys".. Dann haben einige das Banditengewehr auf 2 oder 3 gepimpt oder den Fächer. Somit steigt sowieso alles weiter an auch ohne Levelbeschränkung. Fortkampf ist es doch genauso.
     
  7. -Ghost Rider-

    -Ghost Rider- Entdecker

    Registriert:
    5. Sep. 2013
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    55
    Ich bin Jigelps Meinung.

    Als Kompromiss könnte ich mir gut Vorstellen das man wie beim Kirchenausbau einfach ins Unendliche Leveln kann.
    Ab Stufe 150 gibt es dann keine FP und AP mehr und gut ist es.
    Viel Wichtiger wäre mir wenn man die Reisegeschwindigkeit erhöhen würde, für 4 x 15 sek. Arbeit eine halbe Stunde oder mehr laufen ist keine Seltenheit.
     
  8. Sadolu

    Sadolu Entdecker

    Registriert:
    16. Dez. 2010
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    7
    Keine AP und FP Steigerung klingt gut! :up:
    Die Event-Sets sollten dann aber auch nicht weiter steigen im Skill. Juan Ponce gibt bei einem einzelnen Item zum Teil ja schon 0.5*Level auf z.B. Schießen. Das wären bei Level 180 schon 90. Wo soll der Wahn denn noch hingehen? :blink:
    Dann kommen noch so Sachen wie der Schaden. Auch der dürfte dann bitte nicht weiter steigen. ;)
     
  9. FantaSixty

    FantaSixty Revolverheld The-West Team

    Registriert:
    8. Okt. 2009
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    226
    Die Sets könnten ja auch "einfach" wieder feste Werte bekommen, wie das früher auch war.
     
    20cmTrueDmg gefällt das.
  10. *n0 hAx?*

    *n0 hAx?* Entdecker

    Registriert:
    23. Aug. 2012
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    24
    die 150er heulen immer rum es gäbe keine aufgaben mehr, aber niemand hat alle erfolge ... also versucht doch erstmal alle quests, aufgaben zu lösen.

    was kann ich dafür wenn andere nicht wissen was sie machen sollen. euch zwingt niemand sinnlos xp zu sammeln.
    gegen die langeweile könnte man einfach alle alten welten 1-10 zusammenlegen - au revoir langeweile, leere fks, hohe marktpreise, leere chats...
     
  11. olo9

    olo9 Landstreicher

    Registriert:
    4. Nov. 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    12
    Höhere Level ohne Punkte und sonstige Auswirkungen haben wir doch bereits: Die Rangliste.
    Klar, die Exp ist jetzt nicht auf kleine Zahlen runter gebrochen, aber wenn man das möchte, kann man sich auch einfach mit dem Rang vergnügen.

    Aber was mir gerade so spontan eingefallen ist:
    Wie wäre denn die Möglichkeit sein Level zurückzusetzen?
    Eine Quest, die mit Level 150 freigeschaltet wird setzt die Exp auf 0 zurück, man verliert 150*1 Attributspunkte und 150*3 Fertigkeitspunkte und muss die verbleibenden wieder neu verteilen.
    Das Inventar und die durch Quests etc. erhaltenen FP/AP bleiben bestehen.
    Dadurch kann man nochmal alles geben beim Leveln, hat aber keine Verluste wie man es bei einem richtigen Neustart hätte.
    Die Questreihen sollten aber nicht erneut abschließbar sein, was die Umsetzung durch Inno sicher auch erleichtern würde.
     
  12. Drabodo

    Drabodo Entdecker

    Registriert:
    3. Aug. 2015
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    34
    Ich habe dieses Thema mal angeschnitten und würde schon noch weiter darüber mit euch disskutieren sachlich.

    https://forum.the-west.de/index.php?threads/update-auf-version-2-08-erhöhung-der-maximalstufe.67495/
    Hier kam die Erweiterung von Level 120-150. Einige würden jetzt sagen, oh wozu leveln es gibt ja noch andere Dinge wie Errrungenschaften und Quests erfüllen. Andere widerrum sagen dann wieder, das würde das Gesamtbild des Games im Bezug auf Werte der dynamischen Items zerstören. zB man hat im Fortkampf schon 30.000 LP und so. Ich kann dazu aber nur sagen, kuckt euch mal die Items an, die wir seit einiger Zeit vorgsetzt bekommen und der Sale jedes Jahr wird auch mehr. dieses Jahr hatten wir schon 5 Sales und die Werte der Items steigen auch schon ins unermäßliche. Teilweise muss ich ja nicht mehr skillen und kann trotzdem alles machen dank der Werte.
     
    Maka1984 gefällt das.
  13. Bratwurstesser

    Bratwurstesser Revolverheld

    Registriert:
    14. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    27
    Sicher, der Wet der Items steigt immer weiter ins Unermessliche. Skillen war gestern. Heute zieht man sich einfach nur um. Aber bei einer Levelerweiterung geht alles noch deutlich mehr auf Kosten der kleineren Level. Geht es so weiter, dann bleiben irgendwann die Toplevelspieler unter sich.

    Auf der anderen Seite ist es dann so, dass die Leute, die zum Beispiel damals auf Fairbanks neu angefangen haben gegenüber den Migranten aus älteren Welten arg ins Hintertreffen geraten, denn diese sind erfahrungspunktemässig ganz weit vorn. Spiegelt sich das nun auch im Level wider, dann aber dank der dynamischen Kleidung gute Nacht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Nov. 2018
  14. olo9

    olo9 Landstreicher

    Registriert:
    4. Nov. 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    12
    Wie wäre denn ein "sanfter" Neustart? Spieler, die meinen, alles bereits erreicht zu haben bekommen die Möglichkeit ihr Inventar zu behalten, aber ansonsten den Account komplett zurück zu setzen. Das könnte man auch mit einer Migration kombinieren.
    Dann hätten die Lv. 150er Spieler wieder eine neue Beschäftigung, könnten eine neue Charakterklasse ausprobieren aber würden das über lange Zeit angesammelte Inventar nicht verlieren.
    Ein zusätzlicher Anreiz könnten darstellt, dass man die FPs/APs aus den Quests ebenfalls behält und somit mit jedem Neustart mehr FPs sammeln können.

    Da diese Spieler durch die große Anzahl an Items und Veredelungen einen womöglich erheblichen Vorteil gegenüber neuen Spielern haben, könnte ich mir einen levelabhängigen Malus auf alle dynamischen Kleidungsstücke vorstellen.
    z.B.: Malus(Level)=(30/100)*SQRT[(150-Level)/150]
    Wobei man natürlich noch sowohl den Verlauf als auch den Maximal-Malus (hier: 30%) optimieren kann.
    Je höher man aufsteigt, desto stärker nimmt das Malus jedes mal ab.
    Das würde auch nochmal die "alten" Items bestärken, da diese - auch veredelt - nicht vom Malus betroffen sind.

    Nochmal zusammengefasst:
    Spieler mit Level 150 bekommen die Möglichkeit neu Anzufangen, wobei alles bis auf das Inventar (und evtl. FPs/APs) zurückgesetzt werden. Da sie ein umfangreiches Inventar besitzen (auch entsprechend hohe Veredelungsstufen) werden die Wiedergeborenen mit einem levelabhängigen Malus auf alle dynamischen Kleidungsstücke belegt. Dadurch gewinnen die klassischen Items im zweiten (oder n-ten) Durchlauf gegenüber den neuen Setitems gewaltig an Wert. Diese werden erst in den höheren Levelbereichen wieder relevant.
     
    Maka1984 gefällt das.
  15. firet0uch

    firet0uch Entdecker Community-Manager

    Registriert:
    5. März 2016
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    119
    Hauptwelt:
    Jacksonville
    Das finde ich eine sehr interessante Idee. Dabei müsste man sich aber noch Gedanken machen, ob die behaltenen Items dann wirklich danach auch noch handelbar, veredelbar usw sind.
    Das sind schon einige Dinge die Programmiertechnisch, glaube ich, einige Probleme bedeuten:
    Es müsste ein weiterer "Status" für die Items erstellt werden.
    Darf man die Items danach noch veredeln? Wenn ja nur mit "mitgenommen" Items oder auch mit "normalen"?
    Sind unveredelte Items danach noch handelbar?
     
  16. Maka1984

    Maka1984 Holzmagier

    Registriert:
    17. Juni 2018
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    10
    Habe schon lange den Traum das eine Erweiterung kommt von 20-30 Level , würde denke ich jeden 150ziger auch nochmal pushen ,bin aber kein Programierer kenne mich als mit den Mehrauffand nicht aus ,
     
  17. ruheloser

    ruheloser Revolverheld

    Registriert:
    6. Nov. 2011
    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    150
    Wenn man es so machen möchte, brauchst du nicht nur einen Status, sondern eine 2. Inventartabelle in der Datenbank. Beispiel:
    Du nimmst 5 Quater Horse mit, jetzt möchtest du den auf Stufe 2 Leveln. Du musst also kaufen. Du kannst nicht in einer Tabelle den Status sagen: 5 dürfen nicht veredelt werden oder verkauft werden.
    Von daher fällt diese Option schon flach...zu großer Aufwand.
     
  18. olo9

    olo9 Landstreicher

    Registriert:
    4. Nov. 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    12
    Aus diesem Grund habe ich nur an den Malus gedacht, welcher weniger Invasiv ist. Da könnte es schon reichen, dass es zwei Spielerlevel Werte gibt. Den für die Rangliste/FPs usw. und einen für die Kleidung, welcher langsamer wächst (z.B. quadratisch).
    Dass diese Spieler Geld in Massen haben, wird klar sein. Man könnte auch noch das Geld mitnehmen lassen, damit nicht kurz davor große Mengen eingekauft werden, nur um sie wieder zu verkaufen.
    Denn wie ihr beide schreibt, eine Verkaufssperre dürfte viel zu aufwendig sein - auch für die Spieler, bei denen es entsprechend unübersichtlicher im Inventar würde.

    Ein anderer Ansatz wäre, dass man nur eine bestimmte Anzahl an Items mitnehmen darf. Aber all das ist natürlich nur relevant, wenn es um die Migration auf eine neue Welt geht. Geht es um die selbe Welt, würde man sein Inventar einfach bei einem Mitspieler auslagern um es nach dem Neuanfang wieder einzukaufen.
    Und gar keine Items mitnehmen würde sicherlich eine zu große Ablehnung des Neuanfangs bedeuten. Man sollte schließlich auch irgend einen Vorteil dadurch haben, sonst könnte man sich einfach einen neuen Account erstellen.
     
  19. M.Myers

    M.Myers Goldgräber

    Registriert:
    5. Nov. 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    16
    ich finde man sollte unendlich lvl können ! denn wie schon gesagt wurde wird das mit der zeit so zäh das du eh nur noch 1 mal im Jahr aufsteigst , wenn überhaupt !
    man muss nur anreize schaffen , z.b. neue arbeiten ab stufe 200 usw.
     
  20. HühnerBrustFiletSüßSauer

    HühnerBrustFiletSüßSauer Entdecker

    Registriert:
    3. Mai 2016
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    151
    Allein durch das tägliche einloggen machst du 7 Level im Jahr. Hinzu kommen die ganzen 1%/5%/25% XP Tränke aus den Events...

    Für Level 150 braucht man 22,6 Mio (für das letze Level 1,8 Mio) Rang 1 auf W1 hat inzwischen 185 Mio XP, also das sind sicherlich dann 30-50 Level ad hoc.

    Der Einfluss auf die Abenteuer wäre einfach zu krass, sollte es nach wie vor kein max dmg geben. Würde immer weiter nur zu einem Spiel für die high levels werden.

    Würde es also so wie es ist nun bis 180 oder gar 200 gehen, würde man doch nur durchs einloggen/Tränke und Kirche voran kommen. Da werde ich nicht "mehr" zutun haben, nur weil es nun mehr Level gibt.

    Wenn dann müsste ab Level 150 für alle nen Boost freigeschalten werden, damit klicken/Quest/Duelle/FKs sich dementsprechend auch lohnen würden... Ich bezweifel jedenfalls, dass die Erweiterung kommen wird.