• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Neu Lichtspielhaus funktioniert nicht mehr

cyperglider

Greenhorn
Ich kann keine Filme mehr ansehen, wodurch mir 15 Erholungspunkte fehlen mit folgender Meldung:

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal. (Wiedergabe-ID: BHXmSpAvDRKE0iOI)
Weitere Informationen

Ist das lediglich bei mir ? Seit 22.03.20 habe ich das Problem.
 

Cincinnati Cid

Goldgräber
ich habe kein Adblock plus installiert als Add-On
vllt hilft es, das Betriebsystem zu wechseln ..
ich hab jetzt vor kurzem alle PCs ( 2PCs, 2 lappis) auf Linuxmint Mate (19.3 Lappis) und Ubuntu (19.10) umgestellt .. läuft stabiler als mit W7..
und nutze FF weiterhin, der sich automatisch aktuallisiert .. derzeit 74.0.0
 
Zuletzt bearbeitet:

cyperglider

Greenhorn
danke für den tip, aber windows lösche ich nicht, weil auf pc noch garantie drauf ist.
linux würde ich nur auf einer partition nehmen und windows noch als 2. betriebssystem nutzen, wenn das geht ?

der firefox erhielt ein update. kann gut sein, dass es an firefox liegt. adblock ist jedenfalls nicht installiert.ich sehe mal in den einstellungen von firefox nach, danke.
 

Titus Santana

Revolverheld
Wenn keine Add-Ons im Browser installiert sind, dann liegt es in der Regel am installierten Anti-Virus Paket, das filternd in den Datenstrom eingreift. Diese könnten evt mit den neuen Sicherheitsvorgaben der Webbrowser inkompatibel sein bis das Paket mal grundlegend aktualisiert wird. Wer das auch ausschließen kann, sollte sein System auf Malwarebefall prüfen (Adaware, Malwarebytes). Im Firefox kann man auch einfach mal ein neues 2. Profil anlegen, welches Default Settings hat und nicht verbastelt ist. Damit kann man dann prüfen ob es geht und wenn das klappt liegt es an irgendwelchen Settings, die man im Firefox geändert hat.

Das Problem liegt auf der Client Seite.
 

decaf

Entdecker
Das ist ein YT-Problem, mit dem ich aktuell auch kämpfe. Das Problem ist folgendes:
Anscheinend sind bestimmte Watch-Ids (https://youtu.be/NFuIphb0WaU, das fettgedruckte ist die ID des Videos) in irgendeiner Weise falsch verkuppelt und geben andere Watch-IDs im Player an, dass sind nämlich zwei autonom arbeitende "Systeme" bei dem die Website den Player anhaut ein bestimmtes Video abzuspielen. Denn ganz oft, und wie auch im Problempost beschrieben, ist die Video-ID in der URL gar nicht diejenige, für die eben dieser Fehler entsteht. Gebt mal zum Spaß die im Problempost angegebene Watch-ID ein, denn eben jenes Video existiert gar nicht.

Long story, short: Da kann Inno leider nix machen, ist n Problem was (zumindest bei mir) absolut häufiger mit FF auftritt, da ich an meinem Hauptrechner FF benutze. Bei Chrome ist mir das bisher nicht aufgekommen und die restlichen Browser benutz ich in der Regel nicht.
 

Cincinnati Cid

Goldgräber
Wenn keine Add-Ons im Browser installiert sind, dann liegt es in der Regel am installierten Anti-Virus Paket, das filternd in den Datenstrom eingreift.
das ist relativ .. ich hab welche laufen, aber keine Störungen mehr
Wer das auch ausschließen kann, sollte sein System auf Malwarebefall prüfen (Adaware, Malwarebytes). Im Firefox kann man auch einfach mal ein neues 2. Profil anlegen, welches Default Settings hat und nicht verbastelt ist. Damit kann man dann prüfen ob es geht und wenn das klappt liegt es an irgendwelchen Settings, die man im Firefox geändert hat..
ist auch eine Möglichkeit, aber manchmal ist es notwendig, FF neu zu installieren, weil sich zB der Cache nicht mehr leeren läßt (war bei mir so) vorher sollte man ein Backup (zB durch MozBackUp) vom FF parat haben .. aber eins ohne Fehler
Das Problem liegt auf der Client Seite.
das stimmt .. was aber noch hilft, ist zu einem sicheren BS wie Linuxmint zu wechseln .. ich hab jetzt alle PCs darauf umgestellt, mit FF und es läuft störungsfrei
 

Titus Santana

Revolverheld
das stimmt .. was aber noch hilft, ist zu einem sicheren BS wie Linuxmint zu wechseln .. ich hab jetzt alle PCs darauf umgestellt, mit FF und es läuft störungsfrei
Stimmt auch nicht zu 100%. Ich habe eine Ubuntu Testinstallation mit Firefox. Dort tritt das Problem schon seit Wochen sporadisch auf. Hier liegt es aber am Speicher. Ich lass das Spiel in 5 Tabs laufen und nach mehreren Stunden passiert es dann. Offenbar laufen irgendwelche Resourcen voll. Beende ich dann FireFox und probiere es gleich wieder geht es.

Ein Patentrezept gibt es nicht, die Lösung ist immer Individuell.
 

Cincinnati Cid

Goldgräber
Ein Patentrezept gibt es nicht, die Lösung ist immer Individuell.
DAS ist überall so Titus
um zum BS zurück zu kommen .. ich spreche nur von meiner bisherigen Erfahrung mit Linuxmint Mate .. von einer Vollinstallation, keine Testversion die paralell neben windows läuft und das die störungsfrei ist .. aus deinen Erfahrungen mit einer Testversion von Ubuntu zu schließen könnte sich das Thema erledigt haben .. vllt aber nit, wenns eine Vollversion ist
 
Zuletzt bearbeitet: