• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Quests ausblenden

Eure Meinung zur Idee zählt

  • Ich bin für diese Idee

    Abstimmungen: 269 89,7%
  • Ich bin gegen diese Idee

    Abstimmungen: 31 10,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    300

Soeldner189

Also ich wäre auch dafür erstmal das man diese Aufrufezeichen weg machen kann in dem man es in eine Art Sammelkiste macht.
Aber ihr kommt mein wo ich das bedenken habe.
Wenn man alle in diese Sammelkiste macht, verliert man auch den überblick was kann ich und was erst später. Und wenn man machen würde das man mehr Quest annehmen könnte, keine 10 sondern 20 oder vllt auch mehr, würde in diesem Fall auch nicht helfen.
Daher würde ich sagen um den Überblick zu behalten, kann man es so machen, das alle Quests wie die Telegramme hat ordnen kann.Die Quests werden so geordnet in einer Sammelkiste. Zum Beispiel Die kann ich in 5 Lvl´s; Die kann ich in 10 Lvl´s usw. ; Die mach ich nicht.
Das wäre mein Vorschlag aber natürlich noch Ausbaufähig.:p
 

DeletedUser15337

Ich schließe mich dem Dafür ebenfalls an. Es gibt jede Menge Quests und die 10 anzunehmenden Quests reichen einfach nicht aus, wenn man irgendeine einseitige Skillung einschlägt. Außerdem gehen einem die Ausrufezeichen nach einer Zeit mit immer denselben offenen Quests richtig auf die N****.

Also:
*Push*
 

Metalpatron

Ich glaub ein Notizblock wo man sich Dinge aufschreiben kann wäre da viel nötiger. Dort könnte man sich Quests vermerken die noch offen sind und was man für sie braucht. Schon hätte man auch dieses Problem. Denn selbst wenn du die Quests ins Lager verschiebst. Bei zu vielen verlierst du da dann genauso den Überblick und musst alle durchkucken was du wo brauchst. ;)
Finde ich auch. Eigenes Notizblock, wo keiner rauf guckt *_*
 

BMP007

Revolverheld
Ehem. Teammitglied
In Verbindung mit den neuen Täglichen Quests würde ich das auch als Sinnvoll ansehen. Zumindest das man die täglichen Ausblenden kann.
 

DeletedUser6600

Ich hätte es auch gerne z.B. bei Hernandos Schwert, da ich es nich zerstören will, man sollte es eventuell dann für alle Quests einführen, aber eventuell schreib da ja wer nen Script für.
 

DeletedUser25046

bin aucgh dafür
besonders bei den neuen täglichen Quests und Hernandos sehr nützlich
 

Ronja Räubertochter3

Push

Das Thema ist jetzt schon über 2 Jahre alt, und noch immer nix geschehen? Es ist eine gute Idee, die wichtig wäre, umzusetzen. So wie
Wie wärs mit weiteren Buttons direkt bei den Quests?...
das mit den Spoilern gezeigt hat, wäre es super, und doch bestimmt einfach umzusetzen, Herren Developers?

Besonders wichtig ist es jetzt mit den täglichen Quests, wenn man die noch nicht machen kann oder will.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lonely Lizzie

Wollte die Idee gerade selbst vorschlagen... hier sind schon viele gute Lösungsvorschläge vorhanden, es wäre wirklich fein wenn etwas davon umgesetzt werden könnte!
Durch die täglichen Quests ist es viel schwieriger, die Übersicht zu bewahren. Manchmal kann man gar nicht alle annehmen, weil man schon 9 oder 10 Quests hat, die noch unerledigt sind, und um zwischen täglichen und normalen Quests zu unterscheiden, muss man jeden Questgeber einzeln anklicken. Das ist umständlich und lästig!
BITTE bitte nehmt euch dieser Idee endlich an und schenkt uns einen "Quest ausblenden"-Button!

Danke!!

:cool:
 

Ronja Räubertochter3

Kopf in den Sand stecken

Die Entwickler scheint es wohl nicht zu interessieren, was hier geschrieben wird. Die Idee ist jetzt 2 1/4 Jahre alt, und noch kein einziger Entwickler hat sich dazu geäußert.

Wäre ja auch fatal! Da lauert Arbeit, schnell weg hier!

Vielleicht sind die Entwickler ja auch gefeuert worden, seit dem letzten Update, weil sie da so viele Fehler gemacht haben...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

volker37

Es fällt gerade zu den Feiertagen in Kombination mit den täglichen Quests wieder auf, dass das Ausblenden Sinnvoll wäre. Auf einer meiner Welten habe ich momentan 16 Quests, die ich aus verschiedenen Gründen nicht abschließen kann. Wenn man dann nur 10 Annehmen kann, muss man andauernd irgendwelche anderen abbrechen, die man schon angenommen hatte, um die Osterquests zu machen. Und es dauert auch, besonders wenn man auf mehreren Welten spielt, manchmal einige Zeit, bis man merkt, dass man eine neue Quest hat.

Zu den Täglichen Quest habe ich noch die Idee, dass man die grundsätzlich ausblenden können sollte. Dann bekommt man die Ausfrufezeichen für diese nicht mehr und es wird deutlich übersichtlicher.
 

DeletedUser6600

Tja kuck mal wie alt der Tread ist,ich hab mittlerweile die Hoffnung aufgegeben, das da nochmal etwas von Innos Seite kommt, zumal keiner der offiziellen etwas daüber gesagt hat, aber eventuell erbarmt sich ja nen Scripter und schreibt ein Script das das Problem beseitigt.
 

xMaaGiiK

Ich bin absolut dafür!:up:
Die Täglichen Quests erledige ich sowie so nur sehr selten.
 

Ronja Räubertochter3

Nix geschieht

Wieder ist ein Jahr rum, und kein Verantwortlicher von Inno hat sich zu diesem Thema gemeldet. Das verstehe ich nicht. Es ist doch nicht so schwer einen Satz zu schreiben, wie:
"Das ist zu viel Aufwand für eine Sache, die zwar sehr sinnvoll ist, aber von Inno abgelehnt wird, weil sie das ganze für die Spieler zu sehr vereinfachen würde."