• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

The West stirbt

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

zweig

Revolverheld
wildboy, du redest von "inno hat TW abgeschrieben" und ignorierst dabei fröhlich die tatsache dass es mehr als nur deutsche server gibt. es mag dich nicht interessieren, aber inno schon :rolleyes:

@sam, natürlich, aber bis das soweit ist vergehen jahre...in den ersten monaten kannst du so oft wie du willst neu anfangen und trotzdem gut sein. AR sei dank...
sry für OT @thread.
 
Zuletzt bearbeitet:

Arminius01

Wildboy, was ist mit dem Duellsystem?
Falls du die Roadmap und das Forum verfolgst dürfte dir aufgefallen sein das das ganze Duellsystem mehr oder weniger auf Links gedreht wird. Egal was man von dem Vorgang als solchem halten mag dürfte unstrittig sein das man sich nicht diese Arbeit machen würde wenn man das Spiel "abgeschrieben" hätte.
 

DarkGuardian666

Revolverheld
Ehem. Teammitglied
Beispiel Duellsystem!?!?
das lässt sich immer so leicht sagen, ich weiss auch das thema wurd schon ellenlang durchgekaut, allerdings wird die umstellung da nunmal nicht so einfach sein.
als nächstes sei der warenhandel angemerkt, auch hier denken viele, das geht locker flockig aus der hand, das ist nunmal eben nicht der fall, man muss ein system konzipieren, man muss schaun, wie man es ins system integriert, man muss schaun, wie gestaltet man das ganze so, dass multis daraus keinen vorteil ziehen können uswusf.

es gibt zig punkte an denen kontinuierlich weitergearbeitet wird, allerdings wird wohl auch immer wieder vergessen, dass man eine programmierung nie haargenau planen kann, da immer wieder was schiefgehn kann.
 

w1ldb0y

das lässt sich immer so leicht sagen, ich weiss auch das thema wurd schon ellenlang durchgekaut, allerdings wird die umstellung da nunmal nicht so einfach sein.
als nächstes sei der warenhandel angemerkt, auch hier denken viele, das geht locker flockig aus der hand, das ist nunmal eben nicht der fall, man muss ein system konzipieren, man muss schaun, wie man es ins system integriert, man muss schaun, wie gestaltet man das ganze so, dass multis daraus keinen vorteil ziehen können uswusf.

es gibt zig punkte an denen kontinuierlich weitergearbeitet wird, allerdings wird wohl auch immer wieder vergessen, dass man eine programmierung nie haargenau planen kann, da immer wieder was schiefgehn kann.

und


Arminius01 schrieb:
Wildboy, was ist mit dem Duellsystem?
Falls du die Roadmap und das Forum verfolgst dürfte dir aufgefallen sein das das ganze Duellsystem mehr oder weniger auf Links gedreht wird. Egal was man von dem Vorgang als solchem halten mag dürfte unstrittig sein das man sich nicht diese Arbeit machen würde wenn man das Spiel "abgeschrieben" hätte.

Duellhilfe ist falsch Tread lesen, da sind die Fakten genannt!



zweig schrieb:
wildboy, du redest von "inno hat TW abgeschrieben" und ignorierst dabei fröhlich die tatsache dass es mehr als nur deutsche server gibt. es mag dich nicht interessieren, aber inno schon
laufen alle sprachversionen parallel, also mit dem selben update?
 

zweig

Revolverheld
brauchst du mich nicht fragen, ich bin nur spieler ;)
aber laut dem was ich im beta forum lese denk ich schon. vielleicht mit wenigen tagen übersetzungsunterschied oder was auch immer..
glaub nich dass asien noch mit 1.20 spielt ^^
 

Sam Peckinpah

... Falls du die Roadmap und das Forum verfolgst dürfte dir aufgefallen sein das das ganze Duellsystem mehr oder weniger auf Links gedreht wird. Egal was man von dem Vorgang als solchem halten mag dürfte unstrittig sein das man sich nicht diese Arbeit machen würde wenn man das Spiel "abgeschrieben" hätte.
naja, lt. devzet ( http://forum.the-west.de/showpost.php?p=414608&postcount=335 ) wird mangels Kompetenz am alten Duellsystem nichts nachgebessert, aber am neuen System momentan auch nicht gearbeitet.

und scheinbar ist ja der Warenhandel (auf den seit 2 Jahren gewartet wird) keine große Sache, da man sich den wohl für 1.27 (schätzungsweise turnusmäßig in 4-5 Wochen) aus dem Ärmel schütteln will - oder auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ydna

nehmen wir mal den osterquest. mit meinem abenteurer level 20, 15 std von ost nach west. 15 std von west nach ost. 15 std von ost nach west. da ist noch keine arbeit dabei.
dann wieder 15 std nach osten in meine stadt.
bei den arbeiten sieht es genauso aus vom bahnhofbau zum eisen fördern 1 std reisezeit.
das ist nicht besonders motivierend. da wundert es mich nicht daß spieler sagen lahm, langweilig und das spiel beenden.
 

w1ldb0y

"wird mangels Kompetenz am alten Duellsystem nichts nachgebessert, aber am neuen System momentan auch nicht gearbeitet"

Wacht denn keiner auf?
 

Trapper Max

@ ydna: find ich jetzt nicht passend. und es ist sicherlich nicht jedem so ergangen. außerdem hatte man ne gute woche zeit wenn ich mich recht entsinne. das würde ich jetzt nicht als argument nehmen. da hat wildboy's argument mehr gewicht!
 

Fumé

Ich denke, dass es ein derartiges Thema bisher so konkret noch nicht gab.
Und solange niemand einen Link postet, hat es auch eine Daseinsberechtigung.
Ich greife einfach mal DarkGuardians Argument auf:
1.7 Mio Spieler? Wohl eher Accounts.
Aber dennoch ein grosses Spiel... und man ist nicht in der Lage, einen Bug zu lokalisieren, den jeder Spieler mit einer simplen Testreihe nachvollziehen kann?
Um mal garnicht vom Bugfix zu sprechen oder einer einigermaßen angemessenen Kommunikation darüber.
Das sind alles Indizien dafür, dass hier nur noch auf Sparflamme gekocht wird.
Warum werden denn neue PA-Features entwickelt?
Weil neue Welten nicht genügend verkaufte PAs generieren.
Ich würde einiges drauf setzen, dass es in Zukunft Spielvorteile wie bei Grepo zu kaufen gibt.
Über den "Forget-Skills"PA für alle Welten hat Eiswiesel ja bereits vor einiger Zeit laut nachgedacht.
Aber darum soll´s auch garnicht gehen, Geld muss nun mal verdient werden.
Allerdings kann man auch mit einem guten Produkt Geld verdienen, und das ist definitiv ein Knackpunkt.
Es wird entwickelt. Es wird langsam entwickelt. Und es wird zuviel Mist entwickelt.
Sicher auch gute Sachen, ab und zu.

Eine Menge Leute mögen dieses Spiel, deswegen sind sie immer noch dabei.
Aber der Geduldsfaden wird stetig dünner, weil Inno zuviel mit Scheuklappen arbeitet.
Es gibt eine illusionär... pardon, visionäre Roadmap, von der man 2/3 bis Ende des Jahres schaffen will.
Aber keine Konzepte, wie man leere Welten beleben kann.
Keine Konzepte, wie man leere Welten zukünftig verhindern kann.
Keine Konzepte, wie man Spieler, die Stufe 99 erreichen, dazu bringt weiterhin zu spielen und somit eventuell auch wieder PAs zu kaufen.
(Stufe 120 ist kein Konzept, sondern blinder Aktionismus)
Und es gibt keine Kommunikation, wie so oft gross angekündigt.
Und wenn es sie gibt, kommt zu oft mehr heisse Luft dabei raus.
Man schafft es ja nicht mal, jedes Updates anständig ist die Anleitung des Spiels, die Hilfe, zu übertragen.
Macht ja angeblich zuviel Arbeit.

Nun denn, viel Gelaber, kurzer Sinn...
Nur ein kleiner Blick nach nebenan zu Grepo:
Mittlerweile fast so viele Welten wie TW (lol), aber immerhin 5 Updates in 2 Monaten.
Das nenne ich Entwicklungsgeschwindigkeit.

Hier habe ich mehr das Gefühl von Entschleunigung.
Der Trend ist eindeutig - sinkende Accountzahlen, sinkender PA-Verkauf, sinkendes Schiff.
Wer was anderes behaupten möchte, darf das gern tun; sollte aber trotzdem mal seine rosa Brille putzen.

//
@Sam
Mik&Joony eh nicht.

Und mir fällt grad ein Klassiker von dir ein, der irgendwie immer passt:
Das Spiel heisst nicht The Wait :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sam Peckinpah

@Fume: The Revolution will not be brought to you by Innogames and will not star Eiswiesel and devzet or Mik and Joony. ;)

sry for OT
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

old Windeltuch

@ ydna: find ich jetzt nicht passend. und es ist sicherlich nicht jedem so ergangen. außerdem hatte man ne gute woche zeit wenn ich mich recht entsinne. das würde ich jetzt nicht als argument nehmen. da hat wildboy's argument mehr gewicht!
das wage ich ganz stark zu bezweifeln, dass wildboys Argument mehr Gewicht hat. So Unrecht hat ydna nämlich nicht. Der unübersehbare massenhaften Schwund an Spielern unmittelbar nach der Osterquest spricht eine eigene und sehr deutliche Sprache und sollte gewaltig zu denken geben!
 

zweig

Revolverheld
lol jetzt wirds aber leicht schwachsinnig ^^ demnächst wird belle starrs deringer als grundlage für spielerschwund herangezogen, **** :D

also bitte..das duellsystem klar, versteh ich, aber quests? ... :eek:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

w1ldb0y

Es wird in der Tat schwachsinnig, ich will nicht darauf hinaus, dass sich irgentwelche Leute wegen irgentwas ärgern und aufgrund ihrer verbockten Kindheit dann frustriert sind und aufhören! Es geht hier um die allgemeine Handhabung mit dem Spiel!

Es geht heutzutage nur ums Geld, genauso Inno, die wollen ein Spiel mit minimalsten (und damit meine ich minimalsten) Mitteln am Leben zu erhalten und geben nichtmal zu, bzw teilweise, dass sie es einen Dreck interressiert, ob das Ganze hier ausbalanciert oder sonstirgentwie fair ist!
 

Dinter

Revolverheld
Also irgendwie siehst du das hier alles ein bisschen extrem...
Du unterstellst inno die schlimmsten Sachen, zu denen du nur subjektive beweise hast.
Hat Innogames nicht erst vor ein paar Monaten einen neuen Entwickler eingestellt, hat inno nicht vor ein paar Wochen eine Roadmap erstellen lassen?
Hat inno nicht sofort auf den Wunsch der Spieler reagiert, den eigenen Fehler eingesehen und fast sofort korrigiert?
Hat das Spiel nicht schon viele Updates gehabt?
Denk mal daran wie es früher war und wieviele der über 20 Updates wegweisend waren, also einige sachen völlig erneuert.
Und mit Spielen wie DS oder Grepo kann man das echt nicht vergleichen, hier wird niemand "gezwungen" dauernd on zu sein bzw. Premium zu kaufen und man hat auch eine gewisse Garantie, dass man seinen Acc behält und nicht über Nacht ihn an andere Spieler vergibt.
DS ist eig. nur so ein Erfolg gewesen, weil es sehr lange dauert und man sehr lange glaubt, dass man gewinnen kann und vor allem, auch zum geschäftlichen Aspekt, dass der PA hier fast überlebenswichtig ist und wirklich billig.
TW ist damals ja ein völlig anderes BG gewesen, nicht immer diese fast schon totgelaufenen Mittelalterörferspiele, oder Riesen-MMORPGs, es ist eher ein Experiment und ich glaube, dass inno hier immer noch viel viel Arbeit rein steckt, sonst hätte man es nicht solange, min. jeden zweiten Monat perfektioniert.
 

tschai999

naja... also jeder der selber mal was programmiert hat, der weiss, das es manchmal ewig dauern kann, bis man einen Fehler gefunden hat.
Und @ alle die hier schreien: Duellsystem ändern - jetzt, sofort, am besten noch heute... denen sei hiermit mal gesagt: wenn euer Duellskill von heute auf morgen im Eimer ist, wer würde dann sagen:" na und, hauptsache es wurde was geändert am Duellsystem"
 

w1ldb0y

Also irgendwie siehst du das hier alles ein bisschen extrem...
ich sehe die Fakten!


hier wird niemand "gezwungen" dauernd on zu sein bzw. Premium zu kaufen
genau da liegt das Problem!


und ich glaube, dass inno hier immer noch viel viel Arbeit rein steckt
Welche Art Arbeit auch immer...


tschai999 schrieb:
naja... also jeder der selber mal was programmiert hat, der weiss, das es manchmal ewig dauern kann, bis man einen Fehler gefunden hat.
Das hier sollten keine Anfänger sein, es gibt weitaus komplexere Dinge, als ein Browsergame zu programmieren!
Das Ding, von wegen Fehler und nicht behoben nennt man im deutschen Sprachgebraucht "Ausrede" (A-U-S-R-E-D-E)
 

tschai999

das Hauptproblem ist aber doch, dass man sich erstmal das "und_wie _weiter" überlegen muss, bevor man alles übern Haufen schmeisst
 

Dinter

Revolverheld
@wildboy: Na ja, wenn du es also blöd findest, dass man hier nicht dauernd on sein muss und auch nicht zum premium gezwungen wird, spiel ein ANDERES Spiel, aber die, die genau darüber glücklich sind, mal etwas anderes zu haben, sollten doch nicht schon wieder ausgeschlossen werden.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.