• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

TWTimes - Juni-Ausgabe 2019

AnnieO

Ganz ehrlich ich bin enttäuscht, es kommt rüber als wären die Bugs das einzige Problem das TW derzeit hat. Wenn das tatsächlich die Meinung der meisten Spieler ist dann hab ich was verpasst :D Ja sie haben in letzter Zeit massiv zugenommen und nerven aber TW hat Grund liegende Probleme die mit keinem Wort erwähnt wurden, ich hoffe einfach nur das der Autor vergessen hat diese Aufzulisten in seinem Artikel.

TW hat sich zu einem reinen Pay to Win Spiel entwickelt, was mangels alternativen von den meisten eben akzeptiert wird, darüber kein Wort, zu den Übersets kein Wort. Das TW jetzt 26 Welten hat von denen 25 tot sind kein Wort, mangelnde Neuerungen. Wie gesagt ich hoffe einfach, dass der Artikel das einfach unterschlägt sollte das nicht angesprochen worden sein wurde diese Chance leichtfertig vertan.
 

firet0uch

Ehem. Community-Manager
Ehem. Teammitglied
Ganz ehrlich ich bin enttäuscht, es kommt rüber als wären die Bugs das einzige Problem das TW derzeit hat. Wenn das tatsächlich die Meinung der meisten Spieler ist dann hab ich was verpasst :D Ja sie haben in letzter Zeit massiv zugenommen und nerven aber TW hat Grund liegende Probleme die mit keinem Wort erwähnt wurden, ich hoffe einfach nur das der Autor vergessen hat diese Aufzulisten in seinem Artikel.

TW hat sich zu einem reinen Pay to Win Spiel entwickelt, was mangels alternativen von den meisten eben akzeptiert wird, darüber kein Wort, zu den Übersets kein Wort. Das TW jetzt 26 Welten hat von denen 25 tot sind kein Wort, mangelnde Neuerungen. Wie gesagt ich hoffe einfach, dass der Artikel das einfach unterschlägt sollte das nicht angesprochen worden sein wurde diese Chance leichtfertig vertan.
Es gibt sehr sehr viele Spieler, die hier mit keinem oder nur sehr wenig Geldeinsatz spielen. Und auch die sind wichtig für die Stadt, Fortkämpfe, fürs Craften oder haben ihren Spaß am Duellieren und Leveln.
Außerdem verstehe ich nicht ganz, warum "25 tot" sind. Natürlich gibt es Welten auf denen weniger los ist. Aber irgendwie hat jede Welt ihre funktionierende Community, sonst würden wir ja nicht so viele Welten haben, wenn dort nicht (noch) so viele aktiv Spielen würden.

Zum Beitrag an sich kann ich natürlich nichts sagen.
 

Cymoril

Goldgräber
Ganz ehrlich ich bin enttäuscht, es kommt rüber als wären die Bugs das einzige Problem das TW derzeit hat. Wenn das tatsächlich die Meinung der meisten Spieler ist dann hab ich was verpasst :D Ja sie haben in letzter Zeit massiv zugenommen und nerven aber TW hat Grund liegende Probleme die mit keinem Wort erwähnt wurden, ich hoffe einfach nur das der Autor vergessen hat diese Aufzulisten in seinem Artikel.

TW hat sich zu einem reinen Pay to Win Spiel entwickelt, was mangels alternativen von den meisten eben akzeptiert wird, darüber kein Wort, zu den Übersets kein Wort. Das TW jetzt 26 Welten hat von denen 25 tot sind kein Wort, mangelnde Neuerungen. Wie gesagt ich hoffe einfach, dass der Artikel das einfach unterschlägt sollte das nicht angesprochen worden sein wurde diese Chance leichtfertig vertan.
Um welchen Artikel geht es denn? Kannst du ihn bitte konkret benennen?
 

misserfolg

Revolverheld
Um welchen Artikel geht es denn? Kannst du ihn bitte konkret benennen?
na es geht um den beitrag über das inno-treffen .... also sehe ich so
Zum Beitrag an sich kann ich natürlich nichts sagen.
wieso kannst du dazu nichts sagen ? du hast diesen beitrag doch angekündigt. warum gibt es denn keine informationen über dein hochgelobtes gespräch mit diesem hendrik hier im forum? wäre das zu offiziel und würde offenlegen, dass das interesse an tw nur heiße luft ist? schon der satz, ich zitiere aus dem gedächtnis: "er fragte was denn mit tw sei" ... sagt mir, dass rein gar nichts bei inno angekommen ist was hier schon seit jahren angesprochen wurde . die umstellung auf html ist ja nun schon lange im gespräch. was ist denn mit anderen wünschen? die meisten wünschen sich keine 2 neue rezepte sondern einen 2t beruf oder saloonwechsel usw

wie ich schon sagte, die speisekarte, so schön sie sich auch liest, interessiert mich z.b.überhaupt nicht. interessant wären fakten und noch schöner zusagen. aber die hast du auch nicht bekommen .... das ist so als wenn ein betriebsrat von der firmenleitung zu einem arbeitsessen eingeladen wird und der betriebsrat hinterher das menü an die angestellten weitergibt, mehr nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jigelp

Wildwest-Legende
The-West Team
wäre das zu offiziel und würde offenlegen, dass das interesse an tw nur heiße luft ist?
Das war ein spontanes, privates Gespräch zwischen uns und Hendrik, in dem es auch, aber nicht nur, um The West ging. Ich würde keine Inhaltsangabe erwarten. Nur so viel: Auch ich war positiv überrascht. Natürlich müssen jetzt auch Fakten geschaffen werden, angefangen mit der Umstellung auf HTML 5.
schon der satz, ich zitiere aus dem gedächtnis: "er fragte was denn mit tw sei" ... sagt mir, dass rein gar nichts bei inno angekommen ist was hier schon seit jahren angesprochen wurde .
Das interpretierst du falsch.
 

firet0uch

Ehem. Community-Manager
Ehem. Teammitglied
na es geht um den beitrag über das inno-treffen .... also sehe ich so
wieso kannst du dazu nichts sagen ? du hast diesen beitrag doch angekündigt.
Ich weiß ja, wie es auch Cymoril schreibt, überhaupt nicht, um welchen Beitrag es überhaupt geht. Beispielsweise könnten auch die Beiträge über Die Updates gewesen sein, in denen es ja auch um Bugbehebung immer wieder geht.
Wenn Annie O tatsächlich den Beitrag vom Team meint, dann ist meine Aussage natürlich nicht richtig.

wie ich schon sagte, die speisekarte, so schön sie sich auch liest, interessiert mich z.b.überhaupt nicht. interessant wären fakten und noch schöner zusagen.
Fakt: Es wird an nicht nur zwei sondern pro Beruf an sechs Rezepten gearbeitet, die es definitiv bald ins Spiel schaffen werden.
Fakt: Die aktuellen Probleme mit dem Duellsystem sind der LCM vollkommen bewusst und es gab auch von ihr eigene Ideen, was da gemacht werden könnte. Da können wir aber nichts konkretes zu sagen, da es noch überhaupt nicht "spruchreif" ist.
Fakt: Es liegen über 200 Erfolge bereit, die nur auf ihre Implementierung warten.

warum gibt es denn keine informationen über dein hochgelobtes gespräch mit diesem hendrik hier im forum?
Als Geschäftsführer von Innogames haben wir zwar erwartet, dass er grundlegend über den Status der Spiele Bescheid weiß, haben jedoch kein so großes Detailwissen, wie beispielsweise über die Fertigstellung von HTML5, erwartet und waren darüber durchaus überrascht.
Und vielleicht hast du das auch falsch verstanden. Er kam nicht auf uns zu und sagte soetwas wie "Ah ja, bei The West muss ja das mit der Umstellung von HTML5 gemacht werden." Sondern er sagte etwas wie (sinngemäß): Vorgestern habe ich davon erfahren, dass unsere Entwickler mit der Umstellung der Fortkämpfe auf HTML5 fertig geworden sind.
Und nein, natürlich kennt er als Geschäftsführer nicht alle Wünsche und alles was hier an mich heran getragen wird. Das ist auch vollkommen an seinem "Job" vorbei. Dafür hat er Angestellte, die genau das erledigen. Und die habe ich sogar "namentlich" genannt: Meine LCM/Vorgesetzte.

Und noch eine Sache zu deiner Frage "Warum nicht hier im Forum?":
Es war von Anfang an mit der TWTimes so abgemacht, dass der komplette Bericht über unser Wochenende in Hamburg in der Times erscheint. Egal welchen Inhalt der gehabt hätte und was dort wirklich passiert wäre.
Da zwischen dem oben genannten Wochenende und dem Herauskommen der Times jedoch knapp 2 Wochen liegen und nicht jeder Spieler die TWTimes liest, haben wir uns entschieden auch eine Kurzzusammenfassung und einen Hinweis auf diesen Bericht hier im Forum zu veröffentlichen, dass die Spieler, die das interessiert, den auch nicht verpassen, weil sie vielleicht genau in diesem Monat nicht, oder nicht vollständig, die TWTimes gelesen haben.
 

misserfolg

Revolverheld
die times ist kein offizielles medium von inno, also sollten informationen, die das spiel betreffen auch hier veröffentlicht werden und nicht nur in einer privaten zeitung.
 

FantaSixty

Revolverheld
The-West Team
Wie firet0uch bereits beschrieb, wurden die wichtigsten Stichpunkte im Forum bekannt gegeben. Jeder kann dazu Fragen stellen, wir sind die letzten, die sie nicht beantworten würden. Immerhin finden Informationen statt, das habt ihr in den letzten Jahren nach diesen Teamtreffen gar nicht bekommen.
Wenn du eine Frage hast @misserfolg , dann frage. Wenn du ein Anliegen hast, geben wir das gern weiter. Auch wenn die TWTimes ein Spielerprojekt ist, wird sie doch sehr gern gelesen. Warum sollten wir diese also nicht als Plattform für Informationen nutzen. Spielrelevante Informationen wie über updates findest du im Forum, aber auch hier immer nähere Erläuterungen dazu in der TWTimes.
Aus meiner Sicht, liebe misserfolg, gibt es überhaupt keinen Grund, an unserer Berichterstattung Kritik zu üben.
PS: Nein, wir haben nicht vergessen, über den Wunsch nach Chatraumwechsel zu sprechen, da das bisher überhaupt nicht als großer Wunsch der Community rübergebracht wurde. Wir haben vielmehr die Schwerpunkte der Wünsche hier aus dem Forum aufgegriffen und angesprochen.
 

Jigelp

Wildwest-Legende
The-West Team
die times ist kein offizielles medium von inno, also sollten informationen, die das spiel betreffen auch hier veröffentlicht werden und nicht nur in einer privaten zeitung.
Informationen, die das Spiel betreffen...wie schon gesagt gibt es nichts Konkretes, das wird natürlich auch weiter hier im Forum angekündigt werden. Sieh diesen Bericht als Bonus, oder lass es bleiben. Es ist übrigens völlig üblich, auf externe Medien zurückzugreifen, um Dinge zu verbreiten. Politiker geben Kandidaturen gerne in Interviews bekannt und nicht nur auf ihrer Homepage, Trump äußert sich gefühlt nur auf Twitter und auch anderswo ist es normal, derartige Dienste zu verwenden.
 

AnnieO

Es gibt sehr sehr viele Spieler, die hier mit keinem oder nur sehr wenig Geldeinsatz spielen. Und auch die sind wichtig für die Stadt, Fortkämpfe, fürs Craften oder haben ihren Spaß am Duellieren und Leveln.
Außerdem verstehe ich nicht ganz, warum "25 tot" sind. Natürlich gibt es Welten auf denen weniger los ist. Aber irgendwie hat jede Welt ihre funktionierende Community, sonst würden wir ja nicht so viele Welten haben, wenn dort nicht (noch) so viele aktiv Spielen würden.
Schau dir mal an wie die Anzahl der Fks auf Jville nach unten ging seit es Lousiana gibt. Natürlich gibt es auf jeder Welt noch in irgend einer Art eine Community nur als Fkler ist man fast gezwungen bei jedem Weltenstart mit zu hoppeln weil die FKs auf den anderen merklich nachlassen. Auf Geo wurde vier Tage lang nichts im Saloon geschrieben für mich ist das tot, wie du das nennen willst bleibt dir überlassen. Dazu kommt das auf älteren Welten selbst kleine Forts nicht mehr voll werden, dass inno daran nichts ändern kann weiß ich auch ist aber ein Nebeneffekt von neuen Welten .

Was ich mir von dem Treffen erwartet hatte war eine grobe Planung wie es mit dem Spiel weitergehen soll, was unabhängig von wünschen der Spieler wo man nie weiß ob und was umgesetzt wird, geplant ist. Inno muss doch Pläne haben, was sie von sich aus vor haben, einfach wohin es gehen soll, das fehlt mir.

Es wurden ja im Artikel ein paar Sachen erwähnt wie z.B. neue Rezepte, Wanderzirkus aber das finde ich kam viel zu kurz, da hätte ich mir mehr Details gewünscht was angesprochen wurde was die antworten waren. Allerdings kann ich alle Seiten verstehen wenn sie sich in Zurückhaltung üben. Wenn in dem Artikel steht Inno überlegt ob es den zweiten Beruf einführt dann wird das von den meisten vermutlich als Tatsache gesehen und sind dann Enttäuscht wenn Inno die Idee verwirft, es will natürlich keiner für falsche Hoffnungen verantwortlich sein.

Falls es wirr oder abstrakt ist, Sonntags zwischen dem ersten und zweiten Kaffee geschrieben da darf man das :p
 

firet0uch

Ehem. Community-Manager
Ehem. Teammitglied
Wenn in dem Artikel steht Inno überlegt ob es den zweiten Beruf einführt dann wird das von den meisten vermutlich als Tatsache gesehen und sind dann Enttäuscht wenn Inno die Idee verwirft, es will natürlich keiner für falsche Hoffnungen verantwortlich sein.
Genau das ist der Punkt. :)

Wir können und dürfen über nichts berichten, über das aktuell nur gemutmaßt werden kann. Deshalb haben wir nur das berichtet, was sicher ist.


Schau dir mal an wie die Anzahl der Fks auf Jville nach unten ging seit es Lousiana gibt. Natürlich gibt es auf jeder Welt noch in irgend einer Art eine Community nur als Fkler ist man fast gezwungen bei jedem Weltenstart mit zu hoppeln weil die FKs auf den anderen merklich nachlassen. Auf Geo wurde vier Tage lang nichts im Saloon geschrieben für mich ist das tot, wie du das nennen willst bleibt dir überlassen. Dazu kommt das auf älteren Welten selbst kleine Forts nicht mehr voll werden, dass inno daran nichts ändern kann weiß ich auch ist aber ein Nebeneffekt von neuen Welten .
Dass die Öffnung neuer Welten einen (teils negativen) Einfluss auf ältere Welten haben, möchten wir überhaupt nicht bestreiten. Jedoch liegt das auch irgendwie an den Spielern. Denn ein FK findet ja nicht nur nicht statt, weil eine neue Welt offen ist, sondern weil es eben Spieler gibt, die viel lieber auf einer neuen Welt spielen. Da müssen sich vielleicht alle, die das bemängeln, mal selbst an die eigene Nase packen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

AnnieO

Genau das ist der Punkt. :)

Dass die Öffnung neuer Welten einen (teils negativen) Einfluss auf ältere Welten haben, möchten wir überhaupt nicht bestreiten. Jedoch liegt das auch irgendwie an den Spielern. Denn ein FK findet ja nicht nur nicht statt, weil eine neue Welt offen ist, sondern weil es eben Spieler gibt, die viel lieber auf einer neuen Welt spielen. Da müssen sich vielleicht alle, die das bemängeln, mal selbst an die eigene Nase packen. :)
Ich bin jetzt also Schuld das es Weltenhoppler gibt die bei jeder neuen Welt dabei sein müssen interessanter Ansatz. Führt kleinere Forts ein damit es weiterhin ausgeglichene Fks auf alten Welten gibt und alle sind glücklich. Die Weltenhopper können so weitermachen und wir doofen die bleiben können auch mit 20 Männlein/Weiblein einen schönen FK machen.
 

firet0uch

Ehem. Community-Manager
Ehem. Teammitglied
Ich bin jetzt also Schuld das es Weltenhoppler gibt die bei jeder neuen Welt dabei sein müssen interessanter Ansatz. Führt kleinere Forts ein damit es weiterhin ausgeglichene Fks auf alten Welten gibt und alle sind glücklich. Die Weltenhopper können so weitermachen und wir doofen die bleiben können auch mit 20 Männlein/Weiblein einen schönen FK machen.
Ich habe doch nicht explizit gesagt, dass genau DU schuld bist! Zu dieser Entwicklung gehören viel viel mehr Spieler.

Führt kleinere Forts ein
Welche Fortgrößen würden dir denn vorschweben?
 

AnnieO

Ich habe doch nicht explizit gesagt, dass genau DU schuld bist! Zu dieser Entwicklung gehören viel viel mehr Spieler.


Welche Fortgrößen würden dir denn vorschweben?
Es kommt so rüber wie wenn die Schuld sind die auf der Welt bleiben und nicht mithoppeln und zu denen gehöre ich.

Fortgröße gute Frage? 21:25 genau die hälfte des kleinen forts und dann wäre noch 10:12 möglich die mittleren und großen forts habe ich das letzte mal auf der FK-Event voll gesehen. So könnten sich auch kleinere Bündnisse FKs machen.
 

firet0uch

Ehem. Community-Manager
Ehem. Teammitglied
Es kommt so rüber wie wenn die Schuld sind die auf der Welt bleiben und nicht mithoppeln und zu denen gehöre ich.
So war das nicht gemeint. Das hast du falsch verstanden.

Fortgröße gute Frage? 21:25 genau die hälfte des kleinen forts und dann wäre noch 10:12 möglich die mittleren und großen forts habe ich das letzte mal auf der FK-Event voll gesehen. So könnten sich auch kleinere Bündnisse FKs machen.
Also nur das kleine Fort verkleinern? Oder dann auch Groß und Mittel verkleinern?
 

AnnieO

Das kleine Fort wäre dann das große Fort. Mittel und Großes Fort rausschmeißen und dafür die zwei kleinen einführen. Gestern auf Tucky FK um ein großes Fort! 37:32 waren die Teilnehmer :D hätte man auch in nem kleinen Spielen können :D

Groß: 42:50
Mittel: 21:25
Klein: 10:12

Ob das wirklich die Anzahl der Fks anhebt ist allerdings nur ne vermutung.
 

FantaSixty

Revolverheld
The-West Team
Das wäre zu klein gedacht. Bei uns gibt es zwar auch so gut wie nur kleine FK, aber die sind immer voll und oft bis zu 60 Anmeldungen. Das wird also in jeder Welt echt anders sein. Die Anzahl der FK ist ja auch nicht teilnehmerzahlabhängig. Wenn mittlere oder große Fortkämpfe nicht voll werden, finden die Fortkämpfe ja trotzdem statt und das Gute ist, es brauchte niemand ausgemustert werden.
 

AnnieO

Ja ist richtig toll und steigert die Lust auf FK extrem wenn auf der einen Seite 40 Leute stehen und auf der anderen 20 Leute.
Das ist richtig toll und da macht man dann ganz viele Fks weil es so toll ist (Ironie aus)

Ich hab mit einigen Gesprochen die nicht mehr zum FK kommen weil eine Seite voll wird und die andere nicht und da immer alle gerne beim Gewinner stehen entsteht dann das Ungleichgewicht. Mag ja sein das es auf w10 anders ist aber das kannst du nicht als Referenz nehmen.

Nein, man kann mit den Leuten nicht reden das sie sich gleichmäßig verteilen, vor allem möchten einige nicht plötzlich auf die Leute schießen mit denen sie vorher Seite an Seite gestanden haben, deswegen mein Vorschlag wenn es kleinere Forts gibt müssen welche ausgemustert werden das ist ja gerade die Absicht dahinter mit dem Nebeneffekt das sich Massenbunde nicht mehr lohnen.

Natürlich kann ich in einem großen Fort 20:20 spielen das ist dann auch ok nur leider sieht die Realität etwas anders aus
http://prntscr.com/o03ezl
auf so etwas hat niemand Lust und wenn doch muss er äußerst masochistisch sein
 

Malboro2

Entdecker
Ich hab mit einigen Gesprochen die nicht mehr zum FK kommen weil eine Seite voll wird und die andere nicht und da immer alle gerne beim Gewinner stehen entsteht dann das Ungleichgewicht.
Und wenn man künftig einfach nur die angreifende und die verteidigende Stadt anzeigt?
Oft ist es ja schon Stunden vorher klar wer den Kampf gewinnen wird, wenn man sieht, dass z.B. auf einer Seite drei Städte angemeldet sind und auf der anderen zehn. Niemand meldet sich dann noch gerne für die klar unterlegende Seite an.