1. Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können?
    Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen.
    Viel Spaß!

VP-Briefe in Beutetruhen

Dieses Thema im Forum "Ideen" wurde erstellt von Birdie, 14. Mai 2017.

?

Eure Meinung ist gefragt!

  1. Ich bin dafür!

  2. Ich bin dagegen!

Ergebnisse sind erst nach Abstimmung Sichtbar
  1. Birdie

    Birdie Revolverheld

    Registriert seit:
    2. Aug. 2009
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    51
    Hi,

    mein Vorschlag wäre in den Beutetruhen, welche man ja auch in den Abenteuern gewinnen kann, VP-Briefe, ähnlich den Bond-Briefen, als gewinnbares Produkt hinzuzufügen.

    Gruss,
    Birdie
     
    Laurel0815, FionaX und FantaSixty gefällt das.
  2. stayawayknight

    stayawayknight Revolverheld Community-Manager

    Registriert seit:
    12. Nov. 2011
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    378
    Das wären dann doch "Nieten", oder? Die Beutetruhe kostet ja schon 6000 VP im Shop, wenn man daraus dann einen Gegenstand erhält, der beispielsweise 1000 VP gewährt, würde das doch auf wenig Gegenliebe stoßen, meinst du nicht?
     
  3. Birdie

    Birdie Revolverheld

    Registriert seit:
    2. Aug. 2009
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    51
    Diese Truhen kann man auch beim Abenteuer gewinnen und dann sind die VPs alles andere als Nieten ;)
     
  4. HühnerBrustFiletSüßSauer

    HühnerBrustFiletSüßSauer Entdecker

    Registriert seit:
    3. Mai 2016
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    51
    Hauptwelt:
    Indiana
    Joa, aber wenn da jetzt einer ist, der kaum gewinnt, aber tut und macht und sich nach langem ne Truhe kaufen kann und ihn dann 25/50 Bonds erwarten, würde das in mir keine Freude auslösen.

    Denke Bonds kann man durch die täglichen Quests + Aufgaben und FKs recht leicht und schnell auch so bekommen.
     
  5. FantaSixty

    FantaSixty Revolverheld The-West Team

    Registriert seit:
    8. Okt. 2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    71
    Hauptwelt:
    Welt 10
    Geht um Veteranenpunkte, nicht um Bonds.
     
  6. misserfolg

    misserfolg Goldgräber

    Registriert seit:
    25. März 2015
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    69
    ich denke es käme auf die höhe der vp an, 1000 wären wohl eher genauso beliebt wie die steuerrückzahlungen. denn wie stay sagte, eine beutetruhe kostet 6000 vp und wenn ich dann 1k vp bekomme ziehe ich ein langes gesicht. wenn allerdings 1k vp in der kräuterkiste sind, bin ich wenigstens plus minus raus .
     
  7. FionaX

    FionaX Entdecker

    Registriert seit:
    9. März 2013
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    36
    ich bin dafür

    muss aber dazu sagen, dass es eine egoistische betrachtungsweise ist.
    da ich definitiv keine beutetruhen für vp kaufe - nicht mehr, seit es da viel bessere alternativen gibt.

    beutetruhechance hat man ja nur wenn man 250pkt bekommen hat - ergo hätte man dann bei truhengewinn mit ev. vp-inhalt z.b. 1000vp +250vp aus dem spiel doch eine schöne ausbeute.

    ich weiß nicht wieso man eine beutetruhe kaufen sollte?

    suche ich waffen - nehme ich eine waffentruhe des banditen
    suche ich bandiklams - nehme ich die truhe des banditen

    sie sind teurer als die banditentruhen aber die erfolgschance auf die jeweils gesuchten items sind um ein vielfaches höher.
     
  8. Birdie

    Birdie Revolverheld

    Registriert seit:
    2. Aug. 2009
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    51

    Gerade das war auch meine Intension bei dieser Idee. Ich habe natürlich keine Auswertung, aber die Beutetruhenkäufe dürften mit der Einführung der neuen Kisten ziemlich zurückgegangen sein. Deshalb auch der Vorschlag mit den Briefen in genau diesen Kisten und natürlich nicht als "Niete" in einer der anderen, viel teureren, welche man nur kaufen kann.