• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Waffen im Abenteuer beschränken?

reinkalt

Greenhorn
also ich spiele auch Abenteuer und nur diese halten mich noch bei The West. Aber ja die Waffen sind ein Problem.
Für mich macht es keinen Sinn eine Truhe um 11.000 Veteran Punkte zu kaufen ( also 44 Siege im Abenteuer) und auf Stufe 3 veredelt also unzählige Abenteuer zu machen und das Gewehr ist dann nicht mal Konkurrenzfähig. Meiner Meinung nach würden mehr Abenteuer Spielen, wenn das Bandi Set aufgewertet werden würde.
 

Birdie

Revolverheld
also ich spiele auch Abenteuer und nur diese halten mich noch bei The West. Aber ja die Waffen sind ein Problem.
Für mich macht es keinen Sinn eine Truhe um 11.000 Veteran Punkte zu kaufen ( also 44 Siege im Abenteuer) und auf Stufe 3 veredelt also unzählige Abenteuer zu machen und das Gewehr ist dann nicht mal Konkurrenzfähig. Meiner Meinung nach würden mehr Abenteuer Spielen, wenn das Bandi Set aufgewertet werden würde.
Ja, das ist schon seit Ewigkeiten ein grosser Wunsch der Abenteuer-Spieler. Mann, dann sollen die Banditensachen eben nur für Abenteuer einsetzbar sein, wenn es wirklich sein muss. Vielleicht gibt dann der Ruhe endlich Ruhe :D
 

MagJefferson

Greenhorn
Also nach einem durchzockten Wochenende mit Abts muß ich sagen, dass es mit den Waffen überhand nimmt. Am meisten dabei stört mich, dass es Waffen für den FK sind. Da sollte man vielleicht mal eine größere Spezifizierung zwischen Abt- und FK-Waffen machen. Also überragende Abtwaffen sollten schwach im FK sein und andersrum. Zusätzlich muss man sagen, dass Eventbelohnungswaffen eigentlich zu schwach sind.
Eine Beschränkung auf Bandigewehr find ich Blödsinn, da dann die Uraltsets, wie das Wrightset wieder zu stark werden. Zu Mal man nicht ausrechnen kann, wieviel man für ein Bandigewehr braucht, da auch andere unnütze Waffen in der Waffenkiste sind. Und diese nicht mal verkaufbar sind. Die ganzen Range-Waffen sind nix.
Ich mach definitiv mehr Abts als FK, deshalb halte ich nichts von den Vergleich mit FK. Zwei unterschiedliche Spiele im Spiel. Aber das ist meine Meinung.
 

Birdie

Revolverheld
Also, nur um mal beim Thema zu bleiben: Wie Ihr Euch ja bestimmt vorstellen könnt, wird es etwas ähnliches wie eine Waffenbeschränkung auf gar keinen Fall geben. Das hier ist ein Pay To Win Game und die Leute, die bezahlen, sollen auch was für ihr Geld bekommen. Ausserdem kann man davon ausgehen, dass in die Abenteuer bis auf weiteres kein grösserer Programmieraufwand gesteckt wird.

Was man machen könnte, wäre, die vorhandenen Heilungs-Features zu verbessern, damit man mehr heilen kann. Die Heilungen sind immer noch auf einem Uralt-Stand, der den heutigen Bedingungen einfach nicht mehr angemessen ist. Eine derartige Verbesserung sollte durchaus keine allzu grossen Dev-Ressourcen verschwenden und würde dem Spiel ganz allgemein von grossem Nutzen sein.
 

mcneill

Entdecker
mit p2 win kann ich nicht unterstreichen, aber klar wer für nuggets und meist somit auch für echtes geld was holt sollen natürlich was dafür bekommen was einen was bringt, mit den heal finde ich auch das der stärker sein kann obwohl ich den auch so nutze nur gegen zu hohen dmg bringt der recht wenig