1. Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Feedback Update auf Version 2.85

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von stayawayknight, 11. Sep. 2018.

  1. stayawayknight

    stayawayknight Revolverheld Community-Manager

    Registriert:
    12. Nov. 2011
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    698
    Hier ist Platz für Rückmeldungen, Fragen und Kommentare zum kommenden Update auf Version 2.85. Viel Spaß beim Diskutieren!
     
  2. Flenders..

    Flenders.. Landstreicher

    Registriert:
    24. Nov. 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte den letzten Teilquest hier noch offen, da ich mir gerne solche Quests die man nur annehmen und abschließen muss gerne für die täglichen Aufgaben aufhebe falls mal was offen bleibt.
    Hätte ich die Ankündigung vor dem Update gelesen hätte ich den einfach fertig machen können. Jetzt bleibe ich bis Weihnachten darauf sitzen.

    Könnten ihr bitte in Zukunft versuchen die Ankündigung vor dem eigentlichen Update auszuschreien damit man in solchen Fällen noch reagieren kann.
     
    stayawayknight gefällt das.
  3. Kentucky Sam

    Kentucky Sam Holzmagier

    Registriert:
    14. Mai 2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    18
    Dem schließe ich mich an, jetzt schleppe ich die Quest bis Weihnachten mit mir rum :(
     
  4. FantaSixty

    FantaSixty Revolverheld The-West Team

    Registriert:
    8. Okt. 2009
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    196
    Wo ist der Unterschied? Ihr habt sie bis jetzt auch rumgeschleppt.
     
  5. chrislaufs1

    chrislaufs1 Entdecker

    Registriert:
    15. Sep. 2010
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    24
    Ist es möglich, nach Erhalt der letzten Truhe nach 120 Stufen, Bonds in Form von Briefen zu erhalten?
     
  6. FantaSixty

    FantaSixty Revolverheld The-West Team

    Registriert:
    8. Okt. 2009
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    196
    Ich denke nicht, du kannst ja hier weiter nett mit den Banditen essen und dir Setteile erspielen.
    Das war ein anderes Event, ich glaube Tag der Toten im November, wo man Blümchen sammelt.
     
  7. chrislaufs1

    chrislaufs1 Entdecker

    Registriert:
    15. Sep. 2010
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    24
    "Essen ist nicht gerade eine besonders schwierige Tätigkeit, daher ist es beabsichtigt, dass man dabei nur selten verliert. " (aus der Ankündigung)

    wie bitte kann man denn bitte beim Essen verlieren - vlt ein paar Kilos dazugewinnen... :D
    könnt ihr aber vlt nochmal genau erklären, wie das genaue Spiel funktioniert?
     
  8. Kimba02

    Kimba02 Entdecker

    Registriert:
    19. Aug. 2012
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    25
    Für selten hab ich aber schon ziemlich oft verloren.
     
  9. Jigelp

    Jigelp Wildwest-Legende The-West Team

    Registriert:
    20. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.386
    Zustimmungen:
    142
    Hauptwelt:
    Welt 1
    Du klickst auf ein Gericht (idealerweise aus der ersten oder zweiten Kategorie), schaust einige Sekunden gebannt der Simulation zu und bekommst deinen Gewinn. Falls du verloren hast, bestichst du die korrupte Kellnerin und bekommst deinen Gewinn. Danach ist wieder Warten angesagt. Die Wartezeit verlängert sich mit jedem Mal um zehn (?) Minuten und du kannst sie gegen Gebühr verkürzen. Alles schon bekannt :)
     
  10. chrislaufs1

    chrislaufs1 Entdecker

    Registriert:
    15. Sep. 2010
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    24
    Ja, so sehe ich das auch - aber wie genau werden Werte ermittelt, wenn ich das richtig sehe, werden irgendwie die Attribute verwendet... dazu steht in der Ankündigung nämlich KEIN Wort. Wenn ich mich richtig erinnere wird zufällig ein Attribut gezogen und dann ein 2. zufälliger Wert genommen und mit dem eigenen AP verglichen... aber kA, ob das stimmt. Wäre halt schön, wenn das mal jemand erklären könnte
     
  11. Tom Robert

    Tom Robert Goldgräber The-West Team

    Registriert:
    14. Okt. 2011
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    168
  12. m4rvin88

    m4rvin88 Revolverheld

    Registriert:
    12. Aug. 2012
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    7
    Alleine schon das es nach wie vor jede Menge Nieten in den Kategorien gibt und man dazu auch noch zusätzlich bestechen muss, und das nicht zu knapp, ist schon ein Armutszeugnis für Inno. Umsatz muss wohl auf Biegen und Brechen gesteigert werden.

    Im Wiki heißt es:
    "Um das Wettessen zu starten, klickst du auf eines der vier Gerichte. Dabei wird zufällig eines der vier Attribute gewählt und dann dein aktueller Attributswert mit einer zufälligen Zahl von 0 bis 1.1 multipliziert. (Du solltest aber mindestens 2 auf allen Attributen haben. Bei 0 oder 1 verliert man meistens, da es sich dort anders verhält.) Ist dieses Ergebnis tiefer oder gleich gross wie dein Attributswert, hast du es geschafft, das Gericht fertig zu essen."

    Früher hatten Leute wie ich mit z.B. einem reinen Handelsskill hier einen kleinen Vorteil, so etwas zu "fixen" dafür sind scheinbar Kapazitäten vorhanden bei Inno.
     
  13. Delmare

    Delmare Holzmagier

    Registriert:
    20. Sep. 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    12
    Eine andere Frage: Sehe ich es bei der neuen Quest "Der Minenarbeiter/Bergbauer und die Schäferin" richtig, dass nur die ersten beiden Teilquests eine Zeitbeschränkung haben? Dann müsste man sich mit dem Rest nicht beeilen.

    Prinzipiell finde ich es so auch sehr gut, wie es seit einiger Zeit häufig gemacht wird. Die ersten Quests einer Questreihe mit Zeitbeschränkung haben diese, sodass man thematisch passend einsteigen muss, anschließend ist man bei der Beendung an kein Zeitlimit mehr gebunden. Ausnahme natürlich die wiederholbaren, da muss man dann nach einem halben Jahr fertig sein, um im nächsten Jahr neu anfangen zu können.
     
  14. Mr. Perseus

    Mr. Perseus Revolverheld

    Registriert:
    4. Nov. 2010
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    40
    Wäre es echt möglich die Stahlkisten aus dem Event rauszunehmen? Ich habe jetzt 2mal hintereinander eine Stahlkiste bekommen beim "Seltenen" Dreh :D
     
  15. Kentucky Sam

    Kentucky Sam Holzmagier

    Registriert:
    14. Mai 2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    18
    :rolleyes: Ist ja auch selten, der Dreh :D

    Spaß beiseite, glaub kaum das man eine Kundschaft und das sind wir TW Spieler nun mal mit solchen Nieten zum Geld ausgeben bewegen kann.
    Nieten könnte man z.B. mit Getränken, Auszeichnungen und dergleichen auffüllen, eine Holzkassette, Stahlkassette und Beutetruhe haben in einem Event nichts verloren.
    Ganz besonders die supertollen Ungewöhnlichen und Seltenen Oktoberfesttruhen !
    Nichts ist vergänglicher als die Tageszeitung von gestern, genauso komme ich mir vor wenn ich von solchen Truhen die alten Event Teile die asolut keiner mehr braucht ziehe.
    Wenn man die Truhen wenigstens verkaufen könnte !
    Airds Peitsche die ich auf Welt 1 bei einem 9000 Brezel Dreh gezogen habe ist eine Niete von den Nieten.
    Da wäre mir als Niete ein Feststagsbraten, Kaffee, Guarana etc 3 x lieber gewesen und erzeugt nebenbei auch nicht so viel Frust.
    Wie wäre es mal den Spinat in ein Event mit einzubauen ?

    Persönlich finde ich auch das absolut zu viele Nieten bei einem Event eingebaut sind, von daher gebe ich auch keine Nuggets/kein Bargeld aus.
    Ich will sehen was ich für mein Geld bekomme und warte auf die weit besseren Angebote von Inno die es hin und wieder im Shop gibt :up:
     
  16. HühnerBrustFiletSüßSauer

    HühnerBrustFiletSüßSauer Entdecker

    Registriert:
    3. Mai 2016
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    135
    Man muss sich doch anschauen was ohne Nuggets geht. Das wäre mit ständigem arbeiten und dem Beutel um die 31x 9k Brezeln oder 6x 48k Brezeln ohne nur einen Cent ausgeben zu müssen.
    In Nuggets ausgedrückt also ne große Ladung nämlich 80€.

    Also würde bei entsprechender Änderung des Pools die benötigten Brezeln für die benötigten Kategorien merklich steigen, da man sonst nur mit Brezeln spielen würde und ohne Nuggets.

    Ich finde persönlich, dass einfach zu viel Nuggets für die Kategorien verlangt werden im Vergleich zu Brezeln. Diese Events sind eben vor allem für no Nugget Spieler sehr angenehm, daher kann ich es auch nicht nachvollziehen, wenn man sich über ne Belohnung aufregt, die man für Brezeln bekommen hat.

    Aber es ist nun mal ein Tombola, für die risikoaversen gibt es ja die Shop Angebote. Selbst ne Eventwaffe konnte ich zB kostenlos durch die Eventwährung holen, wenn logischerweise auch nicht auf der aktivsten Welt.
    Also wenn man sich am Ende des Events seine Ausbeute anschaut, kann man wohl kaum maulen denke ich, wenn man aktiv Brenzeln gesammelt hat.
     
  17. Bratwurstesser

    Bratwurstesser Revolverheld

    Registriert:
    14. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    23
    Wenn man die Funde aus den Kisten bereits +1 oder gar +2 hat, dann sind sie vollkommen überflüssig und erhöhen nur den Frustlevel..

    Ich selber verschwende meine Brezel nicht mit teuren Drehs. Mit dem kostenlosen Dreh und synchron dazu dem 25er Dreh bekommt man das Schäferset gut zusammen und einen Teil der anderen drei Sets. Die überzähligen Brezeln investiere ich in gelegentliche 150er Drehs und bekomme so einen weiteren Teil der drei Sets. Die Nieten dort finde ich nicht ganz so tragisch, weil ich andererseits als Ausgelich in den unteren Kategorien auch mal was Besseres finde und ich die Brezeln ohnehin nicht über das Event hinaus behalten kann. Nur die Bestecher finde ich doch ziemlich nervig.
     
  18. mycomeback

    mycomeback Goldgräber

    Registriert:
    10. Nov. 2008
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    12
    aus einem "selten" dreh eine beutekiste mit einem geldbooster bekommen, lachhaft!
    dafür spart man auf 9000 brezel, nicht euer ernst!

    was hat solch ein gewinn in einem seltenen dreh zu suchen, das ist die meganiete schlecht hin,
    dieses zeug kann man in die "häufige" packen, wenn überhaupt.
     
  19. Bratwurstesser

    Bratwurstesser Revolverheld

    Registriert:
    14. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    23
    Geldbooster und ähnlicher Quatsch sind in Beutekisten keineswegs selten. Wäre dir ein Mojo stattdessen lieber gewesen? Aber selbst die Banditensetteile sind inzwischen reichlich überholt. Wer sie gebrauchen könnte, der hat sie doch ohnehin schon längst im Kleiderschrank. Also weg mit den Beutekisten aus den 150er Drehs.

    Apropos Kisten der vergangenen Events. Auch dort erwarte ich eigentlich Gegenstände der nächsthöheren Kategorie. Also Hemd oder Hose statt Schuhen oder Gürtel. Denn alte Klamotten sind keineswegs mit den aktuellen gleichwertig, allein schon, weil man sie oft genug bereits hat.
     
  20. mycomeback

    mycomeback Goldgräber

    Registriert:
    10. Nov. 2008
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    12
    entschuldige wenn ich mich undeutlich ausgedrückt habe, so etwas wie die beutekiste muss raus, komplett raus!
    auch extrem veraltete sachen, brauch kein mensch.