• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Nordstaaten gegen Südstaaten

Eure Meinung zur Idee zählt

  • Ich bin für diese Idee

    Abstimmungen: 164 79,2%
  • Ich bin gegen diese Idee

    Abstimmungen: 43 20,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    207

KentPaul

Revolverheld
Mir ist eine Idee gekommen welche cool wäre aber sicher erst viel später kommen wird (wenn überhaupt!)

Also es gibt ja die "normalen" Welten derzeit sind das welt 1 und welt 2.

Man könnte ja eine Extra Welt einbauen wo man sich am Anfang entscheiden kann ob man ein Soldat von Nord- oder Südstaaten sein will.

In dieser Welt gibt es dann keine Quests und keine Characterklassen.

Nur Nord und Südstaaten. Und die eine Gruppe ist bei der Karte Oben, und die andere ist unten. Also der Norden oben und Süden unten.

Und dann gibt es Duelle zwischen den Gruppen und Hauptfeature wären die Stadtschießereien. Man könnte natürlich dann nicht seine eigenen Staaten Mitglieder angreifen!
Und alle Städte wären Forts.


Das ganze dauert vl 1 Woche und nach der Woche wird mit einem Punktesystem ausgewärtet wer gewonnen hat.

Wie findet ihr diese Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:

Kleeblatt

tztztztztz.... seid wann bist so ungeduldig Kent :confused:

Nur wie willst denn das machen, einen Char zu haben, wo es keine Quests und Charakterklassen gibt ? Ich mein ja nur; willst auch keine Arbeiten auf dieser Welt haben :confused::confused:
Und wenn keine Quests haben willst, wie soll der Char seine Ausrüstung bekommen :confused:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KentPaul

Revolverheld
Also vielelicht sollten es Arbeiten geben wo man keine Erfahrung bekommt sondern nur Geld. Und die Ausrüstung kannst du dir dann Im Laden kaufen.

In allen Städten wären die Läden vl gleich Automatisch ausgebaut.

Ja Character wären dann halt nur Nord und Südstaaten Soldaten!
 

Bochumer1848

Hört sich cool an...
Aber das Spiel an sich so lassen, also mit Quest und Erfahrungssystem usw... Sonst könnte man gleich nen gnaz neues Game entwickeln.

- Ich würde aber sagen dass es nen Speedfaktor (x3,x4 oder so) bekommt.
- Ich wäre dafür, dass es alle Char-Klassen gibt
- Man sollte irgentwie Duelle und Schiessereien mehr hervorheben.
- Wie es geplant ist braucht man für ne Schiesserei alle Charaktere.

- Am Ende gewinnt das Team mit den meisten Erfahrungspunkten(EP)
-->Denn durch gewonnene Schiessereien und Duelle gibt es mehr EP

Man müsste nur über Vorteile von Arbeitern und Abenteurern diskutieren, weil die sonst niemand als Charakter wählen würde
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KentPaul

Revolverheld
Achso ok man könnte ja bei den Bildern für die Character Klassen eine der Beiden Flaggen klein abbilden!

Oder vieleicht ein paar extra Quests um einen Einstieg zu bekommen!

Aber die Schießereien wären da auf jeden Fall im vordergrund!

Das wäre doch ganz lustig und etwas neues würde ich sagen!
 
Zuletzt bearbeitet:

stam1994

Wildwest-Legende
Ehem. Teammitglied
Find die idee auch voll geil, weil ich echt duelle voll geil finde, und mich gerne duelliere! und speedserver sind auch geil... ich finde aber auch dass quests da seien sollten, vllt ganz schwere, wo man am ende der questreihe ein gesamtes outfit bekommt, so mittel gut oder so!?
 

Prizzo

wartet doch erstmal ab bis schiesserein kommen das wird tw ganz ändern^^
 

FiresplashX

Also Kent mein Freund^^
Ganz klar DAFÜR hört sich ma geil an^^

Würd auch ma abwarten aber wie du scho sagtest...erst ganz am Schluss...
Aber Idee is auf jeden ma super ;)
 

DeletedUser137

Oder man macht es so, dass es keine Moti bei Duellen gibt, man also im Prinzip seine EP nur über Duelle machen kann, die Duelle kosten auf dieser besonderen Welt dann weniger Erholung, damit man mehrere machen kann--> so umginge man irgendwelche Geschwindigkeitsänderungen.
Die Arbeiten bringen alle weniger EP, dafür mehr Geld, sodass das Hauptaugenmerk beim skillen schon auf den Duellen liegen muss, da man sonst keine EP machen kann, man aber durch das arbeiten schneller an gute Ausrüstung kommt.
Wie die Stadtschießereien da mit eingebaut werden könnten, müsste man dann sehen, wenn die eingeführt wurden, und wir wirklich wissen was das ist ;)
Das ganze wäre so dann natürlich eine Welt eigentlich nur für Duellanten, aber sicher interessant.
 

Bochumer1848

Oder man macht es so, dass es keine Moti bei Duellen gibt, man also im Prinzip seine EP nur über Duelle machen kann, die Duelle kosten auf dieser besonderen Welt dann weniger Erholung, damit man mehrere machen kann--> so umginge man irgendwelche Geschwindigkeitsänderungen.
Also ich finde Speed ist da geiler. Keine Moti bei Duellen würde irgentwie dazu führen das man dauer-on sein muss. Man sollte schon mal weniger Moti haben um nen Grund zu haben mal kurz arbeiten zu gehen...

Die Arbeiten bringen alle weniger EP, dafür mehr Geld, sodass das Hauptaugenmerk beim skillen schon auf den Duellen liegen muss, da man sonst keine EP machen kann, man aber durch das arbeiten schneller an gute Ausrüstung kommt.
..., denn da bekommt man Geld. Die Idee finde ich gut, weniger EP fürs Arbeiten aber mehr Geld!
 

KentPaul

Revolverheld
Und das man vieleicht nur in seinen eigenen Staaten Arbeiten kann.

Und noch was es sollte ziemlich gleich aufgeteilt sein also möglichst genau so viele Nordstaaten wie Südstaaten. Vl das man es sich am Anfang noch aussuchen kann aber dann wenn scho sehr viele für eine neue Runde angemeldet währen, der Server aussucht was man ist, denn so hat man fairness. Und wenn ein Staat um 1 Spieler mehr hat dann kann man ja bei der Endrechnung den Staaten die um 1 mehr Spieler haben ein paar MINUS punkte geben damit es gerechter ist!


Wie sollten die Städte sein? Sollen es Städte sein oder Forts?
 

cityblüte

hört sich interessant an...
wenn ich es richtig verstanden habe, soll es keine caharaklassen geben.
Was hälst du davon, wenn man sich als Nord bzw. Südstaatler fürvier Bilder entscheiden kann (also jeder Staat zwei Bilder beim Soldaten und zwei beim Duellanten )?
Oder man macht es so wie früher, das die Bilder keine Bedeutung haben.
 

Settler

ich denke es sollte beides geben also städte und forts
-die forts ersetzen die jetztigen städte nur das man keine läden hat
-die städte werden nicht bewohnt sondern dienen nur als shopping-malls


ansonsten geile idee
vieleicht sollte man auch so was wie eine frontlinie einbauen und sobald z.B die nordstaatler alles eingenommen haben startet die welt von vorne ( accs bleiben erhalten nur die ep und alles gehen weg)


um die frontlinie zu halten/verschieben müsste man vieleicht festgelegte schiessereien gewinnen(?)
 

KentPaul

Revolverheld
Nein ich finde nicht das gebiete erobert werden sollen. Es sollte einfach nach Punktesystem gehen wer öfter bei Duellen/Stadtschießerein gewinnt.