1. Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Feedback Update auf Version 2.73

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von stayawayknight, 11. März 2018.

  1. stayawayknight

    stayawayknight Revolverheld Ehem. Teammitglied

    Registriert:
    12. Nov. 2011
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    727
    Hier ist Platz für Rückmeldungen, Fragen und Kommentare zum kommenden Update auf Version 2.73. Viel Spaß beim Diskutieren!
     
  2. Titus Santana

    Titus Santana Revolverheld

    Registriert:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    78
    Sollen wir das alles noch mal aus dem Wanderzirkus Thread raus kramen? Was steht denn schon auf der Liste?
    - Ausbau-Zeit über die einzubringenden Punkte um mindestens Faktor 10 anheben damit man die Möglichkeit hat den Erfolg mit 202020 Ausbaupunkten noch in diesem Leben zu erreichen.
    - variable Öffnungszeit des Wanderzirkus damit nicht nur Nachteulen alles einlagern können
    - begrenzen der Einlagerungsmenge pro Spieler
    - Anheben der Einlagerungsmenge bei 'billigen' Produkten
    - Bugfix bei den Spielen (Nach dem ersten dreh fenster schließen, beim 2. dreh über den Kreuzer bleiben die Auswahlen des ersten drehs fix)
     
  3. supahtotti

    supahtotti Revolverheld

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    113
    Na ja ... gut die Hälfte habe ich schon. Soll doch ein Anreiz sein.
     
  4. chrislaufs1

    chrislaufs1 Entdecker

    Registriert:
    15. Sep. 2010
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    31
    Wieso kommt denn der Wanderzirkus nur außerhalb von Events? Ist man zu beschäftigt wg einem Event, dann muss man ja nichts für den Zirkus machen, aber andererseits wäre es mit Sicherheit schön, den Zirkus unabhängig von den ganzen Events regelmäßig bauen zu dürfen.
     
  5. The Old Blade

    The Old Blade Entdecker

    Registriert:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    10
    Ich würde generall alle produktanzahlen erheblich erhöhen, damit es gar nicht möglich ist, den in der ersten nacht bzw am ersten tag zu füllen
     
  6. Cowboy Lümmel

    Cowboy Lümmel Goldgräber

    Registriert:
    7. Jan. 2010
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    10
    Also ich hab mir mal grad so die letzten Updates angeschaut. Es ist teilweise schon sehr interessant was hier als "Update" verkauft wird. Ein paar Bugfixes und das letzte Set wurde auktionierbar gemacht. Ab und zu ne neue Quests reingeklatscht. Wow. Ich bin echt enttäuscht.
    Also ich bin jetzt vermutlich für ca. ein halbes Jahr nur 1-2 mal täglich auf meine beiden Spielwelten und habe jeweils 4x arbeiten bzw schlafen eingestellt. Vermutlich habe ich das gemacht weil ich die Hoffnung nicht aufgegeben habe, dass evtl auch IRGENDWANN Spielinhalte kommen für Spieler die schon seit einer Ewigkeit Stufe 150 sind, alle Skills und alle Möglichkeiten schon mal ausprobiert haben und einfach von langeweile geplagt werden. Ich habe sogar selbst mal Vorschläge an den Support geschickt oder sogar nachgefragt ob ich eine Stufen zurücksetzung auf Level 1 haben kann mit der ich aber mein Inventar behalten darf einfach damit ich wieder leveln kann und etwas zu tun habe. Aber das wurde auch alles abgelehnt. Und jetzt nach nem halben Jahr in TW einloggen einfach damit ich ne Arbeit eingestellt habe und nicht weil es mir Spaß macht. Da frag ich mich natürlich, wieso ich mir das überhaupt noch antue. Also tut mir Leid TW, aber meine Hoffnung ist am Ende!
     
  7. stayawayknight

    stayawayknight Revolverheld Ehem. Teammitglied

    Registriert:
    12. Nov. 2011
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    727
    Zunächst einmal "verkaufen" wir nichts als Update. In den Changelogs wird einfach nur bekanntgegeben, was mit dem jeweils nächsten Patch geändert wird. Wir könnten diese Information auch vorenthalten und nichts veröffentlichen, aber das würde vermutlich mitunter zu größerer Verwirrung führen. Ob dir der Inhalt eines Updates gefällt oder nicht, steht doch auf einem anderen Blatt. ;-)

    Auch für dieses Jahr sind einige Veränderungen und Neuerungen geplant. Ein paar wurden bereits in der Dezember-Episode von InnoGames-TV angesprochen, es werden jedoch darüberhinaus weitere folgen. Unter anderem wird noch eine Reihe neuer Erfolge in das Spiel kommen, außerdem steht uns dieses Jahr ja auch der 10. Geburtstag von The-West ins Haus, der gefeiert werden soll. :-)

    Mit der Kürbisjagd letzten Herbst, dem Winterschatz-Event Anfang des Jahres und nun der Karnevalsquestreihe wurden zudem in den letzten Monaten erstmalig auch eine neue Art von Herausforderungen ins Spiel gebracht, die von der Spielerschaft mal mehr, mal weniger gut angenommen worden sind. Wenn man das Ziel hatte, alle Federn zu sammeln, hatte man zumindest bei dem letztgenannten dieser Events sicherlich ganz gut zu tun. ;-)

    Die größten Änderungen stehen jedoch im Moment für InnoGames selbst an: Mitte Mai tritt bekanntlich die neue EU-Datenschutzverordnung in Kraft, bis dahin müssen alle Systeme aktualisiert und zu dieser konform gemacht werden. Dies bringt unter anderem auch einige Anpassungen für The-West mit sich, an welchen gerade parallel gearbeitet wird.

    Es geht eher um die Belohnungen, die im Wanderzirkus vergeben werden sollen. Der restlichen Vorschläge sind natürlich auch interessant, haben wir aber - wie du schreibst - auch schon in anderen Threads gesammelt und weitergeleitet. :-)
    Das ist ein nachvollziehbarer Wunsch, aber ich schätze, dann wären einfach zu viele "Glücksräder" parallel im Spiel.
    Ja, dafür muss endlich eine Lösung gefunden werden. Ob eine Erhöhung der Produktzahlen die optimale ist, weiß ich nicht, aber wir hatten ja bereits in anderen Threads (z.B. hier) durchaus plausible Alternativen diskutiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2018