• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Quests ausblenden

Eure Meinung zur Idee zählt

  • Ich bin für diese Idee

    Abstimmungen: 269 89,7%
  • Ich bin gegen diese Idee

    Abstimmungen: 31 10,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    300

DeletedUser7571

Nach durchforsten der SuFu hab ich nix dazu gefunden, darum mach ich mal nen Threat auf.

Also, simpler Grundgedanke: Ich mache das Questfenster auf und sehe zB ein Rufzeichen über John Fitzburn. Er bitte mich, einen Sattel zu besorgen. Als reiner Errichter kann ich Pferde einreiten natürlich nicht, also schließe ich das Questfenster wieder, doch das Rufzeichen bleibt.

Wenn ich nun ein paar Stufen aufsteige, kommen ja wieder Quests hinzu. Dann muss ich immer bei John vorbei schaun, ob denn nun schon ne neue Quest verfügbar ist oder ob das Rufzeichen immer noch wegen dem Sattel da ist.

Wie wäre es, wenn man Quests, die man einfach noch nicht machen kann bzw machen will, nicht ausblenden könnte? Man verschiebt sie sozusagen nur wo anders hin, damit im Saloon das Rufzeichen nicht mehr erscheint und erst bei neuen Quests wieder auftaucht. Natürlich kann man die ausgeblendeten Quests trotzdem noch erledigen, sie erscheinen nur nicht als Rufzeichen.

Aussehen könnte das zB so:


Kritik? Anregungen? Weitere Ideen dazu? Deine Meinung? Her damit :D
 

volker37

Die Idee ist gut.
Ich finde, dass man im Saloon noch einen Gegenstand oder so verlinken sollte, über dem das Rufzeichen ist, wenn man noch Quest ausgeblendet hat. Wenn man dann da drauf klickt, öffnet man ein Fenster, wie bei allen Questgebern und kann da dann eine Qust auswählen.
Das Rufzeichen über diesem gegenstand erinnert einen daran, dass man eine Idee dort drin hat, die man noch annehmen muss.
Der Gegenstand könnte z.B. die Wanduhr sein.
 

Katerchen

Er hat doch links schon einen neuen Button eingeführt. Von daher sollte das so reichen.

Allerdings wenn du das Quest annimmst ist das Ausrufezeichen auch weg und selbst mit der Beschränkung auf 10 Quests die man nur annehmen kann, sollte ausreichend Platz für Quests vorhanden sein um sie dort sozusagen einzulagern bis du sie machen kannst. Ich denke so wirklich brauchen wir das nicht. Ihr stört euch einfach nur an den vielen Ausrufezeichen, aber damit kann man doch leben oder?
 

Grenhorn

Ich finde die Idee prinzipiell gut,
ich muss wirklich sagen, dass manche Quests wirklich nerven
weil man sie nicht machen kann oder nicht machen will, bleiben sie trotzdem erhalten....
Allerdings wäre es doch sowieso so, dass man nach jedem
Stufenaufstieg in den Saloon schaut um zu kucken
ob eine neue Quest kommt. Da es ziemlich unwahrscheinlich
ist das man alle Quest bis beispielsweise Stufe 30
ereldigen kann stehen die Ausrufezeichen sowieso da
also geht man auch Automatisch auf den Questgeber drauf
um zuschauen ob einen Neue da ist, wenn mann die alte
wieder sieht weiss man doch schon das keine neue gekommen ist....
Es ist eine Katerchen und Mäuschen Spiel :D
Ich bin zwar für die Idee, es würde mich aber nicht stören wenn es soweiter
gehen würde wie jetzt. :cool:
 

DeletedUser7571

Da hast du schon recht Katerchen, man könnte die Quest annehmen, dann wär das Rufzeichen auch weg, aber ich nehme eigentlich nur Quests an, die ich auch wirklich abschließen kann, damit ich die Übersicht bewahren kann.
Ich mach das Questbuch auf, sehe "Aha, ich brauch noch 4 Steine und 3 Maiskolben" und kann mich an die Arbeit machen. Hab ich allerdings alle 10 Seiten belegt, muss ich erst wieder alles durchklicken, um zu sehen, was ich machen kann.
 

Katerchen

Ich glaub ein Notizblock wo man sich Dinge aufschreiben kann wäre da viel nötiger. Dort könnte man sich Quests vermerken die noch offen sind und was man für sie braucht. Schon hätte man auch dieses Problem. Denn selbst wenn du die Quests ins Lager verschiebst. Bei zu vielen verlierst du da dann genauso den Überblick und musst alle durchkucken was du wo brauchst. ;)
 

DeletedUser7571

Ja, eine Notizmöglichkeit wäre auch nicht schlecht, so wie bei DS halt, aber bitte ohne PA.
Es gibt zwar schon ein Script dafür, aber da ich TW auf verschiedenen Rechnern spiele, müsste es halt ne InGame-Lösung geben.

Aber ich finds immer noch gut, wenn man ein paar Quests ausblenden kann. Da schaut man halt von Zeit zu Zeit durch, ob man evtl schon was erledigen kann.
Aber wenn man weiß, dass man zB 2 Quests lösen kann, aber immer erst durchsuchen muss, welche das jetzt war, weil alles auf einem Haufen liegt, is das auch blöd.
 

HADES001

ich stimme katerchen zu, notizbuch wäre sinnvoller, da man, wie bereits erwähnt, die übersicht genauso verlieren würde, wie es gerade ist-
 

DeletedUser7571

[...]
da man, wie bereits erwähnt, die übersicht genauso verlieren würde, wie es gerade ist-
Wenn du nur die Quests annimmst, die du schon/bald lösen kannst, haste die im Questbuch stehen und die anderen schiebste einfach mal in die Ablage.
Also wenn das nicht übersichtlicher ist, dann weiß ich nicht :rolleyes:
 

HADES001

wenn man alle arbeiten kann und sich denkt das ich das bald alles habe und alles annehme, wo is dann die übersichtlichkeit?
 

Katerchen

Deswegen weiß man doch trotzdem nicht immer genau für welches Quest man welches Produkt braucht aus dem Kopf, folglich muss man auch sie durchklicken. Wo ist da der Gewinn? Einzig die dich störenden Ausrufezeichen wären weg. Die bekommt man aber eben weg wenn man die Quests annimmt und wie schon gesagt, mehr als 10 Quests auf einmal offen zu haben halte ich für selten.

Als Kompromissvorschlag: Die Zeichen über dem Kopf verschwinden sobald man einmal auf die Person geklickt hat. Jedoch in der Liste der Quests bleibt das Zeichen vor dem Quest erhalten. Würde das helfen?
 

DeletedUser7571

HADES001 schrieb:
wenn man alle arbeiten kann und sich denkt das ich das bald alles habe und alles annehme, wo is dann die übersichtlichkeit?
Dann nimm halt nach der Reihe an, also schließe eins ab nimm dann das nächste an. Aber der Fall ist ebenfalls selten, dass man gleich alle Questbedingungen erfüllen kann.

Katerchen schrieb:
Deswegen weiß man doch trotzdem nicht immer genau für welches Quest man welches Produkt braucht aus dem Kopf, folglich muss man auch sie durchklicken. Wo ist da der Gewinn?
Aber wenn du die unlösbaren verschieben kannst, musste nicht so viele durchklicken ;)
Neben dem, dass die Rufzeichen verschwinden und man somit neu erhaltene Quests sieht, war das mein zweiter Hauptgedanke hinter der Idee.

Katerchen schrieb:
Als Kompromissvorschlag: Die Zeichen über dem Kopf verschwinden sobald man einmal auf die Person geklickt hat. Jedoch in der Liste der Quests bleibt das Zeichen vor dem Quest erhalten. Würde das helfen?
Würde die Situation auch ein bissl besser machen, weil dann sieht man wenigstens, wenn neue Quests hinzukommen.
 

Elisabeth

Revolverheld
Ehem. Teammitglied
Alleine für Hernandos Schwert (Der Fluch) wäre diese Idee nicht schlecht - es wäre schön, wenn man dieses Ausrufezeichen los werden könnte
 

DeletedUser7571

Ich pushe mal aus gegebenen Anlass...
Die Quests werden ja immer mehr, somit steigt auch die Anzahl der Quests, die man nicht erledigen kann. In W9 kann ich als reiner Errichter zB 13 Quests nicht lösen, somit fällt die "Einfach annehmen, dann is das Rufzeichen weg"-Aussage ins Wasser.
Ich würd gerne sehen, ob bei einem Level-Up ein neues Quest hinzugekommen ist, ohne ständig alle Questgeber durchsuchen zu müssen. Is das so schwer zu verstehen? :confused:
 

Amoxius

Also...
ich finde diesen Vorschlag auch sehr gut. Vor allem aus Sicht der Extremskiller wäre dies ein Vorteil. Ich bin auch in 2 Welten Errichter und kann einen Großteil der Quests gar nicht machen und muss immer alle QG durchklickern, um zu schauen, was ich noch machen muss... Der Entwurf ist gelungen und könnte so umgesetzt werden.

Das Ding mit den Notizen ist ein genauso genialer VV, der ebenso Spielintern umgesetzt werden muss... NEBEN DIESEM hier ;)
 

DeletedUser7571

Yeah, endlich wer, der mich versteht und das gleiche Problem hat :D
 

DeletedUser7571

Push me and then just touch me till I can get my satisfaction...