• Howdy, Freund! Du scheinst neu hier zu sein. Warum erstellst du dir nicht einen Forenaccount, um mitdiskutieren zu können? Du kannst dich hier registrieren.
    Du hast schon einen Forenaccount? Dann kannst du dich hier einloggen. Viel Spaß!

    Was denkst du zum Beispiel über diese Themen?

Des Vogels TV Tips

Styled Bill

Entdecker
True Detective geht auch weiter, hab ich gesehen. Diesmal mit Jodie Foster sogar. Kann nur besser werden als die zweite und dritte Staffel.
Die Serie leidet massiv unter der ersten Staffel, die man wohl kaum toppen kann.
 

Birdie

Nobelpreisträger
Für alle, die keine Handball-, Football- oder Sonstwas-Fans sind, hab ich einen echten Tip für Euch:

Heute, 20:15, Tele5 - Der Tag des Falken

Der Phantasy-Film ist zwar schon ein wenig in die Jahre gekommen (1985), gehört aber noch immer zu den besten Filmen seines Genres.

Kuckt rein!
 

Gabi

Greenhorn
Für alle die mal wirklich arme Menschen sehen wollen, hier ein Tipp vom WDR
ich dachte die ganze Zeit, dass das FAke ist, aber da gibts mehr Berichte zu.
 

Birdie

Nobelpreisträger
Naja, wenn man sich die Bude so ansieht, dann kanns denen nicht so schlecht gegangen sein. Der Hund sieht auch nicht gerade abgemagert aus ...

Egal, ich kuck NFL-Playoffs und diese Storys rangieren bei mir in der gleichen Liga wie die immerwährende Suche nach dem Schatz von Oak Island ;)
 

Birdie

Nobelpreisträger
Also jetzt reichts aber mal. Die wollen mir echt alles vermiesen!

Ich kuck ja total gern "Forged in Fire", wo abschliessend die im Finale geschmiedeten Waffen 3 Tests unterzogen werden: Dem Schärfetest, dem Stabilitätstest und dem Tödlichkeitstest.

Jetzt haben die den Tödlichkeitstest herausgeschnitten, damit die Sendung als FSK12 (statt vorher 16) laufen kann! Was soll der Müll??

Diese elendige Bevormundung geht mir so auf den Sack...

Leider kein Tip mehr :(
 

Birdie

Nobelpreisträger
Hi,

hab mich ja schon seit einiger Zeit nicht gemeldet, aber leider gabs auch nicht viel zu vermelden. Mein letzte Filmauswahl war eher durchwachsen:

* The Marvels - Flach; das beste an dem Film sind die beiden End-Credit-Scenes
* Old Man Henry (Prime) - Cooler Spätwestern mit ein wenig too much Coming of Age des Teenie-Sohnemanns aber mit netten Ballereien und einem hübschen Twist

Ansonsten kann ich nicht viel vermelden. Als nächstes werde ich mir wohl die Disney+-Serie zu Percy Jackson ansehen, die ja schon seit über 2 Jahren angekündigt war und wohl wegen des Autorenstreiks erst jetzt herauskam und in der Zwischenzeit gab es nochmal 1899 auf Netflix. Die Mystery-Serie ist absolut empfehlenswert, weshalb sie Netflix wohl auch nach der ersten Staffel (hätten 3 werden sollen) abgesetzt hat. Solche Vollhonks...

Och, und dann hätten wir noch ein klitzekleines Randsportartenereignis: Taylor Swift in Concert ... äh, stop, Superbowl!

Kuckt rein, Leute!
 

Birdie

Nobelpreisträger
So, Leute!

Ich kuck mir gerade die Serie zu "Percy Jackson" auf Disney+ an und bin nun bei Folge 3 angekommen und was gibts zu sagen?

Nach fast 4 Jahren der Planung und 2 Jahren Drehzeit (ok, gab den Autorenstreit dazwischen) sowie ca. 120 Mio $$ Produktionskosten so einen Müll herauszubringen, ist echt irre. Man fragt sich unwillkürlich, ob sich im Hause Disney überhaupt jemand ansieht, was man den zahlenden Kunden vorsetzt.

Die Story basiert auf einer Buchreihe um Percy Jackson, den Sohn von Poseidon und wurde im Jahr 2010 unter dem Titel "Percy Jackson: Diebe im Olymp" sehr erfolgreich verfilmt. Im Gegensatz zu der spannenden, actionreichen, phantasievollen und humorvollen Verfilmung, der im Jahr 2013 noch ein zweiter Teil folgte, hat die Serie nichts davon. Nicht, weil man ja weiss, wie die Story verläuft, sondern weil diese Serie einfach nichts von den eben genannten Attributen hat. So einen langweiligen Laberkäse habe ich mir zuletzt beim Schatz des Montezuma (ebenfalls Disney+) angetan, aber dieses Mal wird es wohl etwas länger dauern, bis ich mir die 8 Folgen angesehen habe - wenn überhaupt.

Im Netz gab es ja eine große Diskussion um die in den Büchern eigentlich blonde, weiße Annabeth, die nun von der schwarzen, rastatragenden Leah Jeffries gespielt wird, was mir persönlich vollkommen egal ist, da ich durchaus etwas Neues in der Serie erwartet habe. Wenn die Serie aber wenigstens nur halb so gut wäre, wie dieser Shitstorm gegen die Produzenten gross war, dann wäre Percy Jackson, die Serie, ein echter Kracher.

Fazit: Wer auf actionarmes, endloses Anti-Mobbing-Gelaber von total blassen Charakteren steht, der wird seine wahre Freude an der Serie haben. Der Rest kuckt sich die beiden Filme an und geht schon einmal in Deckung, denn Disney+ hat schon die zweite Staffel angekündigt :(

Kuckt besser nicht rein!
 

Mr. Perseus

Revolverheld
Ich kann das nicht so unterschreiben, ich fand die Serie gut. Meine Meinung dazu ist aber vermutlich nicht sehr objektiv. (denke sollte jedem klar sein warum) ;-)
 
Oben